Website-Box CMS Login
... zur Startseite
Navigation
header_radgenuss

Veranstaltungen
2020


Februar 2020

Do, 27.2.

20 Uhr

Kubinsaal Schärding

ULLI BÄER & MATTHIAS KEMPF: Zwei Stimmen. Zwei Gitarren

Lieder von Georg Danzer, Ulli Bäer und Matthias Kempf.

 

Die Unmittelbarkeit im Ausdruck, die Bildhaftigkeit, der Dialekt, das Wienerische und nicht zuletzt generell Lieder in deutscher Sprache sind inzwischen wieder sehr gefragt. Vor wenigen Jahren war alles anders war, Austropop ein Unwort und Dialektlieder eher rar.
Matthias Kempf hat sich davon nie beirren lassen und bietet an diesem Konzertabend nicht nur eigene Lieder, sondern auch wunderbare Danzer-Interpretationen, die man einfach gehört haben muss.

Als kongenialen Partner auf der Bühne dürfen wir in Schärding wieder Ulli Bäer begrüßen, der sich mit Kempf bei den Danzer-Interpretationen nicht nur perfekt ergänzt, sondern das Publikum auch mit zu seinen eigenen großen Hits, wie bspw. „Der Durscht“ und „Alle Lichter“ nimmt.

Ein weiterer fantastischer Abend für Fans handgemachter Musik!

 

Ticket-Info

Kartenpreise: € 20 (Premium: € 24) exkl. Gebühren
VVK-Karten sind erhältlich unter www.facebook.com/2getherEvents, www.eventbrite.at, www.eventim.de, in allen Ö-Ticket Filialen, Raiffeisenbanken, in allen Vorverkaufsstellen der PNP oder auch direkt im 2Gether Events-Veranstalterbüro in Schärding, Tel.: 0043/681/20320400 (ohne Gebührenaufschlag!)

So, 26.2. - Fr, 6.3.

Lachinger's kitchen & wine

Heringsschmaus & Fischtage

Zum traditionellen Heringsschmaus & unseren Fischtagen erwarten euch kulinarische Leckerbissen aus heimischen Gewässern sowie das Beste aus dem Meer.

Sa, 29.2.
20 bis 22.30 Uhr

Kubinsaal

Kabarett Robert Palfrader "Allein"

Der "Kaiser" - bekannt aus Film und Fernsehen und Literatur - präsentiert sein erstes Solo-Programm "Allein": Ein unterhaltsamer Abend für Gläubige, Agnostiker, Atheisten und alle, die es noch werden wollen.

Einlass: 19 Uhr / Karten unter: www.scharfrichterhaus.de oder www.reservix.de
Veranstalter: Dreiflüsse Eintertainment Passau, www.scharfrichterhaus.de

März 2020

Mi, 4.3.
8.45 - 16.30
Bezirkssporthalle

Turn 10 - Landesmeisterschaft für Regelschulen

Veranstalter: BG/BRG (Frau Prof. Karin Kislinger)

Do, 5.3.
20 Uhr
Kubinsaal

Andreas Vitasek - Austrophobia

Andreas Vitaseks 13. Programm "Austrophobia" ist eine kabarettistische Auseinandersetzung mit dem Heimatbegriff und dem Fremdsein, mit begründeten und unbegründeten Ängsten, mit dem Junggewesensein und dem Älterwerden und mit der untoten Vergangenheit Österreichs.

Ankommen und Wegfahren, Nationalismus und Internationalismus und die alltäglichen Mühen der Ebene werden im privaten Mikrokosmos einer Familie mit illegal eingeschleustem Mops abgehandelt. Gibt es ein richtiges Leben im Falschen? Lauert das Grauen in der Idylle? Und ein alter Bekannter feiert das größte Comeback seit Lazarus.

 

Vorverkauf beim TVB Hallein, in allen ÖT-FIlialen, www.oeticket.com, in allen Raiffeisen Banken, sowie are-print-xya34[at]ddks-home Tickets auf www.fg-events.at


www.vitasek.at

Sa, 7.3.
9 - 11 Uhr

Haus des Gastes Turnhalle Passauer Str. 2, 94152 Neuhaus

Großer Kinderartikelbasar

gebrauchte Kinderartikel aller Art

Einlass 8 uhr.

Veranstalter: Sportclub Neuhaus/Inn

Sa, 7.3.
20 Uhr
Bezirkssporthalle

Thomas Stipsits - Stinatzer Delikatessen

Als Thomas Stipsits mit dem Kabarett begann, hatte er noch keinen Führerschein. Mittlerweile hat er das Triple geschafft: Frau, Kind und Bausparvertrag. Um dieses Triple zu feiern, hat er seinen Ranzen voll mit Stinatzer Delikatessen der letzten Programme gepackt und wird an diesem Abend voll und ganz zu Ihrer Verfügung zu stehen. Eine kleine Werkschau der burgenländisch-steirischen Mischung, gewürzt mit Ausblicken auf das neue Soloprogramm, also „Quasi“ ein „Best Of“. Dabei zeigt Stipsits einmal mehr seine Wandlungsfähigkeit: klassische österreichische Charaktere werden durch Überzeichnung liebevoll und augenzwinkernd aufgeblattelt. Neben all dem bleibt Stipsits natürlich noch genügend Platz, um sich über Politik und Gesellschaft lustig zu machen, in verrückten Liedern seine Stimmenimitationen zu präsentieren und mit dem Publikum spontan zu scherzen. Sein „Quasi Best Of“ besticht durch jede Menge Situationskomik und eine abwechslungsreiche Parade absurd-komischer Szenen und Charaktere, bei denen auch die Selbstironie und Insider-Anekdoten nicht zu kurz kommen. Einlass: 19 Uhr

www.stipsits.com

VVK Stellen: Vorverkauf in allen Ö-Ticket Filialen, www.oeticket.com , in allen Raiffeisen Banken, sowie print@home Tickets auf www.fg-events.at.

VVK 27 € zuzgl. Gebühren

 

Sa, 7.3.
7.30-12 Uhr
Oberer Stadtplatz

Bauernmarkt
Fastensuppe & Bauernbrot, Koppelstätter Romana

Sa, 7.3.

17.45 Uhr

Kurhauskirche

zum Hochfest hl. Johannes von Gott

Orgelsolomesse

Fr, 13.3.
19.30 Uhr
Kubinsaal

Kabarett: Hans Klaffl

Am Freitag, den 13. März 2020 nimmt Hans Klaffl in seinem Programm "40 Jahre Ferien. Ein Lehrer packt ein..." die Besucher im Kubinsaal Schärding mit auf diese Reise.

Einlass: 18.30 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr

Es werden Platzkarten in drei Kategorien verkauft. TIckets gibt es ab € 24 zzgl. Gebühren bei allen Geschäftsstellen der Raiffeisenbank, unter www.oe-ticket.at und allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen.

Veranstalter: OSKAR Konzerte (Simon Meilhamer), Tel: +49 8571/920 623; info@oskar-konzerte.de

Sa, 14.3.
19.30-21.30
Kubinsaal

Konzert Coole Kids und Große Stimmen

"Coole Kids und große Stimmen" ist ein Gemeinschaftskonzert mit dem VOCAL BORG Schärding. Als "Große Stimme" wird in diesem Jahr Alois Mühlbacher singen. Vokalmusik aus 4 Jahrhunderten wird mit 80 Mitwirkenden (SängerInnen von 12 -17 Jahren) musiziert. Freiwillige Spenden!

So, 15.3.

18 Uhr

Kurhaus Schärding

Infoabend Basenwoche

  • Information zum Vorfasten
  • Information zum Wochenplan
  • Fasteneinführungsvortrag
Do, 19.3.
19.30 Uhr
Stadtbibliothek

 

Lesung René Freund

Der Autor René Freund liest aus seinen Büchern "Ans Meer" und "Swinging Bells".

Eintritt 10 €

VA: Kulturverein Schärding

Schlossgasse 7, Tel.: 43(0)7712/29011

E-Mail: are-info-xya34[at]ddks-kulturverein-schaerding.info, www. kulturverein-schaerding.at

Fr, 20.3.
20 Uhr

Wirtshaus zur Bums'n

Route 66-swing & more

Lasst Euch wieder anstecken von der Spielfreude und dem Spielwitz der 6 Mann Swingband Route 66, rund um die charmante Sängerin Corinna Balscher gruppieren sich Bandleader Fritz Haydn am Piano, Max Öller: Schlagzeug, Christian Wüstinger: Bass, Mach Rauch: Trompete und Roland Weitze: Saxophon. Sie spielen mit Leidenschaft für Sie die bekannten Swing-Ohrwürmer u.a. "Route 66", "All of me", "The Lady is a tramp" and more u.a. "Tijuana Taxi", "Sunny", "Girl from Ipanema". Als besondere Zuckerl bieten sie selbst arrangierte zweistimmige Bläsresätze, mal schön brav in Terzen gesetzt, dann frech in der Improvisation. Sie freuen sich auf einen beswingten Abend in Schärding.

Für das leibliche und süffige Wohl der zahlreichen Besucher sorgt die Mannschaft vom Gasthaus zur Bums'n in Schärding.

 

Kartenverkauf:

RAIKA Schärding

PNP

Edeka Schwaiberger

E-Mail: Rauchwindorf@aol.com

Info unter: www.konzertbuerorauch.de

Fr, 20.3.

18.30 Uhr

Kubinsaal

Kubina-Veranstaltung

Kubina 2020 - Der regionale Wirtschaftspreis der Jungen Wirtschaft Schärding. Plätze begrenzt, Eintrittskarte erforderlich, diese sind bei WKO in Schärding oder bei den Aktiv-Mitgliedern der Jungen Wirtschaft Schärding erhältlich

Sa, 21.3.

20 Uhr
Wirtshaus zur Bums'n

The Groovecake Factory
Mittlerweile zum zweiten Mal gastiert die international ausgezeichnete Country-Band mit teilweise Schärdinger Wurzeln (Julian Vana) in der Barockstadt. In Texas mit dem Rising Star Award ausgezeichnet, bringen sie mit vielen eigenen Nummern Schwung in die heimische Country-Szene. Innerhalb des Genres decken sie eine breite Palette von Stilen vom Traditional-, Pop- und Rock-Country ab. Mit bekannten und auch weniger bekannten Songs verbreiten sie gute Stimmung und ziehen das Publikum in ihren Bann. Aber die Band versteht es nicht nur mit groovenden Songs Partylaune zu verbreiten. Besonders bei ruhigen Nummern wissen die Musikerinnen und Musiker auch ohne Verstärkung und mit viel Gespür zu überzeugen.

 

Nur Abendkasse: 15 €

Kartenreservierung unter: 0676/7886887

E-Mail: office@thegroovecakefactory.at

www.thegroovecakefactory.at

Sa, 21.3.
7.30-12 Uhr
Oberer Stadtplatz

Bauernmarkt
Wunschbäume und Pflanzenraritäten von Ernst Junger (auch am 18.4., 2.5. und 16.5.)

So, 22.3.
15-17 Uhr

Kubinsaal

Kindertheater

"Dornröschen" Theater Harlekin

Eintritt € 5

Veranstalter: Kinderfreunde Schärding

So, 22.3.
Aktiwirte

Liebstattsonntag bei den Aktiwirten
Der Liebstattsonntag ist eine Tradition, die vor allem aus dem Salzkammergut be-kannt ist. Ein schöner Brauch, den die Aktiwirte im vergangenen Jahr auch nach Schärding geholt haben. Am vierten Sonntag der Fastenzeit - heuer am Sonntag, dem 22. März 2020 - steht die Liebe auch in der Barockstadt an erster Stelle. „Liebe abstatten“: Eine wunderschöne Tradition, bei der man mit einem Lebkuchenherz seine Liebe, Zuneigung oder Freundschaft zeigt. Jede Dame, die am Liebstattsonntag bei einem Mitgliedsbetrieb einkehrt, wird mit einem Aktiwirte-Lebkuchenherz beschenkt.

Mo, 23.3.

15 Uhr

Kubinsaal

"Kindertheater Dornrösschen"

Von den Kinderfreunden organisiert

Eintritt: € 5

Mo, 23.3. - Fr, 27.3.

Kurhaus Schärding

Basenwoche

  • Mo, 23.3.: Uhrzeit: 17.15 Uhr, Treffpunkt vor dem Kurhaus Schärding, Gemeinsamer Spaziergang
  • Di, 24.3.: Uhrzeit: 17.15 Uhr, Treffpunkt im Kurhaus Schärding (Gymnastikraum), Fastengesprächsrunde mit anschließender Meditation
  • Mi, 25.3.: Uhrzeit: 18 Uhr, Treffpunkt im Kurhaus Schärding (Gymnastikraum), Ganzkörpertraining mit Entspannung und Dehnung
  • Do, 26.3.: Uhrzeit: 17 Uhr, Treffpunkt vor dem Kurhaus Schärding, Gemeinsames Walken
  • Fr, 27.3.: Uhrzeit: 18 Uhr, Treffpunkt im Kurhaus Schärding (Gymnastikraum), Abschlussgespräch mit gemeinsamer Basensuppe im Kurhauscafé

Kosten:

€ 75 pro Person

€ 100 pro Person mit täglicher Basensuppe am Abend

Begrenzte Teilnehmerzahl

Fr, 27.3.
19.00 Uhr
Schlossgalerie Schärding

 

Vernissage Ausstellung Miriam Schwack-Koo

Malerei, Zeichnung und Collage

VA: Kulturverein Schärding

Schlossgasse 7, Tel.: 43(0)7712/29011

E-Mail: info@kulturverein-schaerding.info, www. kulturverein-schaerding.at

Sa, 28.3.
20.00 Uhr
Kubinsaal

 

MÄRCHEN-HAFTE Musik

Robert Schumann: "Der Rose Pilgerfahrt" und Ausschnitte aus weiteren musikalischen Märchen für Erwachsene.

 

Mitwirkende:

Juvenis Chor (Leitung: Lina vom Berg)

Eva-Maria Kumpfmüller, Sopran

Katrin Hubinger, Mezzosopran

Reinhard Mayr, Bass

Jutta Täuber-Holzapfel, Klavier

Franziska Doblhammer, Rezitation

Gesamtleitung: Gunter Waldek

 

Eintritt: VVK 18 €, AK 20€

 

VA: Kulturverein Schärding

Schlossgasse 7, Tel.: 43(0)7712/29011

E-Mail: info@kulturverein-schaerding.info, www. kulturverein-schaerding.at

Sa, 28.3.

ab 14 Uhr
Schiffsanlegestelle

 

Bierbrauen live

Vorführung des Bierbrauens mit unserer Schiffsbrauanlage (auf dem stehenden Schiff). Jeder Gast kann selbst als Braugehilfe mitarbeiten.

Sa, 28.3.

ab 14 Uhr

ab Brunnen

Stadtführung mit Mag. art. Mario Puhane

Herr Mag.art. Mario H. Puhane – ehrenamtlicher Stadtarchivar von Schärding bietet 2019 kostenlose Stadtführungen „Schärding im Mittelalter“ für SchärdingerInnen und Gäste an. Dauer der Führung: ca. 2 Stunden, Kosten: kostenlos, Verbindliche Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder stadtarchiv@schaerding.ooe.gv.at

So, 29.3.
14 Uhr
Innschiffahrt

 

Saisoneröffnungsfahrt mit Bieranstich und Live-Musik

mit Bieranstich und "Innsecks"-Musikanten, ca. 2 Std. Innschifffahrt Schärding - Passau/Ingling - Schärding

Boarding ab 14 Uhr, Abfahrt: 14.30 Uhr, Ankunft: ca. 17 Uhr; Jeder Gast erhält 2 Seiterl "Baumgartner Märzenbier" gratis; Preis pro Person: € 20; Anmeldung erforderlich! +43 7712/7350

Veranstalter: Innschifffahrt Kpt. Schaurecker GmbH, www.innschifffahrt.at; Tel: +43 7712/7350

Mo, 30.3. - 3.4.

ab 14 Uhr

Kubinsaal

Open House

Entdecke die Landesmusikschulen Schärding und St. Marienkirchen. Informieren und anmelden. Instrumente probieren. Beim Unterricht zuhören. Jeden Tag ein kleines Konzert im Kubinsaal. Der Zeitplan wird zeitnahe auf der Webseite www.lms-schaerding.at zu finden sein.

Di, 31.3.

19.30 Uhr

Bezirkssporthalle

Die lange Nacht der Musicals

Kraftvolle Stimmen gepaart mit gefühlvollen Balladen. In der Nacht der Musicals verschmelzen die bekanntesten und beliebtesten Lieder aus den erfolgreichsten Musicalproduktionen der Welt zu einem fesselnden und vielseitigen Bühnenfeuerwerk.

Gefeierte Stars der Originalproduktionen entführen die Zuschauer in eine bunte und glitzernde Traumwelt. Unterstützt werden die herausragenden Darsteller durch die erstklassigen Tänzer der Broadway Musical & Dance Company. Aufwändige Kostüme und ein ausgefeiltes Licht- und Soundkonzept lassen die Atmosphäre des New Yorker Broadway und des Londoner West End eindrucksvoll aufleben.
Neben Tanz der Vampire, Mamma Mia, Der König der Löwen, Hinterm Horizont, dem brandaktuellen Musical mit der Musik von Udo Lindenberg und We Will Rock You, dem Erfolgsmusical zu Songs von Queen, dürfen natürlich Klassiker wie Das Phantom der Oper, Cats, Die Rocky Horror Show, Elisabeth uvm. nicht fehlen!
Die Nacht der Musicals lässt die Besucher an den bewegendsten Szenen der Musicalgeschichte teilhaben und garantiert einen unvergesslichen Abend für Jung und Alt. Lassen Sie sich verzaubern!

 

Kartenvorverkauf:

In allen Raiffeisenbanken, LIBRO, Trafikplus, Ö-Ticket Verkaufsstellen, oeticket.com und bei SCHRÖDER KONZERTE 0732 / 22 15 23, Webshop: www.kdschroeder.at

Sa, 31.3.
19.30 Uhr

Kubinsaal

Konzert Musik verleiht Flügel - Das Finale

Die Landesmusikschule darf sich über einen neuen Konzertflügel der Marke "Steinway & Sons" im Kubinsaal freuen. Im Rahmen des Konzert der Lehrerinnnen und Lehrer wird das neue Instrument mit einem abwechslungsreichen Programm offiziell eingeweiht. Eintritt frei

April 2020
Do, 2.4.
19.30 Uhr
Kubinsaal

Kabarett: Luise Kinseher

Die langjährige Nockherberg „Mamma Bavaria“ spielt ihr Programm „Mamma Mia Bavaria“ im Kubinsaal. Sie schlüpft darin wieder in mehrere Rollen und ist dabei bei Weitem nicht nur politisch! Luise Kinseher ist eine von Bayerns bekanntesten Kabarettistinnen und das völlig zu Recht!

Fr, 3.4

21.45 Uhr
Stadtmuseum

 

Rundgang mit dem Nachtwächter

Mit Hellebarde, Schlüsselbund, Horn und Laterne ausgestattet, berichtet Nachtwächter Prof. Rudolf Lessky über die Aufgaben der historischen Nachtwächter. In schaurig-schönen Geschichten erzählt er von besonderen Ereignissen und Persönlichkeiten aus Schärdings Vergangenheit. Die Besucher können dabei auch das berühmte Nachtwächterlied "Hört, ihr Leut' und lasst euch sagen..." hören.
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 7,- pro Person

Anmeldung: Tourismusverein Schärding
Tel: +43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Sa, 4.4.
7.30-12 Uhr
Oberer Stadtplatz

Bauernmarkt
Palmbuschen! - Cilli Hofer
Wollschwein-Burger -- Fam. Schießl

Mo. 6.4

15.00 Uhr
Schiffsanlegestelle

Kräuterspaziergang mit Renate Wimmer

 

Mit der Natur- und Landschaftsführerin Renate Wimmer können Interessierte einen 1,5-stündigen Kräutersparziergang durch die Innauen mitmachen. Am Wegesrand wachsen so viele Wildkräuter und Bäume deren Kraft man nutzen kann. Beim Kräuterspaziergang mit Frau Wimmer lernt man Kräuter kennen, erfährt Rezepte für Hausmittel und Küche, hört Kräutermärchen und erhält Kostproben.


Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 10,- pro Person
Anmeldung: Tourismusverein Schärding
Tel: +43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Fr. 10.4.

20 Uhr

Kurhauskirche

Karfreitag

Musik zum Festtag

Fr, 10. bis So, 12.4.

10 - 18 Uhr

Stadtplatz

Ostermarkt

So, 12. und Mo, 13.4.

11 Uhr und 14 Uhr

Innschifffahrt

Osterschifffahrt

2stündige Schifffahrt von Schärding bis Passau/Ingling und zurück mit

Zwischenstopp an der Burg Wernstein - fröhliche Eiersuche an der Mariensäule mit dem Osterhasen.

Anmeldung erforderlich!

Preis pro Erwachsene 14 Euro

pro Schulkind 7 Euro

Kleinkinder frei

 

Mo, 13.4.
17.45 Uhr
Kurhauskirche

 

Ostermontag
Wolfgang Amadé Mozart (1756-1791)
Krönungsmesse

Fr, 17.4.
19.30 Uhr
Musiksaal des Bundesgymnasium

 

Lesung Bernhard Flieher

Im Rahmen des 75-Jahre-Jubiläumsjahres Schärdinger Gymnasiums liest Bernhard Flieher, Kulturredakteur der Salzburger Nachrichten und ehemaliger Schüler des Gymnasiums Schärding.

 

Eintritt. VVK 18€, AK 20€

 

VA: Kulturverein Schärding

Schlossgasse 7, Tel.: 43(0)7712/29011

E-Mail: info@kulturverein-schaerding.info, www. kulturverein-schaerding.at

Fr, 17.4.

21.45 Uhr

Rathaus (Stadtamt)

Musikalischer Rundgang mit dem Nachtwächter

 

An elf Stationen des Rundganges gibt es personelle und historische Anknüpfpunkte mit klingenden Kostproben vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Dabei sind heimische Musiker ebenso vertreten, wie ganz große Meister (Joseph Haydn oder Robert Stolz), die in einer Beziehung zur Stadt Schärding stehen. Für die Teilnehmer an dieser Führung wird es auch eine besondere Überraschung geben. Diese wird aber noch geheim gehalten.


Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 8,- pro Person
Anmeldung: Tourismusverein Schärding

Tel: 43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Sa, 18.4.
7.30-12 Uhr
Oberer Stadtplatz

Bauernmarkt
Frühlingsweinverkostung - Josef Pichler

Mi, 22.4.
19.30 Uhr
Kubinsaal

Kabarett: Stefan Leonhardsberger & Stephan Zinner

Sa, 25.4.
8.30-17 Uhr
Oberer Stadtplatz

Gebrauchtwagenmarkt
Wer auf der Suche nach einem günstigen Gebrauchtwagen ist, sollte beim Schärdinger Gebrauchtwagenmarkt auf jeden Fall vorbei kommen. Die Schärdinger Autostadt.at-Betriebe präsentieren ganztags am Stadtplatz rund 150 Gebraucht-, Vorführ-, Jahres- oder Jungwagen.
Veranstalter: www.autostadt.at

Do, 30.4.
Oberer Stadtplatz

 

Maibaumaufstellen

Mai 2020

Fr. 1.5.

21.45 Uhr
Stadtmuseum

Rundgang mit dem Nachtwächter

Mit Hellebarde, Schlüsselbund, Horn und Laterne ausgestattet, berichtet Nachtwächter Prof. Rudolf Lessky über die Aufgaben der historischen Nachtwächter. In schaurig-schönen Geschichten erzählt er von besonderen Ereignissen und Persönlichkeiten aus Schärdings Vergangenheit. Die Besucher können dabei auch das berühmte Nachtwächterlied "Hört, ihr Leut' und lasst euch sagen..." hören.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 7,- pro Person

Anmeldung: Tourismusverein Schärding
Tel: +43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

 

Fr, 1.5.
Oberer Stadtplatz

 

Lions-Maibaumfest
mit Frühshoppen, Schmankerl, Schaukraxeln.

Sa, 2.5.
7.30-12 Uhr
Oberer Stadtplatz

Bauernmarkt
Süffige Mai-Bowle und köstliche Mehlspeisen - Helga Roßgatterer
Mostkellerei Fischer mit Verkostung

Fr, 1.5.

BARista

GIN&GRILL auf der BARista Terrazza

Mo. 4.5.

15.00 Uhr
Schiffsanlegestelle

Kräuterspaziergang mit Renate Wimmer

 

Mit der Natur- und Landschaftsführerin Renate Wimmer können Interessierte einen 1,5-stündigen Kräutersparziergang durch die Innauen mitmachen. Am Wegesrand wachsen so viele Wildkräuter und Bäume deren Kraft man nutzen kann. Beim Kräuterspaziergang mit Frau Wimmer lernt man Kräuter kennen, erfährt Rezepte für Hausmittel und Küche, hört Kräutermärchen und erhält Kostproben.


Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 10,- pro Person
Anmeldung: Tourismusverein Schärding
Tel: +43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Do, 7.5.
19 Uhr
Alte Kunst Galerie Reich

 

Vernissage Ausstellung: Shunga - erotische Holzschnitte aus Japan

Fr, 8.5.

17 bis 23 Uhr

Techno-Z

Lange Nacht der Forschung

Schärding präsentiert sich nun am 8. Mai 2020 zum 3. Mal bei der „LNF“ und gibt hier spannende Einblicke in die Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der teilnehmenden Firmen.

Fr, 8.5.
19.00 Uhr
Schlossgalerie Schärding

 

Vernissage Linie & Anspielungen, Ausstellungen Konrad Schmid und Andreas Sagemeister

 

VA: Kulturverein Schärding

Schlossgasse 7, Tel.: 43(0)7712/29011

E-Mail: info@kulturverein-schaerding.info, www. kulturverein-schaerding.at

Sa, 9.5.
8-12 Uhr
Oberer Stadtplatz

Ganz Schärding ist Flohmarkt
Kunst oder Kitsch, Schätze oder Schrott? Das liegt am Flohmarkt im Auge des Betrachters. Für Flohmarktfreunde, die gerne stöbern, ist "Ganz Schärding ist Flohmarkt" jedenfalls ein Pflichttermin. Ob Privatperson oder Wirtschaftsbetreibender, jeder kann dabei mitmachen und seinen Kram auf einheitlichen Brauereitischen (1x2 m), die beigestellt werden, verkaufen. Ein Verkaufsplatz samt Tisch kostet 10 €.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter der Tel.: +43 (0) 7712/3154-346

Sa, 9.5.
18 Uhr
Stadtpfarrkirche

MUTTERTAGSKONZERT mit LESUNG

Innviertler Zitherfreunde

– spielen ihr Konzert der tausend Saiten

 

Johanna Reinthaler

– liest ihre Gedichte und moderiert

 

Zum ersten Mal geben sich die im Innviertel und auch benachbarten Bayern mittlerweile sehr bekannten Innviertler Zitherfreunde mit der nicht weniger bekannten Dichterin Johanna Reinthaler aus Mettmach ein Stelldichein zu diesem ganz besonderen Konzert, an diesem außergewöhnlichen Ort.

Die wunderschönen Klänge der Zithern und anderer Saiteninstrumente werden gelegentlich bereichert durch Gesang – und begleitet von den Gedichten Johanna Reihthalers.

 

Eintritt: Abendkassa: € 10 / kein VVK

So, 10.5.
11.00 Uhr
Kubinsaal

 

Muttertags-Matinee mit den Basil-Coleman-Kammer-Solisten

Eintritt: VVK 12 €, Tageskasse 15 €

 

VA: Kulturverein Schärding

Schlossgasse 7, Tel.: 43(0)7712/29011

E-Mail: info@kulturverein-schaerding.info, www. kulturverein-schaerding.at

Fr. 15.5.

19.30 Uhr

Kurhauskirche

Orgelkonzert

Peter Planyasky Wien

Fr, 15.5.
21.45 Uhr

Rathaus (Stadtamt)

Musikalischer Rundgang mit dem Nachtwächter

 

An elf Stationen des Rundganges gibt es personelle und historische Anknüpfpunkte mit klingenden Kostproben vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Dabei sind heimische Musiker ebenso vertreten, wie ganz große Meister (Joseph Haydn oder Robert Stolz), die in einer Beziehung zur Stadt Schärding stehen. Für die Teilnehmer an dieser Führung wird es auch eine besondere Überraschung geben. Diese wird aber noch geheim gehalten.


Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 8,- pro Person
Anmeldung: Tourismusverein Schärding

Tel: 43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Sa, 16.5.

ab 10 Uhr

ab Brunnen

Stadtführung mit Mag. art. Mario Puhane

Herr Mag.art. Mario H. Puhane – ehrenamtlicher Stadtarchivar von Schärding bietet 2019 kostenlose Stadtführungen „Schärding im Mittelalter“ für SchärdingerInnen und Gäste an. Dauer der Führung: ca. 2 Stunden, Kosten: kostenlos, Verbindliche Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder stadtarchiv@schaerding.ooe.gv.at

Sa, 16.5.
7.30-12 Uhr
Oberer Stadtplatz

Bauernmarkt
Pflanzenraritäten (Gemüse & Blumen)
Innviertler Naturmarkt

So, 17.5.
Oberer Stadtplatz

Antikmarkt

Do. 21.5.

10 Uhr

Kurhauskirche

Christi Himmelfahrt

ORF Direktübertragung

Johann Michael Haydn (1737-1806)

Raphaelsmesse

MH 87/111 Salzburg 1768

So, 31.5.
17.45 Uhr
Kurhauskirche

Pfingstsonntag
Franz Jospeh Haydn (1732-1809)
Missa brevis ex F Jugendmesse

Juni 2020

Fr. 5.6.

21.45 Uhr
Stadtmuseum

Rundgang mit dem Nachtwächter

Mit Hellebarde, Schlüsselbund, Horn und Laterne ausgestattet, berichtet Nachtwächter Prof. Rudolf Lessky über die Aufgaben der historischen Nachtwächter. In schaurig-schönen Geschichten erzählt er von besonderen Ereignissen und Persönlichkeiten aus Schärdings Vergangenheit. Die Besucher können dabei auch das berühmte Nachtwächterlied "Hört, ihr Leut' und lasst euch sagen..." hören.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 7,- pro Person

Anmeldung: Tourismusverband Schärding
Tel: +43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Fr, 5.6.

BARista

GIN&GRILL auf der BARista Terrazza

Sa, 6.6.
7.30-12 Uhr
Oberer Stadtplatz

Bauernmarkt
"Dahoam zu Besuch" mit Wildkräutersuppe und Wildkräuteraufstrich

So, 7.6.
Stadtplatz

Weltmusik aus Bayern: HAINDLING Sommerkonzert 2020

Die Kultband aus Bayern, ist mit ihrem unverwechselbaren Klang wohl das außergewöhnlichste Musikereignis, das Bayern zu bieten hat.

Mo. 8.6.

15.00 Uhr
Schiffsanlegestelle

Kräuterspaziergang mit Renate Wimmer

 

Mit der Natur- und Landschaftsführerin Renate Wimmer können Interessierte einen 1,5-stündigen Kräutersparziergang durch die Innauen mitmachen. Am Wegesrand wachsen so viele Wildkräuter und Bäume deren Kraft man nutzen kann. Beim Kräuterspaziergang mit Frau Wimmer lernt man Kräuter kennen, erfährt Rezepte für Hausmittel und Küche, hört Kräutermärchen und erhält Kostproben.


Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 10,- pro Person
Anmeldung: Tourismusverband Schärding
Tel: +43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Mi, 10.6.
19,00 Uhr
Schlossgalerie Schärding

 

Vernissage der Ausstellung "Von Kindeshand"

 

VA: Kulturverein Schärding

Schlossgasse 7, Tel.: 43(0)7712/29011

E-Mail: info@kulturverein-schaerding.info, www. kulturverein-schaerding.at

Do. 11.6.

17.45 Uhr

Kurhauskirche

Fronleichnam

Wolfgang Amadé Mozart (1756-1791)

Spatzenmesse

KV 220 München 1775 &

Motette Ave verum corpus

KV 618 Baden bei Wien im Juni 1791

Do, 11.6.

Stadtplatz

Groß-Konzert Serviceclub Queen Kings

The Queen Kings gilt als eine der besten Queen-Tribute Bands und tourt schon seit vielen Jahren durch Deutschland und Europa. In diesem Jahr präsentieren sie mit Sascha Krebs als Leadsänger ihre neue Show "A kind of Queen"

Fr, 12.6.
18.30 Uhr
Schiffsanlegestelle

 

Heurigenfahrt

Mit Heurigenbuffet, Musik und Wein. Das Schiff fährt durch den Inndurchbruch bis nach Passau/Ingling zurück. Dauer: ca 2,5 Std.

Freier Weinkonsum von Österreichischen Flaschenweine. Typisches, reichhaltiges Heurigen Buffet.

Fr. 12.6.

21.45 Uhr
Rathaus (Stadtamt)

Musikalischer Rundgang mit dem Nachtwächter

 

An elf Stationen des Rundganges gibt es personelle und historische Anknüpfpunkte mit klingenden Kostproben vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Dabei sind heimische Musiker ebenso vertreten, wie ganz große Meister (Joseph Haydn oder Robert Stolz), die in einer Beziehung zur Stadt Schärding stehen. Für die Teilnehmer an dieser Führung wird es auch eine besondere Überraschung geben. Diese wird aber noch geheim gehalten.


Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 8,- pro Person
Anmeldung: Tourismusverband Schärding

Tel: +43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

So, 14.6.
11 Uhr
Rathaus

Rathausmatinée - "Die Bruckneruni zu Gast in Schärding"

 

Gitarren-Solo und -Kammermusik der Klasse Prof. Wolfgang Jungwirth

Die Studierenden präsentieren ein buntes Programm mit solistischen Beiträgen und ausgewählten Kammermusikwerken aus drei Jahrhunderten mit Gesang, Querflöte, Bratsche und Gitarrenduo. Der Verein Musica Viva freut sich mit den Studierenden dem Publikum in dem bewährt stilvollen Ambiente des Rathaussaales einen musikalisch erlebnisreichen Vormittag zu bereiten.

Sa, 20.6.
7.30-12 Uhr
Oberer Stadtplatz

Bauernmarkt
"Welt der Düfte" - Sensoleo
kommt tzm Bauernmarkt

Fr, 26.6.
ab 17.00 Uhr
div. Standorte

 

Funkenflug - Projekt des KFV Neuhaus und des KV Schärding

 

Programm:

17.00 Uhr Eröffnung auf der Innbrücke

18.30 Uhr Vernissage Kloster Neuhaus - Realschule Neuhaus

20.00 Uhr Konzert Lauschwerk in der Klosterkirche Neuhaus


 

VA: Kulturverein Schärding

Schlossgasse 7, Tel.: 43(0)7712/29011

E-Mail: info@kulturverein-schaerding.info, www. kulturverein-schaerding.at

Sa, 27.6.
ab 14.00 Uhr
Schlosspark, bei Regen im Kubinsaal

 

Funkenflug - Projekt des KFV Neuhaus und des KV Schärding

 

Programm:

14.00-15.30 Uhr und 17.00-18.00 - Konzerte der LMS und Schärdinger Schulen

15.30-17.00 Uhr Zauberhafte Lesung Monika Krautgartner, Smolka-Wodan und Zauberer Bernhard Woldan.

14.00 Uhr Programm der Kinderfreunde

19.30 Uhr Konzert VIB mit Dr. Rudolf Greiner im Schlosspark

21.30 Uhr Legits im Schlosspark

 

In Neuhaus im Efeuhof des Klosters:
ab 15.30-18.30 Uhr: Musikschule Passau und Saxophongruppe

18.30 Uhr: Lesung Dr. Josef Sommer

ab 22.00 Uhr Sonnwendfeuer in Neuhaus oder am Inn
Eintritt: 5 € - 10 €, Freiwillige Spenden bei den Kinderprogrammen

Kunstmeile Schärding
ab 12 Uhr: Kunst- und Fotoausstellungen (Schlossgalerie, Galerie Reich, Rathaussaal, Granitmuseum, Kubinsaal)

 

 

VA: Kulturverein Schärding

Schlossgasse 7, Tel.: 43(0)7712/29011

E-Mail: info@kulturverein-schaerding.info, www. kulturverein-schaerding.at

Sa, 27. bis So, 28.6.

Stiegenwirt

110 Jahre Stiegenwirt


Juli 2020

Fr. 3.7.

21.45 Uhr
Stadtmuseum

Rundgang mit dem Nachtwächter

Mit Hellebarde, Schlüsselbund, Horn und Laterne ausgestattet, berichtet Nachtwächter Prof. Rudolf Lessky über die Aufgaben der historischen Nachtwächter. In schaurig-schönen Geschichten erzählt er von besonderen Ereignissen und Persönlichkeiten aus Schärdings Vergangenheit. Die Besucher können dabei auch das berühmte Nachtwächterlied "Hört, ihr Leut' und lasst euch sagen..." hören.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 7,- pro Person

Anmeldung: Tourismusverband Schärding
Tel: +43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Fr, 3.7.

BARista

GIN&GRILL auf der BARista Terrazza

Mo. 6.7.

15.00 Uhr
Schiffsanlegestelle

Kräuterspaziergang mit Renate Wimmer

 

Mit der Natur- und Landschaftsführerin Renate Wimmer können Interessierte einen 1,5-stündigen Kräutersparziergang durch die Innauen mitmachen. Am Wegesrand wachsen so viele Wildkräuter und Bäume deren Kraft man nutzen kann. Beim Kräuterspaziergang mit Frau Wimmer lernt man Kräuter kennen, erfährt Rezepte für Hausmittel und Küche, hört Kräutermärchen und erhält Kostproben.


Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 10,- pro Person
Anmeldung: Tourismusverband Schärding
Tel: +43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Fr, 10. - So, 12.7.
ab 17 Uhr

Stadtplatz, Altstadt, Schlosspark

Schärding als Schlemmerparadies

 

Am ersten Ferienwochenende verwandelt sich die Schärdinger Innenstadt wieder in ein kulinarisches Schlaraffenland: Das beliebte Schärdinger Schlemmerfest von 10. bis 12. Juli jeweils ab 17 Uhr präsentiert am Stadtplatz, in der Altstadt und im Schlosspark kulinarische Spezialitäten aus aller Welt. Heuer wird bereits die 14. Auflage dieses besonderen Genussfestivals gefeiert, das Feinschmecker aus Nah und Fern anlockt. Besucher können sich drei Abende lang durch die Küchen der Welt schlemmen.

 

Für den Musikschutz sind täglich € 5 Euro zu bezahlen, wer sich Vorverkaufskarten sichert, kann alle drei Tage für nur € 9 Euro genießen (erhältlich im Tourismusbüro Schärding unter Tel. 07712/4300-0). Kinder unter 14 Jahre sind frei.

 

Fr, 10.7.
18.30 Uhr

Schiffsanlegestelle

Heurigenfahrt

Mit Heurigenbuffet, Musik und Wein. Das Schiff fährt durch den Inndurchbruch bis nach Passau/Ingling zurück. Dauer: ca 2,5 Std.

Freier Weinkonsum von Österreichischen Flaschenweine. Typisches, reichhaltiges Heurigen Buffet.

Fr, 10. bis So, 12.7.

tägl ab 17 Uhr

Stadtplatz, Altstadt, Schlosspark

Schärdinger Schlemmerfest

Erleben Sie eine kulinarische und musikalische Reise rund um die Welt! Das Schärdinger Highlight des Jahres. Musikschutz €4,50 pro Tag, VVK €7 für 3 Tage, erhältlich im Tourismusbüro Schärding.

13.7. - 17.7.
Schlossgalerie

 

Seminare (Zeichnen, Linol- und Holzschnitt, Aquarell) in der Schlossgalerie

 

VA: Kulturverein Schärding

Schlossgasse 7, Tel.: 43(0)7712/29011

E-Mail: info@kulturverein-schaerding.info, www. kulturverein-schaerding.at

Fr, 17.7.

21.45 Uhr

Rathaus (Stadtamt)

Musikalischer Rundgang mit dem Nachtwächter

 

An elf Stationen des Rundganges gibt es personelle und historische Anknüpfpunkte mit klingenden Kostproben vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Dabei sind heimische Musiker ebenso vertreten, wie ganz große Meister (Joseph Haydn oder Robert Stolz), die in einer Beziehung zur Stadt Schärding stehen. Für die Teilnehmer an dieser Führung wird es auch eine besondere Überraschung geben. Diese wird aber noch geheim gehalten.


Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 8,- pro Person
Anmeldung: Tourismusverein Schärding

Tel: 43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Fr. 17.7.

19.30 Uhr

Kurhauskirche

Orgelkonzert

Hannfried Lucke – Liechtenstein

Fr. 10.7.

21.45 Uhr
Rathaus (Stadtamt)

Musikalischer Rundgang mit dem Nachtwächter

An elf Stationen des Rundganges gibt es personelle und historische Anknüpfpunkte mit klingenden Kostproben vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Dabei sind heimische Musiker ebenso vertreten, wie ganz große Meister (Joseph Haydn oder Robert Stolz), die in einer Beziehung zur Stadt Schärding stehen. Für die Teilnehmer an dieser Führung wird es auch eine besondere Überraschung geben. Diese wird aber noch geheim gehalten.


Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 8,- pro Person
Anmeldung: Tourismusverband Schärding

Tel: 43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Sa, 18.7.
Kapsreiter Garten in Afham

 

Projekt des KFV Neuhaus und KV Schärding

Aphorismen von Dr. Josef Sommer im Kapsreiter Garten in Afham; Musik vom Kultuverein Schärding.

 

VA: Kulturverein Schärding

Schlossgasse 7, Tel.: 43(0)7712/29011

E-Mail: info@kulturverein-schaerding.info, www. kulturverein-schaerding.at

Sa, 18.7.
7.30-12 Uhr
Oberer Stadtplatz

Bauernmarkt
Marillen aus der Wachau - Fam. Huber

So, 19.7.

ab 9.30

Hessen-Rainer-Platz

D'Musi am Inn

Unter „d’Musi am Inn“ lädt die Stadtkapelle Schärding am Sonntag, dem 19. Juli 2020, um 09.30 Uhr zu einem sommerlichen Frühschoppen auf den Schärdinger Hessen-Rainer-Platz ein. Die Veranstaltung beginnt mit einer Feldmesse am Hessen-Rainer-Platz. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt, genauso wie für Kinderprogramm, damit auch die Kleinen ihren großen Spaß haben.

So, 26.7.

8-16 Uhr

Stadtplatz

Antikmarkt

August 2020

Sa, 1.8.
7.30-12 Uhr
Oberer Stadtplatz

Bauernmarktfest
Frische Bauernkrapfen! - Marianne Doblinger

Mo. 3.8.

15.00 Uhr
Schiffsanlegestelle

Kräuterspaziergang mit Renate Wimmer

 

Mit der Natur- und Landschaftsführerin Renate Wimmer können Interessierte einen 1,5-stündigen Kräutersparziergang durch die Innauen mitmachen. Am Wegesrand wachsen so viele Wildkräuter und Bäume deren Kraft man nutzen kann. Beim Kräuterspaziergang mit Frau Wimmer lernt man Kräuter kennen, erfährt Rezepte für Hausmittel und Küche, hört Kräutermärchen und erhält Kostproben.


Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 10,- pro Person
Anmeldung: Tourismusverband Schärding
Tel: +43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Fr. 7.8.

21.45 Uhr
Stadtmuseum

Rundgang mit dem Nachtwächter

Mit Hellebarde, Schlüsselbund, Horn und Laterne ausgestattet, berichtet Nachtwächter Prof. Rudolf Lessky über die Aufgaben der historischen Nachtwächter. In schaurig-schönen Geschichten erzählt er von besonderen Ereignissen und Persönlichkeiten aus Schärdings Vergangenheit. Die Besucher können dabei auch das berühmte Nachtwächterlied "Hört, ihr Leut' und lasst euch sagen..." hören.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 7,- pro Person

Anmeldung: Tourismusverband Schärding
Tel: +43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Fr, 7.8.

BARista

GIN&GRILL auf der BARista Terrazza

Fr, 14.8.

21.45 Uhr
Rathaus (Stadtamt)

Musikalischer Rundgang mit dem Nachtwächter

 

An elf Stationen des Rundganges gibt es personelle und historische Anknüpfpunkte mit klingenden Kostproben vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Dabei sind heimische Musiker ebenso vertreten, wie ganz große Meister (Joseph Haydn oder Robert Stolz), die in einer Beziehung zur Stadt Schärding stehen. Für die Teilnehmer an dieser Führung wird es auch eine besondere Überraschung geben. Diese wird aber noch geheim gehalten.


Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 8,- pro Person
Anmeldung: Tourismusverband Schärding

Tel: +43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Fr, 14.8.
18.30 Uhr

Schiffsanlegestelle

Heurigenfahrt

Mit Heurigenbuffet, Musik und Wein. Das Schiff fährt durch den Inndurchbruch bis nach Passau/Ingling zurück. Dauer: ca 2,5 Std.

Freier Weinkonsum von Österreichischen Flaschenweine. Typisches, reichhaltiges Heurigen Buffet.

Reservierung erforderlich!

 

Fr, 14.8. - Sa, 15.8.
tägl. ab 17 Uhr
Altstadt

Altstadtfest
Ein abwechslungsreiches Musikprogramm für Jung und Alt sowie herzhafte Schmankerl bietet das beliebte Schärdinger Altstadtfest, das auch heuer wieder - an zwei Abenden - Besucher aus nah und fern anlocken wird. Die Besucher dürfen sich auf ein gemütliches Fest in alten Gassen freuen, wo Musik und kulinarische Genüsse im Vordergrund stehen.
Eintritt frei
Veranstalter: Wirtshaus zur Bums'n

Do. 15.8.

17.45 Uhr

Kurhauskirche

Hochfest Maria Aufnahme in den Himmel

Johann Valentin Rathgeber (1682-1750)

Missa Assumptionis Beatissimae Virginis Mariae ex C

opus VII/I Augsburg 1730 &

Offertorium Assumpta est Maria ex C

Opus XIV/III Augsburg 1735

Do, 15.8.

9.30 Uhr

Stadtpfarrkirche

Kräuterweihe der Goldhaubengruppe

Sa, 22.8.
7.30-12 Uhr
Oberer Stadtplatz

Bauernmarkt
Kapsreiter-Bierverkostung
Warme Leberkäse-Semmel - Fam. Schießl

Do, 20. bis So 23.8.

Volksfestplatz

Grenzlandfest Neuhaus

Traditionelles Volksfest mit Zeltfestpark, etc. Großes Feuerwerk am Sonntag um 22 Uhr

Fr, 28. August
19 Uhr
Schlossgalerie

 

Vernissage Ausstellung IKG

Fr, 28.8.-29.8.
tägl. ab 18 Uhr
Seilergraben

Kellerbierfest
Das beliebte Kellerbierfest im Schärdinger Seilergraben geht heuer wieder zweitägig über die Bühne und vertraut auf einen bewährten Mix: Stimmungsmusik, süffige Baumgartner Biere und eine Location mit viel Flair. Der Eintritt ist frei. Nur bei Schönwetter.

September 2020

Fr. 4.9.

21.45 Uhr
Stadtmuseum

Rundgang mit dem Nachtwächter

Mit Hellebarde, Schlüsselbund, Horn und Laterne ausgestattet, berichtet Nachtwächter Prof. Rudolf Lessky über die Aufgaben der historischen Nachtwächter. In schaurig-schönen Geschichten erzählt er von besonderen Ereignissen und Persönlichkeiten aus Schärdings Vergangenheit. Die Besucher können dabei auch das berühmte Nachtwächterlied "Hört, ihr Leut' und lasst euch sagen..." hören.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 7,- pro Person

Anmeldung: Tourismusverband Schärding
Tel: +43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Fr, 4.9.

BARista

GIN&GRILL auf der BARista Terrazza

Sa, 5.9.
7.30-12 Uhr
Oberer Stadtplatz

Bauernmarkt
Köstliche Lammbratwürstl mit Sauerkraut - Romana Koppelstätter

So, 6.9.

8-16 Uhr

Stadtplatz

 

Antikmarkt

Mo. 7.9.

15.00 Uhr
Schiffsanlegestelle

Kräuterspaziergang mit Renate Wimmer

 

Mit der Natur- und Landschaftsführerin Renate Wimmer können Interessierte einen 1,5-stündigen Kräutersparziergang durch die Innauen mitmachen. Am Wegesrand wachsen so viele Wildkräuter und Bäume deren Kraft man nutzen kann. Beim Kräuterspaziergang mit Frau Wimmer lernt man Kräuter kennen, erfährt Rezepte für Hausmittel und Küche, hört Kräutermärchen und erhält Kostproben.


Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 10,- pro Person
Anmeldung: Tourismusverband Schärding
Tel: +43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Fr.11.9.
19.30 Uhr
Kurhauskirche

 

Orgelkonzert

Andreas Etlinger

Stiftsorganist Augustinerchorherrenstift St. Florian bei Linz

Fr. 11.9.

21.45 Uhr
Rathaus (Stadtamt)

Musikalischer Rundgang mit dem Nachtwächter

 

An elf Stationen des Rundganges gibt es personelle und historische Anknüpfpunkte mit klingenden Kostproben vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Dabei sind heimische Musiker ebenso vertreten, wie ganz große Meister (Joseph Haydn oder Robert Stolz), die in einer Beziehung zur Stadt Schärding stehen. Für die Teilnehmer an dieser Führung wird es auch eine besondere Überraschung geben. Diese wird aber noch geheim gehalten.


Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 8,- pro Person
Anmeldung: Tourismusverband Schärding

Tel: +43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Fr, 11.9.
18.30 Uhr
Schiffsanlegestelle

Heurigenfahrt

Mit Heurigenbuffet, Musik und Wein. Das Schiff fährt durch den Inndurchbruch bis nach Passau/Ingling zurück. Dauer: ca 2,5 Std.

Freier Weinkonsum von Österreichischen Flaschenweine. Typisches, reichhaltiges Heurigen Buffet.

Reservierung erforderlich!

Sa, 12.9.
Alte Innbrücke

Das Life Radio Brückenpicknick kommt 2020 nach Schärding!

Am Samstag, den 12. September, wird die Alte Innbrücke grasgrün!

Life Radio rollte den Rasen aus, legt gelbe Decken drauf und picknickt mit Gewinnern supergemütlich den ganzen Nachmittag hindurch.

Dazu gibt's Moderation, perfekte Musik, Foodtrucks, Schmankerlstationen, Spiele, und jede Menge zu gewinnen.

 

Die Picknickdecken gibt es ab August 2020 On Air und Online bei Life Radio zu gerwinnen.

Sa, 19.9.

ab 14 Uhr

ab Brunnen

Stadtführung mit Mag. art. Mario Puhane

Herr Mag.art. Mario H. Puhane – ehrenamtlicher Stadtarchivar von Schärding bietet 2019 kostenlose Stadtführungen „Schärding im Mittelalter“ für SchärdingerInnen und Gäste an. Dauer der Führung: ca. 2 Stunden, Kosten: kostenlos, Verbindliche Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder stadtarchiv@schaerding.ooe.gv.at

Sa, 19.9.
7.30-12 Uhr
Oberer Stadtplatz

Bauernmarkt
Seltene Apfelsorten stellen sich vor! - Andrea Sonnberger
Innviertler Speckknödel - Fam. Schießl

Do, 30.9.

20:00 - 23:00 Uhr

Kubinsaal

Kabarett: Klaus Eckel

Ich werde das Gefühl nicht los (neues Programm) Kennen Sie auch diese Liebe, die man empfindet, wenn auf der Autobahn ein hupender Porsche Cayenne hinten auffährt? Diese Zufriedenheit, wenn Sie nackt vor dem Spiegel stehen und dabei die Muskeln nicht anspannen? Diese Panik, dass die Pubertät Ihrer Tochter vielleicht vorbei sein könnte? Diese Sehnsucht, den eigenen Eltern endlich ähnlicher zu werden? Dieses Bedauern, wenn Ihr Partner bei Monopoly genau auf das Feld fährt, auf dem Sie gerade ein Hotel gebaut haben? Diese Hoffnung, dass der Brief, den Sie gerade öffnen, vom Finanzamt ist? Diese Vorfreude, wenn der Chef einen Witz erzählt? Diese Zuversicht, wenn Sie dem amerikanischen Präsidenten bei einer Rede zuhören? Diese Sorge, dass Sie am Sterbebett bereuen könnten, viel zu wenig Zeit auf Facebook, Twitter und Instagram verbracht zu haben? Falls Sie diese Gefühle nicht kennen, dann sind Sie bei Klaus Eckel richtig. Falls schon, dann auch.

Ticket-Info

Kartenpreise: Premium € 29,80; Normalpreis € 24,90. Karten
VVK-Karten sind erhältlich unter www.facebook.com/2getherEvents, www.eventbrite.at, www.eventim.de, in allen Ö-Ticket Filialen, Raiffeisenbanken OÖ's, in allen Vorverkaufsstellen der PNP oder auch direkt im 2Gether Events-Veranstalterbüro in Schärding, Tel.: 0043/681/20320400 (ohne Gebührenaufschlag!).

Oktober 2020
Do, 1.10.
19 Uhr

Vernissage der Ausstellung 3x2

Vernissage der Ausstellung 3x2

Annemarie Moser & Lena Göbel, Patrick Schmierer & Thomas Weber, Annerose & Alois Riedl.

 

Fr. 2.10.

19.30 Uhr

Kurhauskirche

Orgelkonzert

Johannes Dandler

Fr. 2.10

21:45 Uhr
Stadtmuseum

Rundgang mit dem Nachtwächter

Mit Hellebarde, Schlüsselbund, Horn und Laterne ausgestattet, berichtet Nachtwächter Prof. Rudolf Lessky über die Aufgaben der historischen Nachtwächter. In schaurig-schönen Geschichten erzählt er von besonderen Ereignissen und Persönlichkeiten aus Schärdings Vergangenheit. Die Besucher können dabei auch das berühmte Nachtwächterlied "Hört, ihr Leut' und lasst euch sagen..." hören.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 7,- pro Person

Anmeldung: Tourismusverband Schärding
Tel: +43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Sa, 3.10.
18 Uhr

Schiffsanlegestelle

Oktoberfest am Brauschiff

Mit Braumeisterjause, Bier und Live Musik. Das Schiff fährt durch den Inndurchbruch bis nach Passau/Ingling und zurück. Die Fahrt dauert ca. 2,5 Stunden. Reservierung ist erforderlich!
Tel.: +43 7712/7350, E-Mail: kapitaen@innschifffahrt.at

Sa, 3.10.
7.30-12 Uhr
Oberer Stadtplatz

Bauernmarkt
Die Landwirtschaftsschule Otterbach ist zu Besuch

Sa, 17.10.
7.30-12 Uhr
Oberer Stadtplatz

Bauernmarkt
Warmer Bio-Puten Leberkäs und Baumgartner Bier!

So, 18.10.

8-16 Uhr

Stadtplatz

Antikmarkt

Do, 29.10.
19.30 Uhr

Lesung

Lesung Marlen Schachinger

 

November 2020

Mo. 2.11.

17.45 Uhr

Kurhauskirche

 

Allerseelen

Wolfgang Amadé Mozart (1756-1791)

Requiem ex d

KV 626 Wien 1791

Sa, 7.11.

ab 10 Uhr

ab Brunnen

Stadtführung mit Mag. art. Mario Puhane

Herr Mag.art. Mario H. Puhane – ehrenamtlicher Stadtarchivar von Schärding bietet 2019 kostenlose Stadtführungen „Schärding im Mittelalter“ für SchärdingerInnen und Gäste an. Dauer der Führung: ca. 2 Stunden, Kosten: kostenlos, Verbindliche Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder stadtarchiv@schaerding.ooe.gv.at

Sa, 7.11.
7.30-12 Uhr
Oberer Stadtplatz

Bauernmarkt
Martini-Gänse - Fam. Koppelstätter
Heiße Leberknödel - Fam. Schießl

Sa, 7.11 - So, 8.11.

Kubinsaal

Gesundheitsmesse von Günter Lechner

So, 15.11.
11 Uhr
Kubinsaal

Kammermusikmatinée "Zauber der Flöte"

Programm: Michael Glinka (drei Lieder für Klaviertrio), Carl Maria von Weber (Trio für Klavier, Flöte und Violoncello), Felix Mendelssohn-Bartholdy (Trio für Klavier, Violine und Violoncello),

Aufführende: Barbara Doblhammer (Klavier), Anita Billinger (Querflöte), Magda Girlinger (Violine), Klaus Brunner (Cello)

 

Eintritt: Vorverkauf: 12 €, Tageskasse: 15 €

Sa, 21.11.
7.30-12 Uhr
Oberer Stadtplatz

Bauernmarkt
Kochen mit Christoph Wolfschluckner

Dezember 2020
Mi, 2.12.
19.30 Uhr
Kubinsaal

Kabarett: Wanninger & Frank (Duo)

Terminänderungen vorbehalten.

Sa, 5.12.
7.30-12 Uhr
Oberer Stadtplatz

Bauernmarkt
Der Nikolaus kommt! Reh-Ragout am offenen Feuer - Roman Auinger

Sa, 19.12.
7.30-12 Uhr
Oberer Stadtplatz

Bauernmarkt
Stimmungsvolle Musik am Bauernmarkt! Kleine Geschenke!

Do. 24.12.

17.45 Uhr

Kurhauskirche

Heiliger Abend – Christmette

Weihnachtslieder und weihnachtliche Orgelmusik

Fr. 25.12.

17.45 Uhr

Kurhauskirche

Hochfest der Geburt des Herrn

Robert Führer (1807-1861)

Pastoralmesse

Sa. 26.12.

17.45 Uhr

Kurhauskirche

Fest des hl. Erzmärtyrers Stephanus

Franz Joseph Haydn (1732-1809)

Missa Cellensis ex C

Hob.XXII/8 Wien 1782

Stille Nacht! Heilige Nacht! Originalfassung

Di. 29.12.

19 Uhr

Kurhauskirche

Orgelkonzert

Johannes Dandler

Do, 31.12.
17 und 20 Uhr

Kubinsaal

Silvestergalas mit dem Salonorchester SINNfionietta
mit Dirigent Gerald Karl

Eintritt: € 40 in der Galerie & € 30 im Saal.

Jänner 2021

Fr, 1.1.

17.45 Uhr

Kurhauskirche

Neujahr - Hochfest der Gottesmutter Maria

Mi, 6.1.

17.45 Uhr

Kurhauskirche

Hochfest Erscheinung des Herrn

Mi, 10.2.

20 Uhr

Kubinsaal

Walter Kammerhofer - Offline

Strom aus, Kabel raus. Diese Alexa soll sich doch ihren Google-Hupf mit hundert Gramm Insta und einem Zuckerberg selber zubereiten. Walter killt lieber sein "Digitales Ich", zwitschert einen und steht als analoger Mensch wieder auf. Er kauft Smart wieder in der Trafik und trifft Freunde ohne Profil.

Es geht vorwärts zurück in die Zeit, als Donald noch in Entenhausen und nicht im Weißen Haus herum "trumpelte", als man seinen Code noch am WC und nicht am PC hinterließ. Jetzt beißt er in den sauren Apple, schließt seine Windows für immer und verschickt Wuchteln ohne Whatsapp.

Walter Kammerhofer Programm braucht keine Megabytes und läuft trotzdem in allen Hallen. Gehen Sie gleich ONLINE und speichern Sie sich Ihren SItzplatz für "OFFLINE", denn die Kapazitäten sind beschränkt.

 

VVK € 25 zuzgl. Gebühren

Vorverkauf in allen ÖT-Filialen, www.oeticket.com, in allen Raiffeisenbanken, sowie are-print-xya34[at]ddks-home Tickets auf www.fg-events.at

zum Seitenanfang