Website-Box CMS Login
... zur Startseite
Navigation
header_newsletter17

Veranstaltungen 2021


Februar 2021

Mi, 10.2.

20 Uhr

Kubinsaal

Walter Kammerhofer - Offline

Strom aus, Kabel raus. Diese Alexa soll sich doch ihren Google-Hupf mit hundert Gramm Insta und einem Zuckerberg selber zubereiten. Walter killt lieber sein "Digitales Ich", zwitschert einen und steht als analoger Mensch wieder auf. Er kauft Smart wieder in der Trafik und trifft Freunde ohne Profil.

Es geht vorwärts zurück in die Zeit, als Donald noch in Entenhausen und nicht im Weißen Haus herum "trumpelte", als man seinen Code noch am WC und nicht am PC hinterließ. Jetzt beißt er in den sauren Apple, schließt seine Windows für immer und verschickt Wuchteln ohne Whatsapp.

Walter Kammerhofer Programm braucht keine Megabytes und läuft trotzdem in allen Hallen. Gehen Sie gleich ONLINE und speichern Sie sich Ihren SItzplatz für "OFFLINE", denn die Kapazitäten sind beschränkt.

 

VVK € 25 zuzgl. Gebühren

Vorverkauf in allen ÖT-Filialen, www.oeticket.com, in allen Raiffeisenbanken, sowie are-print-xya34[at]ddks-home Tickets auf www.fg-events.at

So, 28.02.

11 Uhr

Kubinsaal

 

 

Kammermusikmatinee "Zauber der Flöte"

Beim Kammermusikkonzert am Sonntag, den 15. November 2020 erwartet das Publikum ein sehr abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm. Die vier dargebotenen Werke sind alle zu Beginn des 19. Jahrhunderts entstanden, aber in ihrem Stil sehr unterschiedlich.

 

Eintritt: Vorverkauf: 12 €, Tageskasse: 15 €

VA: Kulturverein Schärding

Schlossgasse 7, Tel.: 43(0)7712/29011

E-Mail: info@kulturverein-schaerding.info

www. kulturverein-schaerding.at

März 2021

Fr, 19.03.

20 Uhr

Kubinsaal

Konzert mit Cobario - "weit weg"

Mit „weit weg“ präsentiert das charmante Wiener Weltmusiktrio Cobario das sechste Studioalbum. Und eigentlich sagt der Titel schon alles. Die meiste Zeit des Jahres reisen die drei Abenteurer mit zwei Gitarren und einer Violine um die Welt. Früher als Straßenmusiker, seit 2016 hochoffiziell im Auftrag des österreichischen Außenministeriums für weltmusikalische Verständigung. Ihre Inspirationen lassen sie in immer neue Songs fließen. Und zu jedem Lied können sie auf der Bühne eine spannende Geschichte erzählen.

 

Eintritt: Vorverkauf: 17 €, Tageskasse: 20 €

VA: Kulturverein Schärding

Schlossgasse 7, Tel.: 43(0)7712/29011

E-Mail: info@kulturverein-schaerding.info

www. kulturverein-schaerding.at

Sa, 27.3.

14 Uhr

Christophorus

Spezialstadtführung „Schärding im Mittelalter“

Herr Mag.art. Mario H. Puhane – ehrenamtlicher Stadtarchivar von Schärding bietet 2020 kostenlose Stadtführungen „Schärding im Mittelalter“ für SchärdingerInnen und Gäste an.

 

Verbindliche Anmeldung: Tourismusverein Schärding,

Tel: 43(0)7712/4300-0 oder stadtarchiv@schaerding.ooe.gv.at

April 2021

Mo, 12.4.

15 Uhr

Schiffsanlegestelle

Kräuterspaziergang mit Renate Wimmer

Mit der Natur- und Landschaftsführerin Renate Wimmer können Interessierte einen 1,5-stündigen Kräutersparziergang durch die Innauen mitmachen. Am Wegesrand wachsen so viele Wildkräuter und Bäume deren Kraft man nutzen kann. Beim Kräuterspaziergang mit Frau Wimmer lernt man Kräuter kennen, erfährt Rezepte für Hausmittel und Küche und hört Kräutermärchen.

 

Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: € 7 pro Person

Bitte bringen Sie Ihre Schutzmaske mit.
Anmeldung: Tourismusverein Schärding,
Tel: 43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Sa, 17.04.

20 Uhr

Kubinsaal

Der Rose Pilgerfahrt – Gunter Waldek

Der Kulturverein Schärding bringt die musikalische Welt der Märchen in den Kubinsaal. Robert Schumanns "Der Rose Pilgerfahrt" und Ausschnitte aus weiteren musikalischen Märchen für Erwachsene werden geboten.

Schumanns hochromantisches Chorwerk erzählt von einer Rose, die von der Elfenkönigin in ein Mädchen verwandelt wird und auf Erden Liebe, Lust und Leid erfährt.

 

Eintritt: Vorverkauf: 17 €, Tageskasse: 20 €

VA: Kulturverein Schärding

Schlossgasse 7, Tel.: 43(0)7712/29011

E-Mail: info@kulturverein-schaerding.info

www. kulturverein-schaerding.at

Do, 22.04.

19.30 Uhr

Schlossgalerie

 

Lesung Brita Steinwendtner

Am 22. April 2021 liest die Salzburger Autorin Brita Steinwendtner aus ihrem neuen Roman „Gesicht im blinden Spiegel“. Sie erzählt uns die spannende und berührende Geschichte von Johannes, dessen Leben zwischen 1850 und 1914 abläuft. Es verschlägt ihn von Deutsch Böhmen über Oberösterreich nach Venedig. Hervorragend recherchiert und mit Anteilnahme erzählt, gehört dieses Buch zu den Highlights der Neuerscheinungen.

 

Eintritt: 10 €,

VA: Kulturverein Schärding

Tel.: 43(0)7712/29011

E-Mail: info@kulturverein-schae0rding.info

www. kulturverein-schaerding.at

Mai 2021

Mo 3.5

15 Uhr

Schiffsanlegestelle

Kräuterspaziergang mit Renate Wimmer

Mit der Natur- und Landschaftsführerin Renate Wimmer können Interessierte einen 1,5-stündigen Kräutersparziergang durch die Innauen mitmachen. Am Wegesrand wachsen so viele Wildkräuter und Bäume deren Kraft man nutzen kann. Beim Kräuterspaziergang mit Frau Wimmer lernt man Kräuter kennen, erfährt Rezepte für Hausmittel und Küche und hört Kräutermärchen.

 

Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: € 7 pro Person

Bitte bringen Sie Ihre Schutzmaske mit.
Anmeldung: Tourismusverein Schärding,
Tel: 43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Fr, 7.5.

Kubinsaal

Roland Düringer mit "Africa Twinis"

Mit diesem neuen Programm kehrt Düringer zu seinen kabarettistischen Wurzeln zurück.


VA: 2GETHER EVENTS

Verkaufsstellen: oeticket, eventbrite, eventim und 2GETHER EVENTS-Hotline 0681/20320400

Fr, 7.5

21.45 Uhr

Stadtmuseum

Rundgang mit dem Schärdinger Nachtwächter

Mit Hellebarde, Schlüsselbund, Horn und Laterne ausgestattet berichtet Nachtwächter Prof. Rudolf Lessky über die Aufgaben der historischen Nachtwächter. In schaurig – schönen Geschichten erzählt er von besonderen Ereignissen und Persönlichkeiten aus Schärdings Vergangenheit. Die Besucher können dabei auch das berühmte Nachtwächterlied „ Hört, ihr Leut` und lasst euch sagen…“ hören.

 

Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: € 7 pro Person
Anmeldung: Tourismusverein Schärding,
Tel: +43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Sa, 8.5

10 Uhr

Christophorus

Spezialstadtführung „Schärding im Mittelalter“

Herr Mag.art. Mario H. Puhane – ehrenamtlicher Stadtarchivar von Schärding bietet 2020 kostenlose Stadtführungen „Schärding im Mittelalter“ für SchärdingerInnen und Gäste an.

 

Verbindliche Anmeldung: Tourismusverein Schärding,

Tel: 43(0)7712/4300-0 oder stadtarchiv@schaerding.ooe.gv.at

So, 9.5.

11 Uhr

Kubinsaal

 

Muttertags Matinee mit den Basil Coleman Solisten

Von Barock zum Pop reicht die Spannweite der Darbietungen der Basil-Colman-Kammer-Solisten; es geht also quer durch die Highlights der Musikgeschichte. GMD Basil Colman am Klavier, Franz Wagnermeyer – Trompete, Hartmut Caßens – Cello und Eva-Maria Schmid – Sopran, werden virtuos bekannte und weniger bekannte Werke zum Besten geben.

 

Vorverkauf 12 Euro (Bei allen Raiffeisenbanken im Bezirk Schärdng, über oeticket und Herrn Mag. Franz Wagnermeyer. Tageskasse: 15 Euro. Jugendliche bis 18 Jahre frei.

Karten sind natürlich ideale Muttertagsgeschenke!

So, 16.5.

10 Uhr

Schlossgalerie

Eröffnung der Ausstellung "Von Kindeshand"

Die Ausstellung "Von Kinderhand" widmet sich den vielfältigen Ausformungen kindlicher Gestaltungslust. Es werden Arbeiten aus allen Entwicklungsphasen von der frühen Kindheit bis zur Pupertät gezeigt. Zu sehen sind Kritzeleien, Bildererzählungen und Darstellungenvon Geschehenem, in Form vom Zeichnungen, Malereien und Objekten. Die gezeigten Werke stammen aus dem Fundus der Kuratoren, beziehungsweise als Leihgaben aus deren Freundes- und Bekanntenkreis.

Juni 2021

Do, 3.6.

Stadtplatz

Groß-Konzert Serviceclub Queen Kings

 

The Queen Kings gilt als eine der besten Queen-Tribute Bands und tourt schon seit vielen Jahren durch Deutschland und Europa. In diesem Jahr präsentieren sie mit Sascha Krebs als Leadsänger ihre neue Show "A kind of Queen"

Fr, 4.6

21.45 Uhr

Stadtmuseum

Rundgang mit dem Schärdinger Nachtwächter

Mit Hellebarde, Schlüsselbund, Horn und Laterne ausgestattet berichtet Nachtwächter Prof. Rudolf Lessky über die Aufgaben der historischen Nachtwächter. In schaurig – schönen Geschichten erzählt er von besonderen Ereignissen und Persönlichkeiten aus Schärdings Vergangenheit. Die Besucher können dabei auch das berühmte Nachtwächterlied „ Hört, ihr Leut` und lasst euch sagen…“ hören.

 

Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: € 7 pro Person
Anmeldung: Tourismusverein Schärding,
Tel: +43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Mo, 7.6.

15 Uhr

Schiffsanlegestelle

Kräuterspaziergang mit Renate Wimmer

Mit der Natur- und Landschaftsführerin Renate Wimmer können Interessierte einen 1,5-stündigen Kräutersparziergang durch die Innauen mitmachen. Am Wegesrand wachsen so viele Wildkräuter und Bäume deren Kraft man nutzen kann. Beim Kräuterspaziergang mit Frau Wimmer lernt man Kräuter kennen, erfährt Rezepte für Hausmittel und Küche und hört Kräutermärchen.

 

Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: € 7 pro Person

Bitte bringen Sie Ihre Schutzmaske mit.
Anmeldung: Tourismusverein Schärding,
Tel: 43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Di, 11.- 12.6.

Funkenflug – Zusammenarbeit mit dem KFV Neuhaus

Fr, 18.6.

17.00 Uhr
div. Standorte

Funkenflug - Projekt des KFV Neuhaus und des KV Schärding

 

Programm:

17.00 Uhr Eröffnung auf der Innbrücke

18.30 Uhr Vernissage Kloster Neuhaus - Realschule Neuhaus

20.00 Uhr Konzert Lauschwerk in der Klosterkirche Neuhaus

 

 

VA: Kulturverein Schärding

Schlossgasse 7, Tel.: 43(0)7712/29011

E-Mail: info@kulturverein-schaerding.info, www. kulturverein-schaerding.at

Sa, 19.6.

ab 14.00 Uhr
Schlosspark (bei Regen im Kubinsaal)

Funkenflug - Projekt des KFV Neuhaus und des KV Schärding

 

Programm:

14.00-15.30 Uhr und 17.00-18.00 - Konzerte der LMS und Schärdinger Schulen

15.30-17.00 Uhr Zauberhafte Lesung Monika Krautgartner, Smolka-Wodan und Zauberer Bernhard Woldan.

14.00 Uhr Programm der Kinderfreunde

19.30 Uhr Konzert VIB mit Dr. Rudolf Greiner im Schlosspark

21.30 Uhr Legits im Schlosspark

 

In Neuhaus im Efeuhof des Klosters:
ab 15.30-18.30 Uhr: Musikschule Passau und Saxophongruppe

18.30 Uhr: Lesung Dr. Josef Sommer

ab 22.00 Uhr Sonnwendfeuer in Neuhaus oder am Inn
Eintritt: 5 € - 10 €, Freiwillige Spenden bei den Kinderprogrammen

Kunstmeile Schärding
ab 12 Uhr: Kunst- und Fotoausstellungen (Schlossgalerie, Galerie Reich, Rathaussaal, Granitmuseum, Kubinsaal)

 

 

VA: Kulturverein Schärding

Schlossgasse 7, Tel.: 43(0)7712/29011

E-Mail: info@kulturverein-schaerding.info, www. kulturverein-schaerding.at

Fr, 25.6.

7. Schärdiger Kriminacht

Sa, 26.6

10 Uhr

Christophorus

Spezialstadtführung „Schärding im Mittelalter“

Herr Mag.art. Mario H. Puhane – ehrenamtlicher Stadtarchivar von Schärding bietet 2020 kostenlose Stadtführungen „Schärding im Mittelalter“ für SchärdingerInnen und Gäste an.

 

Verbindliche Anmeldung: Tourismusverein Schärding,

Tel: 43(0)7712/4300-0 oder stadtarchiv@schaerding.ooe.gv.at

Juli 2021

Fr, 2.7.

21.45 Uhr

Stadtmuseum

Rundgang mit dem Schärdinger Nachtwächter

Mit Hellebarde, Schlüsselbund, Horn und Laterne ausgestattet berichtet Nachtwächter Prof. Rudolf Lessky über die Aufgaben der historischen Nachtwächter. In schaurig – schönen Geschichten erzählt er von besonderen Ereignissen und Persönlichkeiten aus Schärdings Vergangenheit. Die Besucher können dabei auch das berühmte Nachtwächterlied „ Hört, ihr Leut` und lasst euch sagen…“ hören.

 

Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: € 7 pro Person
Anmeldung: Tourismusverein Schärding,
Tel: +43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Mo, 5.7.

15 Uhr

Schiffsanlegestelle

Kräuterspaziergang mit Renate Wimmer

Mit der Natur- und Landschaftsführerin Renate Wimmer können Interessierte einen 1,5-stündigen Kräutersparziergang durch die Innauen mitmachen. Am Wegesrand wachsen so viele Wildkräuter und Bäume deren Kraft man nutzen kann. Beim Kräuterspaziergang mit Frau Wimmer lernt man Kräuter kennen, erfährt Rezepte für Hausmittel und Küche und hört Kräutermärchen.

 

Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: € 7 pro Person

Bitte bringen Sie Ihre Schutzmaske mit.
Anmeldung: Tourismusverein Schärding,
Tel: 43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Mo, 12.-16.7.

Zeichenseminar mit Martin Staufner

Fr, 23.7.

Vernissage Konrad Schmid & Andreas Sagmeister

Fr, 30.7.

ab 20.30

Schlosspark

Kabarett: Wanninger und Frank

August 2021

Sa, 1.8.

Stadtplatz

 

Weltmusik aus Bayern: HAINDLING Sommerkonzert 2021

Die Kultband aus Bayern, ist mit ihrem unverwechselbaren Klang wohl das außergewöhnlichste Musikereignis, das Bayern zu bieten hat.

Mo, 2.8.

15 Uhr

Schiffsanlegestelle

Kräuterspaziergang mit Renate Wimmer

Mit der Natur- und Landschaftsführerin Renate Wimmer können Interessierte einen 1,5-stündigen Kräutersparziergang durch die Innauen mitmachen. Am Wegesrand wachsen so viele Wildkräuter und Bäume deren Kraft man nutzen kann. Beim Kräuterspaziergang mit Frau Wimmer lernt man Kräuter kennen, erfährt Rezepte für Hausmittel und Küche und hört Kräutermärchen.

 

Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: € 7 pro Person

Bitte bringen Sie Ihre Schutzmaske mit.
Anmeldung: Tourismusverein Schärding,
Tel: 43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Fr, 6.8

21.45 Uhr

Stadtmuseum

Rundgang mit dem Schärdinger Nachtwächter

Mit Hellebarde, Schlüsselbund, Horn und Laterne ausgestattet berichtet Nachtwächter Prof. Rudolf Lessky über die Aufgaben der historischen Nachtwächter. In schaurig – schönen Geschichten erzählt er von besonderen Ereignissen und Persönlichkeiten aus Schärdings Vergangenheit. Die Besucher können dabei auch das berühmte Nachtwächterlied „ Hört, ihr Leut` und lasst euch sagen…“ hören.

 

Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: € 7 pro Person
Anmeldung: Tourismusverein Schärding,
Tel: +43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

September 2021

Do, 2.9.

Lesung Helene Adler

Fr, 3.9.

21.45 Uhr

Stadtmuseum

Rundgang mit dem Schärdinger Nachtwächter

Mit Hellebarde, Schlüsselbund, Horn und Laterne ausgestattet berichtet Nachtwächter Prof. Rudolf Lessky über die Aufgaben der historischen Nachtwächter. In schaurig – schönen Geschichten erzählt er von besonderen Ereignissen und Persönlichkeiten aus Schärdings Vergangenheit. Die Besucher können dabei auch das berühmte Nachtwächterlied „ Hört, ihr Leut` und lasst euch sagen…“ hören.

 

Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: € 7 pro Person
Anmeldung: Tourismusverein Schärding,
Tel: +43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Mo, 6.9.

15 Uhr

Schiffsanlegestelle

Kräuterspaziergang mit Renate Wimmer

Mit der Natur- und Landschaftsführerin Renate Wimmer können Interessierte einen 1,5-stündigen Kräutersparziergang durch die Innauen mitmachen. Am Wegesrand wachsen so viele Wildkräuter und Bäume deren Kraft man nutzen kann. Beim Kräuterspaziergang mit Frau Wimmer lernt man Kräuter kennen, erfährt Rezepte für Hausmittel und Küche und hört Kräutermärchen.

 

Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: € 7 pro Person

Bitte bringen Sie Ihre Schutzmaske mit.
Anmeldung: Tourismusverein Schärding,
Tel: 43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Sa, 18.9

14 Uhr

Christophorus

 

Spezialstadtführung „Schärding im Mittelalter“

Herr Mag.art. Mario H. Puhane – ehrenamtlicher Stadtarchivar von Schärding bietet 2020 kostenlose Stadtführungen „Schärding im Mittelalter“ für SchärdingerInnen und Gäste an.

 

Verbindliche Anmeldung: Tourismusverein Schärding,

Tel: 43(0)7712/4300-0 oder stadtarchiv@schaerding.ooe.gv.at

Oktober 2021

Fr, 1.10.

Vernissage 3 x 2

Fr, 1.10

21.45 Uhr

Stadtmuseum

Rundgang mit dem Schärdinger Nachtwächter

Mit Hellebarde, Schlüsselbund, Horn und Laterne ausgestattet berichtet Nachtwächter Prof. Rudolf Lessky über die Aufgaben der historischen Nachtwächter. In schaurig – schönen Geschichten erzählt er von besonderen Ereignissen und Persönlichkeiten aus Schärdings Vergangenheit. Die Besucher können dabei auch das berühmte Nachtwächterlied „ Hört, ihr Leut` und lasst euch sagen…“ hören.

 

Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: € 7 pro Person
Anmeldung: Tourismusverein Schärding,
Tel: +43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Sa, 16.10

10 Uhr

Christophorus

Spezialstadtführung „Schärding im Mittelalter“

Herr Mag.art. Mario H. Puhane – ehrenamtlicher Stadtarchivar von Schärding bietet 2020 kostenlose Stadtführungen „Schärding im Mittelalter“ für SchärdingerInnen und Gäste an.

 

Verbindliche Anmeldung: Tourismusverein Schärding,

Tel: 43(0)7712/4300-0 oder stadtarchiv@schaerding.ooe.gv.at

November 2021
Dezember 2021

Mi, 8.12

Stadtplatz

Perchtenlauf

zum Seitenanfang