Website-Box CMS Login
... zur Startseite
Navigation
header_frueling2019

Veranstaltungen
2019


Mai 2019
Mai bis Juni
Restaurant Stiegenwirt

Spargel & Bärlauch aus der Eferdinger Genussregion

Mai bis Juni
Wirtshaus Kreuzberg

Bauerncordon Bleu

ab Mai
jeden Montag
Wirtshaus zur Bums'n
Grillabend im Wirtshaus zur Bums'n
Jeden Montag bei Schönwetter im Gastgarten.

 

im Mai
Cocktailbar 4780
Specials in der Cocktailbar 4780
Jeden Donnerstag - Ladiesnight: Gratis Prosecco für allle Damen bis 23 Uhr.

Jeden Freitag - Happy Hour: Bis 22 Uhr Pina Colada, Sex on the Beach und Tequila Sunrise um EUR 5.

Jeden Sonntag - Billard gratis

im Mai
jeden Mittwoch & Donnerstag
ab 17 Uhr
Caribas
Ribs & Wings - All you can eat

 

im Mai
jeden Freitag
ab 17 Uhr
Caribas
Fiesta Fajita
Fajitas zum Probierpreis

 

im Mai
Seven

Mumbai Burger

Mai bis Ende Juni
Baumgartner Stadtwirt

Spezialitäten vom heimischen Spargel

Fr, 24. & Sa, 25.5.
jew. ab 10 Uhr
Bezirkssporthalle

World Robot Olympiad Austria

Zuschauer sind herzlich willkommen, den Schülerinnen und Schüler bei der LEGO Österreich Meisterschaft beim Tüfteln über die Schulter zu schauen. Eintritt frei. VA: TechnoZ Braunau

Fr, 24.5.
19 bis 22 Uhr
Stadtpfarrkirche

Lange Nacht der Kirchen

Was hat es mit dem alten Brauch des Räucherns auf sich? Lacht Gott, und wie viel Humor verträgt der Glaube? Kreativ werden Fragen wie diese bei der Langen Nacht der Kirchen in Schärding, am 24. Mai, 19 bis 22 Uhr, aufgegriffen. Die Stadtpfarre lädt ein zu den Programmpunkten ins Pfarrzentrum und in die Pfarrkirche. Eine besondere Atmosphäre wird um 21 Uhr in der Stadtpfarrkirche zu erleben sein: zu den Klängen von Saxophon, Klavier, Djembe und menschlicher Stimme wird buntes Scheinwerferlicht den Raum in geheimnisvolles Licht tauchen. Die Lange Nacht der Kirchen ist eine österreichweite Aktion der christlichen Kirchen, bei der hunderte Kirchenräume mit einem vielfältigen Programm offen stehen. Infos unter: www.langenachtderkirchen.at. VA: Stadtpfarre Schärding, www.dioezese-linz.at/schaerding; Tel.: 43(0)7712/2447

Fr, 24.5.
19 Uhr
Kubinsaal

Musical "Die Götterolympiade"

Musical der Musikklasse 1m, Einlass 18.30 Uhr. VA: Neue Musikmittelschule Klasse 1m, www.musikmachtschlau.at

Fr, 24.5.
ab 21 Uhr
Win Win

EUR 1.500 Ca$h auf die Hand

Sammle von 1.4. bis 24.5. in deiner Spielpause Lose und gewinne EUR 1.500 in Bar.

Sa, 25.5.
20 Uhr
Wirtshaus Kreuzberg

Rock & Ribs

Sa, 25.5.
20 Uhr
Kubinsaal

Kabarett: Peter Klien - frech, schamlos und genial

Der unerschrockene, furchtlose und manchmal auch ein wenig freche "Reporter ohne Grenzen" - Peter Klien! Mit sauberem Anzug und unschuldigem Blick macht Peter Klien unter dem „Schutz“ des allseits bekannten, roten ORF-Mikros, was er am besten kann: auf ganz seriöse Weise ganz unseriöse Fragen zu stellen. Sein jüngstes Kabarettprogramm „Reporter ohne Grenzen“ ist eine bunte Mischung aus Videos von seinen schamlosesten Interviews, inklusive noch nie gezeigten Mitschnitten, gewürzt mit kabarettistischen Kommentaren, aber auch Hinter- und Abgründiges der aktuellen politischen Szenerie. Für seine Fans hat er ein amüsantes Paket geschnürt – Prädikat sehenswert! So seriös Peter Klien wirkt, so unglaublich genial sind seine frechen Suggestivfragen an die Polit-Spitzen unserer Nation – ein Reporter ohne Genierer. Wenn Sie diesen Abend unter keinen Umständen verpassen möchten, sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Karten. Einlass: 19 Uhr

 

Ticket-Info

Kartenpreise: Premium € 26,50; Normalpreis € 21,50. Karten
VVK-Karten sind erhältlich unter www.eventbrite.at, www.eventim.de, in allen Ö-Ticket Filialen, Raiffeisenbanken OÖ's, in allen Vorverkaufsstellen der PNP oder auch direkt im 2Gether Events-Veranstalterbüro in Schärding, Tel.: 0043/681/20320400 (ohne Gebührenaufschlag!).

Sa, 25.5.
21 Uhr
Bienenkorb
Ultimative Geburtstagsparty
Alle April und Mai Geborenen erhalten für € 10,- einen € 40,- Gutschein zum Abfeiern!
Ausweis nicht vergessen! Gültig bis 24 Uhr und solange der Vorrat reicht.
So, 26.5.
8 bis 16 Uhr
Oberer Stadtplatz

Antikmarkt

Die beliebten Sammler-Antikmärkte am Stadtplatz Schärding ziehen Besucher aus allen Richtungen an. Antiquitäten, Krempel und Trödelwaren werden präsentiert. Kunst und Krempel in Hülle und Fülle lassen die Herzen von Trödel-Liebhabern höher schlagen. Zwischen den Markteinkäufen laden die Schanigärten am Stadtplatz zum gemütlichen Verweilen ein. Interessenten, die auf diesen professionell organisierten Antikmärkten noch ausstellen möchten, können sich gerne beim Veranstalter Gerhard Unterholzer anmelden. Kontakt: +43(0)650 301 35 37, E-Mail: flohmarktunterholzer@gmail.com

So, 26.5.
ab 10 bis 14 Uhr
Vinothek Vino

 

Jazzbrunch

Jazzfreunden und Genießern steht ein köstlicher Vormittag bevor. Am Sonntag, dem 26. Mai, ab 10 Uhr findet ein gemütlicher Jazzbrunch am Unteren Stadtplatz statt. Das „Linecker-Sommer Jazz Trio“ sorgt für Unterhaltung vom Feinsten. Ein genuss-reiches Frühstück und andere Schmankerl werden aus der Vino-Küche serviert und das ganz besondere Flair des Unteren Stadtplatzes tut das Seine dazu. Lassen Sie sich einfach musikalisch und kulinarisch verführen. Der Jazzbrunch findet nur bei Schönwetter statt. Der Eintritt ist frei. Vorher, nachher und zwischendurch kann man am Antikmarkt am Stadtplatz bummeln, der vom 8-16 Uhr mit antiken Schätzen und Sammlerstücken lockt. Gleich vormerken sollte man sich auch schon das darauffolgende Vino-Fest. Am Freitag, dem 28. Juni, ab 18 Uhr wird „Vino kulinarisch“ – ein schräges Fest – gefeiert.

Di, 28. bis Sa, 15.6.
Lachinger's Kitchen & Wine

Thai-Wochen Lachinger's Kitchen & Wine

Di, 28.5.
20 Uhr
Bezirkssporthalle

Schlauste Gemeinde im Bezirk Schärding

Welche darf sich schon bald als „Schlauste Gemeinde des Bezirkes Schärding“ bezeichnen? Quiz-Guru Armin Assinger, besser bekannt als „Mr. Millionenshow“ und Quotenqueen Arabella Kiesbauer finden das gemeinsam heraus. Am Dienstag, dem 28. Mai, um 20 Uhr steht in der Bezirkssporthalle Schärding ein spannender Abend garniert mit hochklassigen Live-Acts und Kabarett-Einlagen auf dem Programm. Eine noch nie dagewesene Show, die nicht versäumt werden sollte, verspricht der Veranstalter. Musikalischer Star-Gast ist Alfons Haider, der einen Musical-Querschnitt präsentiert und u.a. Peter Alexander doubelt. Auch regionale Acts wie Stefan Lucca mit Söhnen, Kabarett-Einlagen von Wolf Gruber u.v.m. werden geboten. In der Show selbst geht’s darum, dass zehn Gemeinden, vertreten durch 4er-Teams – Bürgermeister und drei weitere Gemeinde-Persönlichkeiten aus den Bereichen Sport, Wirtschaft, Vereine und Kultur – um den Titel „Schlauste Gemeinde“ rittern. Die Besucher erwartet ein Abend mit viel Unterhaltung, Spaß, Comedy, Small-Talks, Musik und gefinkelten Quiz-Fragen. Tickets ab € 19 sind ab sofort in allen Raiffeisenbanken OÖ’s und allen Ö-Ticket Filialen erhältlich.

Mi, 29.5.
21 Uhr
Bienenkorb
Back in Time - 90er & 2000er Party
Hit's aus den 90ern & 2000ern, sowie Charts von heute.
Schankmix-Getränke bis 1 Uhr nur € 2,50
Fr, 31.5.
Innenstadt
Lange Nacht der Musik
Schlendern Sie gemütlich durch die Stadt und hören Sie an verschiedenen Plätzen Live-Musik vom Feinsten. Von Jazz bis Country, flotter Blasmusik bis hin zur Musik der 60er und 70er Jahre. Bei jeder Witterung. Eintritt frei.

Programm:

 

18 Uhr: Offizielle Eröffnung mit anschließendem Platzkonzert der Stadtkapelle Schärding vor der Bums’n
19.19.30 Uhr: Taufkirchner Kindertanzgruppe vor der Bums‘n
19-19.30 Uhr: Marsch der Stadtkapelle durch die Stadt, Märsche am Stadtplatz


ab 19.30 Uhr: Live-Musik auf mehreren Schauplätzen
Wirtshaus zur Bums’n: Trio Portwine (Swing - Lounge)
Platz beim Raiffeisenbrunnen: Leo’s Family (Rock-Pop)
Silberzeile: Dominik Lang, Alex Valdés & Martin M. Scheran (Trompete & Saxophon mit DJ, Ibiza Sound - Deep House)
Kurhauskirche: Orgelkonzert an der Nelson-Orgel & Orgelführung mit Mag. Johannes Dandler (19.30 bis 20.30 & 21.30 bis 22.30 Uhr)
Stadtbeisl: DJ Wilson Ashland (Partystimmung)

Juni 2019
im Juni
Cocktailbar 4780
Specials in der Cocktailbar 4780
Jeden Donnerstag - Ladiesnight: Gratis Prosecco für allle Damen bis 23 Uhr.

Jeden Freitag - Happy Hour: Bis 22 Uhr Pina Colada, Sex on the Beach und Tequila Sunrise um EUR 5.

Jeden Sonntag - Billard gratis

im Juni
Seven

New York City Burger

im Juni
jeden Freitag
ab 17 Uhr
Caribas
Fiesta Fajita
Fajitas zum Probierpreis

 

Sa, 1.6.

8 bis 12 Uhr

Oberer Stadtplatz

Gesunde Gemeinde "Kochen am Bauernmarkt"
Ihr gesunder Einkauf am Bauernmarkt wird von unserem Koch für sie zubereitet. VA: Gesunde Gemeinde Schärding, Arbeitskreisleiter Günter Streicher, Tel. +43(0)676/5450749

Sa, 1.6.
8 bis 12 Uhr
Oberer Stadtplatz

Weltmilchtag - Verkoste Milchprodukte von "SCHÄRDINGER"

Von 8 bis 12 Uhr werden am Stadtplatz Kostproben von Käse- und Milchprodukten der Milchbäuerinnen und –Bauern der Schärdinger Landmolkerei verteilt. Die Milchkönigin Tina Austaller wird die Konsumenten über den Wert der Milchprodukte und die Leistungen der Milchbauern informieren. Weiters werden die Seminarbäuerinnen aus dem Bezirk Schärding vor Ort regionale Spezialitäten zum Verkosten zubereiten. Zeitgleich findet auch der Bauernmarkt (7.30-12 Uhr)statt.

Sa, 1.6.
21:00 Uhr
Bienenkorb

Tower Night

Trinksäule Vodka, Whiskey, Rum nur € 35,-

 

Mo, 3.6.
15 bis 16.30 Uhr
Treffpunkt: Schiffs-anlegestelle

Kräuterführung

Am Montag, den 03. Juni 2019 können Interessierte an einer Wildkräuterführung mit Kräuterexpertin Renate Wimmer teilnehmen. Der Treffpunkt ist um 15.00 Uhr bei der Schiffsanlegestelle Schärding.

In der Au findet sich ein besonderes Heilkräutlein namens „Ruprechtskraut“. Aufgrund des herb, würzigen Geruchs erhielt die Pflanze auch den Namen „Stinkender Storchschnabel“. Der Storchschnabel aktiviert die Lymphe sowie den Stoffwechsel und ist somit ein besonderes Entgiftungskräutlein. Die Pflanze wird auch gerne bei Hautproblemen, Nervenschmerzen sowie bei Ohrenproblemen in Form von Auflagen, Umschlägen oder Einreibungen angewandt. Storchschnabelwein galt schon immer als besonderes Stärkungsmittel in der Volksheilkunde.

Wer mehr über die Welt der Wild- und Heilkräuter erfahren möchte kann sich gerne beim Tourismusbüro Schärding Tel. Nr. 0043-7712-4300-0 anmelden.

Kräuterführungen mit Renate Wimmer finden statt am

01. Juli, 05. August, 02. September 2019

jeweils um 15.00 Uhr ab Schiffsanlegestelle

Mi, 5.6.
9 Uhr
Stadtbad

Schwimmen "Pinguin Cup"

Schwimmcup der Volkschulen des Bezirkes. Einlass 9 Uhr. VA: JRK, OL Schöberl Josef

Do, 6.6.
18.15 Uhr
Oberer Stadtplatz

business2run

Das besondere Firmenevent im Innviertel geht am 06. Juni 2019 in die 2. Runde! Die Anmeldung hat bereits begonnen. Sind Ihre MitarbeiterInnen und KollegInnen schon in Form? 2019 machen die business2run Laufevents zum fünften Mal Halt in Oberösterreich und Salzburg. Gelaufen wird auch in diesem Jahr wieder in 3er Teams in den Kategorien Frauen, Männer und Mixed. Neu ist heuer die Zusatzwertung schnellste/r Auszubildender. Für kleinere Firmen besteht zudem die Möglichkeit, sich mit anderen Unternehmen zu einer Mannschaft zusammenzuschließen.

 

Business2run ist der perfekte Teambulding-Event für jedes Unternehmen. Neben dem gemeinsamen sportlichen Wettkampf, fördert dieser Team- und Laufbewerb die Gesundheit, den Teamgeist und das Miteinander in jeder Firma. Auch der Spaß kommt dabei nicht zu kurz. Für alle Teilnehmer gibt es ein Starter Bag, eine Finisher-Medaille, Verpflegung nach dem Lauf und eine Pastaparty präsentiert von Aktiwirte.

Anmeldung & Infos finden Sie unter: www.business2run.at

Do, 6.6.

ab 19 Uhr

Oberer Stadtplatz

Live-Musik beim business2run

Im Rahmen des business2run am Donnerstag, dem 6. Juni findet ein Live-Musik Abend in der Silberzeile statt. Das heimische Rockquartett „The Legits“ begeistert ab 19 Uhr mit einer musikalischen Bandbreite, die sich von bluesigen Rocksongs über eingehende Balladen, bis hin zu solidem Hard Rock erstreckt. Gesungen wird sowohl in Englisch, als auch im heimischen Dialekt. Der Startschuss für Business2run fällt um 18.15 Uhr. An den Start gehen 3er Firmen-Teams in den Kategorien Frauen, Männer und Mixed, auch mehrere Teams pro Unternehmen sind erlaubt. Neu ist heuer die Zusatzwertung schnellste/r Auszubildender. Die Streckenlänge beträgt ca. 4,5 km. Egal ob man als aktiver Läufer dabei ist, seine Lieben anfeuert oder einfach nur als Musikgenießer kommt, nach dem Lauf werden bei der „Pasta-Party“ alle gemeinsam ordentlich feiern und abtanzen. Der Ausschank beginnt um 17 Uhr. Die Aktiwirte servieren Köstlichkeiten aus Küche und Keller. Der Eintritt ist frei.

Fr, 7.6.
18.30 Uhr
Innschifffahrt Kpt. Schaurecker

Heurigenschifffahrt

Heurigenschifffahrt Schärding-Passau/Ingling-Schärding mit reichhaltigem Heurigenbuffet, Musik und freiem Weinkonsum. Preis pro Erwachsenen € 26,- Anmeldung erforderlich Tel. +43(0)7712/7350. VA: Innschifffahrt Kapitän Schaurecker, GmbH, www.innschifffahrt.at

Fr, 7.6.
19 Uhr
BARista Terrazza
Gin & Grill auf der BARista Terrazza
Jeden 1. Freitag im Monat von Mai bis September. Wir grillen um die Welt mit länderspezifischer Grillerei & den passenden Gin-Variationen.
Fr, 7.6.
19.30 Uhr
Amphitheater beim Kubinsaal

6. Schärdinger Kriminacht

Zur mittlerweile sechsten Schärdinger Kriminacht lädt der Kulturvereines Schärding am Freitag, dem 7. Juni, um 19.30 Uhr ins Amphitheater (hinter dem Kubinsaal) ein. Der aus Schärding stammender Krimiautor Ernst Schmid hat wieder bekannte Krimiautoren engagiert. Krimifans warten gespannt auf seine Texte und diejenigen der Autorin Monika Krautgartner und Gerhard Loibelsberger. Die stimmungsvolle Atmosphäre des kleinen, in die Festungsmauern geduckten Amphitheaters – oberhalb des Inns – werden das Publikum gewiss wieder „fesseln“. Die musikalische Begleitung übernehmen in bewährter Weise Lena Hoffelner (Gesang) und Günter Wagner (Keybord). Bei Schlechtwetter wird die Kriminacht in die Stadtbücherei verlegt. Karten sind an der Abendkasse erhältlich. Kartenpreis: € 10, Jugendliche bis 18 Jahre frei.

Fr, 7.6.
20 Uhr
Baumgartner Stadtwirt

Tanzabend beim Baumgartner Stadtwirt

Der Tanzabend findet am Freitag 7. Juni 2019 beim Stadtwirt in Schärding statt. Der Beginn ist um 20.00 Uhr. Hintergrund dieses Abends ist es, allen Personen die gerne tanzen die Möglichkeit zu geben mehr als nur Discofox zu tanzen. Es werden sämtliche Standardtänze gespielt ( Rhumba, Samba, Cha Cha usw. ) sowie Oldies aus den 50- er bis in die 90 - er Jahre. Auch Disco und rockige Sachen sind dabei und natürlich auch Discofox. Die Lautstärke ist angenehm. Die Musik wird live von Faxe und Edith gespielt. Diese Abende werden in 4 - 5 wöchigen Abständen von Faxe und Edith veranstaltet. Um die genauen weiteren Termine zu erhalten senden Sie einfach eine mail an johann.himsl@aon.at . Somit kommen Sie in den Tanzabendordner und werden über jeden neuen Termin informiert. Der Eintritt ist frei, für freiwillige Spenden sind wir dankbar. Genießen Sie einfach einen schönen Abend bei Tanzmusik und lassen Sie sich auch kulinarisch vom Stadtwirt Team verwöhnen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Fr, 7.6.
21.45 bis 23.15 Uhr
Treffpunkt: Stadtmuseum

Nachtwächterführung

Mit Hellebarde, Schlüsselbund, Horn und Laterne ausgestattet berichtet Nachtwächter Prof. Rudolf Lessky über die Aufgaben der historischen Nachtwächter. In schaurig – schönen Geschichten erzählt er von besonderen Ereignissen und Persönlichkeiten aus Schärdings Vergangenheit. Die Besucher können dabei auch das berühmte Nachtwächterlied „ Hört, ihr Leut` und lasst euch sagen…“ hören. Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden,Kosten: € 7 pro Person, Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-info-xya34[at]ddks-schaerding.info

Sa, 8.6.

21 Uhr

Bienenkorb

Ü 30 Party

Feiern wie früher, nur besser

Music from 70s/ 80s/ 90s & Charts

Aktion Schankmix-Getränke bis 1 Uhr nur € 2,50

So, 9.6.

17.45 Uhr
Kurhauskirche

Musik in der Liturgie - Pfingstsonntag

Werke von Leopold & Wolfgang Amade Mozart in der Schärdinger Kurhauskirche. Am hohen Pfingstfest – Pfingstsonntag, 9. Juni 2019, erklingt in der Liturgie des Hochamts die sog. Piccolominimesse (KV 258) von Wolfgang Amade Mozart (1756-1791). Der Salzburger Genius loci, schrieb dieses eher selten zu hörende Werk für den Dom zu Salzburg 1775. Das dem Typus der Salzburger Missa brevis angehörende Werk wird durch die obligate Besetzung mit zwei Clarin-Trompeten & Pauken zur „Missa brevis et solemnis“. Aus Anlass des 300. Geburtstages von W. A. Mozarts Vater – Leopold Mozart (geb. 1719 in Augsburg, gest. 1787 In Salzburg) wird die von ihm vertonte Pfingstsequenz „Veni Sancte Spiritus“ erstmalig aufgeführt.

So, 9.6.
21 Uhr
Bienenkorb

3 Freunde - die Party !
Für jede 3er Gruppe GRATIS Eristoff Vodka Boot 0,35 inkl. Beigetränke. Aktion nur 1x am Abend gültig, bis 1 Uhr. € 5,- Eintritt

Fr, 14.6.
15 Uhr
Schlosspark

Sommerfest

Sommerfest mit viel Spaß und guten Heurigentellern. VA: FSG + SPÖ Bezirk Schärding,
www.schaerding.spooe.at

Fr, 14.6.

19 Uhr

Kubinsaal

Musical "Western von Gestern"

Seit Jänner 2019 arbeiten 21 SchülerInnen der 3m Klasse der MMS Schärding am Musical „Western von Gestern“. Die jungen Künstler sind gleichzeitig Darsteller, Sänger, Tänzer, Bühnenarbeiter etc. und erleben dabei die Entstehung eines Großprojektes vor und hinter den Kulissen.

Die Story: In ‚John Wayne-City', einer bisher verschlafenen Westernstadt, ist plötzlich die Hölle los! Chinesen wollen die Stadt kopieren und in China nachbauen. Zu diesem Zweck schicken sie zwei Architekten nach John Wayne City. Die Computerbosse‚ Bill Äpfl' und ‚M. Suckerberg' suchen eine Silizium-Mine, die sie unter der Stadt vermuten und eine wilde Motorradgang verwüstet regelmäßig den Saloon. Nur die Einwohner hätten gerne, dass alles so bleibt, wie es immer schon war! Durch ein kleines Techtelmechtel zwischen dem Barfräulein Cilly und dem Chinesen Xing Con wird dieser seinem eigentlichen Plan abtrünnig und verbündet sich mit den Cowboys. Einlass 18:30 Uhr.

VA. Neue Musikmittelschule Klasse 3m, www.musikmachtschlau.at

Fr, 14.6.
20 Uhr
Kurhauskirche

XVI. Internationales Orgelfestival

Am Freitag, den 14. Juni 2019 findet des 1. diesjährige Konzert der seit 16 Jahren bestehenden Veranstaltungsreihe statt. Der oberösterreichische Organist & Cembalist Bernhard Prammer wird in Schärding zu Gast sein. Er lebt und arbeitet in Freistadt. Neben vielen Kulturprojekten mit Regionalbezug ist er auch weit über die Landesgrenzen hinaus als Musiker künstlerisch tätig. Seine Ausbildung begann am Brucknerkonservatorium in Linz, wo ihm sein Lehrer August Humer neben der Orgel auch das Tor zur Cembalomusik und Kammermusik öffnete. Weitere Stationen im Studium folgten in Wien bei Alfred Mitterhofer und in Den Haag (Tini Mathot und Ton Koopman) am königlichen Konservatorium. B. Prammer betreut eine Anzahl von Konzertreihen (Orgelkonzerte an der Brucknerorgel im Alten Dom, Orgelpunkt12 und Originalklang Festival Freistadt, Orgelmusik zur Teatime im Brucknerhaus Linz). Seit Herbst 2007 wirkt er in der Nachfolge vom „Organistenmacher“ Prof. August Humer als Custos und Organist an der Bruckner-Orgel am Alten Dom in Linz. Vom Brucknerbund für Oberösterreich wurde er mit der Planung und Errichtung der ersten Brucknergedenkstätte in Linz, der „Brucknerstiege“ beauftragt. Prammer wird an der Orgel und auch am Cembalo zu hören sein. Das Konzert findet am Freitag, den 14. Juni 2019 statt und beginnt um 20 Uhr.

Fr, 14.6.
21.45 Uhr
Treffpunkt: Landesmusikschule/
Kubinsaal

Musikalischer Rundgang mit dem Nachtwächter

An elf Stationen des Rundganges gibt es personelle und historische Anknüpfungspunkte mit klingenden Kostproben vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Dabei sind heimische Musiker ebenso vertreten, wie ganz große Meister (Joseph Haydn oder Robert Stolz), die in einer Beziehung zur Stadt Schärding stehen. Für die Teilnehmer an dieser Führung wird es auch eine besondere Überraschung geben. Diese wird aber noch geheim gehalten. Kosten: € 8 pro Person /Dauer: ca. 1,5 Std. /Anmeldung: Tourismusverband Schärding, Tel: 43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Sa, 15.6.
20 Uhr
Wirtshaus Kreuzberg

Discofox-Party "Ganz Ob'n"

Sa, 15.6.
21 Uhr
Bienenkorb

Entweder - Oder

Für € 10,- Eintritt erhältst du einen € 20,- Gutschein zum Abfeiern bis 24 Uhr

So, 16.6.
11 Uhr
Rathaussaal

Rathausmatinee "Der Weg zum Herzen"

Mit der Matinee „Der Weg zum Herzen“ am Sonntag den 16. Juni um 11 Uhr präsentiert der Kulturverein „ Musica Viva“ einen Reigen romantischer Melodien für Zither und Gitarre. Annemarie Renz, Zither und Wolfgang Jungwirth, Gitarre werden diesen musikalischen Blumenstrauß dem Salonmusikpublikum in gewohnt galanter Weise präsentieren. Im stimmungsvollen Ambiente des Rathausfestsaals in Schärding erwartet die Zuhörer am Sonntag Vormittag ein ganz besonderer Hörgenuss mit Werken u.a. von F. Carulli, A. Diabelli, G. Freundorfer, E. Granados, A. Karas, etc. und mit ausgewählten Volksmusikstücken. Für Zithermusikfreunde verrrät der Titel ja schon ein bißchen mehr. Der Verein „Musica Viva“ freut sich mit den Künstlern auf Ihren geschätzten Besuch. Kartenreservierung unter 0043 699 12602858 oder 0049 851 8516066 Eintritt: € 13, Jugendliche bis 14 J. frei.

Di, 18.6.
19 Uhr
Kubinsaal

Schlusskonzert der Landesmusikschule Schärding

Die Landesmusikschule Schärding lädt am Di. 18.6. um 19.00 Uhr zu einem abwechslungsreichen Konzert in den Kubinsaal ein. Schülerinnen und Schüler verschiedener Instrumental- und Gesangsklassen präsentieren ihr Können. Das Programm beinhaltet Musik unterschiedlicher Stile und Epochen und wird sowohl solistisch als auch in Ensembleformationen dargeboten. Freuen sie sich auf ein buntes Programm junger Künstlerinnen und Künstler! Eintritt frei. VA: LMS Schärding, www.lms-schaerding.at

Di, 18.6.
ab 21 Uhr
WINWIN

Schlussverlosung Herrentage

Schlussverlosung Herrentage tolle Preise zu gewinnen, GRATISBUFFET. VA: WINWIN Schärding,
www.winwin.at

Mi, 19.6.
ab 21 Uhr
Bienenkorb

Escard Revival

Feiern wie damals!

Aktion Schankmixgetränke bis 1 Uhr nur € 2,50.

Einlass ab 18 Jahren! Ausweispflicht.

Do, 20.6.
17.45 Uhr
Kurhauskirche

Musik in der Liturgie - Fronleichnam

Am Donnerstag, den 20. Juni (Fronleichnam) kommt das „Hauptwerk“ Leopold Mozarts, seine Missa solemnis in C-Dur, im Hochamt zur liturgischen Aufführung. Diese Komposition gehört zu den großen Ordinariumsvertonungen in Süddeutschland und Österreich der 1. Hälfte des 18. Jahrhunderts. Beinahe obligat wird auch die Fronleichnamsmotette „Ave verum corpus“ (KV 618) von W. A. Mozart musiziert. Er komponierte dieses populär gewordene Stück in Baden bei Wien im Juni 1791. Die beiden Hochämter beginnen jeweils um 17.45 Uhr. Die Ausführenden sind Chor, Solisten & Orchester der Cantorey der Kirche der Barmherzigen Brüder Schärding. Die Aufführung erfolgt in gewohnter Weise auf Originalinstrumenten des 18. Jahrhunderts.

Do, 20.6.
19 Uhr
Stadtplatz Schärding

Yet another Floyd – Live in Concert am Stadtplatz Schärding

YET ANOTHER FLOYD ist DIE österreichische Pink Floyd Tributeband. Die aufwendige Show mit 12 Musiker/innen erhebt Anspruch auf originalgetreue Darbietung. Wir investieren sehr viel Zeit und Leidenschaft um jährlich ein neues Programm unseren Fans zu bieten, so der Sänger und Bandleader Reinhard "Fussy" Petershofer. Neben einer beeindruckenden Lichtshow wird sehr viel Wert auf den Originalsound gelegt. Monatelang wurde mit dutzenden Effektgeräten getüftelt, um den Gitarrensound von David Gilmour so perfekt wie möglich live zu performen. An Bühnenerfahrung mangelt es nicht. Jeder der 12 Musiker/innen spielt seit mehreren Jahrzehnten in verschiedenen Bands. Mit ihrer Musik, den Klängen und der visuellen Gestaltung ihrer Platten und Bühnenauftritte schuf Pink Floyd einen unverwechselbaren und seinerzeit völlig neuartigen Stil, der die Hörgewohnheiten von Generationen in der Rock- und Popmusik geprägt und damit Maßstäbe gesetzt hat. YET ANOTHER FLOYD bietet dem Publikum einen Konzertabend mit unverwechselbarer, anspruchsvoller und sphärischer Rockmusik, live gespielt und verpackt in eine Bühnenshow mit bombastischem Sound, Lichteffekten und Videoprojektionen.

Einlass: 18 Uhr, Beginn: 19 Uhr

VVK: EUR 20, AK: EUR 25. Vorverkaufskarten bei Ö-Ticket, bei der Buchhandlung Heindl und bei allen Mitgliedern

Sa, 22.6.
18 Uhr
ATSV Sportplatz

Fussballturnier mit Sonnwendfeier

Fußballturnier für Nachwuchsmannschaften mit anschl. Sonnwendfeier; Knackergrillerei. VA: ATSV Schärding, Juniors, Tel.: +43(0)660/8142996

Sa, 22.6.
18.30 Uhr
Landhotel St. Florian

Pronto, Pronto im Gastgarten

Die ProntoPronto-Philosophie

Genau diese ist das Besondere am ProntoPronto-Konzept:Wenn Sie diese Show erlebt haben, sind Sie ein Stück reicher. Sie haben herzlich gelacht, wurden verzaubert und berührt. Der herzliche und persönliche Kontakt zum Gast ist unser Markenzeichen. Sehr individuell und einfühlsam erkunden wir bereits beim Aperitif, wer von den Gästen ein "Mitspieler" ist und wer lieber als "Zuschauer" den Abend genießen möchte. Darauf Rücksicht zu nehmen, ist unser Ziel und unsere Kunst! Herzlich, menschlich, fair – dafür steht das rote Mascherl bei ProntoPronto, für den Umgang mit dem Kunden, dem Gast und für das Miteinander der Künstler!

Sa, 22.6.
20 Uhr
Wirtshaus Kreuzberg

Rock & Ribs

Fr, 28.6.

18.30 Uhr

Vinothek Vino

Vino Kulinarisch "Das schräge Fest"

Genuss-Spechte dürfen sich freuen. Auf sie wartet am Freitag, dem 28. Juni, ab 18 Uhr ein genussvoller Abend am Unteren Stadtplatz. Vino-Chefin Susanne Hargassner lockt mit „Vino Kulinarisch“ wahre Genießer an. Das besondere Flair des „schrägen“ Unteren Stadtplatzes tut das Seine dazu. Edle Tropfen aus dem Vino-Keller und Köstlichkeiten aus der kleinen, feinen Vino-Küche verwöhnen Auge und Gaumen. Live-Musik: Patchwork. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt. VA: Vinothek Vino & Shameless

Fr, 28.6.
19 Uhr
WINWIN

WINWIN Jahresfeier

14. Jahresfeier des WINWIN Schärding auf der Forstinger Terrasse; mit Live Musik, GRATIS-Grillbuffet, Geburtstagstorte usw. VA: WINWIN Schärding, www.winwin.at

Fr, 28. & Sa, 29.6.
20 Uhr
Kubinaal

Galakonzert "glüXstadt Schärding"

Die Hauptprotagonisten des Abends werden ein von Manuel Huber zusammengestelltes Bläserquintett und das von Philipp Mayer gegründete Vokalquintett Walhalla zum Seidlwirt sein. Es werden für die Ensembles klassische Werke aus den Spaten Operette, Oper, Musical und Kammermusik für unterschiedliche Formationen mit SolistInnen arrangiert. Den Faden durch das Programm bilden gesprochene Texte und projizierte Kurzfilme. Texte und Filme werden teilweise musikalisch von den Ensembles untermalen. Die Texte werden von DichterInnen und SchriftstellerInnen aus dem Bezirk Schärding verfasst.

Erwachsene VVK-Preis: EUR 20, AK-Preis: EUR 25. / Studenten VVK-Preis: EUR 15, AK-Preis: EUR 20.
Jugendliche bis 18 Jahre: EUR 3.

Sa, 29.6.

21 Uhr

Bienenkorb

Tower Night

Trinksäule Vodka, Whiskey, Rum nur € 35,-

Juli 2019
Mo, 1.7.
15 bis 16.30 Uhr
Treffpunkt: Schiffs-anlegestelle

Kräuterspaziergang mit Renate Wimmer

Mit der Natur- und Landschaftsführerin Renate Wimmer können Interessierte einen 1,5-stündigen Kräutersparziergang durch die Innauen mitmachen. Am Wegesrand wachsen so viele Wildkräuter und Bäume deren Kraft man nutzen kann. Beim Kräuterspaziergang mit Frau Wimmer lernt man Kräuter kennen, erfährt Rezepte für Hausmittel und Küche, hört Kräutermärchen und erhält Kostproben. Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden, Kosten: € 10 pro Person, Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-info-xya34[at]ddks-schaerding.info

Fr, 5. bis So, 7.7.

tägl. ab 17 Uhr

Oberer Stadtplatz, Denisgasse, Schlosspark

Schärdinger Schlemmerfest

Das Highlight des Jahres!

Frisch, appetitlich, exotisch: Schärding verwandelt sich am ersten Ferienwochenende, von 5. bis 7. Juli (täglich ab 17 Uhr), wieder in ein Schlemmerparadies. Ob in der Altstadt, im Schlosspark oder auf dem Stadtplatz – beim weithin bekannten und beliebten Schärdinger Schlemmerfest kann man sich in der gesamten Innenstadt nach Herzenslust durch die Küchen der Welt kosten. Die Schärdinger Aktiwirte und ihre Partnerbetriebe servieren kulinarische Highlights von vielen Kontinenten und unzähligen Ländern. Das Schärdinger Highlight des Jahres. Musikschutz € 4,50 pro Tag, VVK Vorteil € 7 für 3 Tage, erhältlich im Tourismusbüro Schärding.

 

Fr, 5.7.
19 Uhr
BARista Terrazza
Gin & Grill auf der BARista Terrazza
Jeden 1. Freitag im Monat von Mai bis September. Wir grillen um die Welt mit länderspezifischer Grillerei & den passenden Gin-Variationen.
Mo, 8. bis Fr, 12.7.
Schlossgalerie
Sommerseminare für Kreative
Mit Meinrad Mayrhofer und Martin Staufer
Fr, 12.7.
21.45 bis 23.15 Uhr
Treffpunkt: Stadtmuseum

Nachtwächterführung

Mit Hellebarde, Schlüsselbund, Horn und Laterne ausgestattet berichtet Nachtwächter Prof. Rudolf Lessky über die Aufgaben der historischen Nachtwächter. In schaurig – schönen Geschichten erzählt er von besonderen Ereignissen und Persönlichkeiten aus Schärdings Vergangenheit. Die Besucher können dabei auch das berühmte Nachtwächterlied „ Hört, ihr Leut` und lasst euch sagen…“ hören. Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden,Kosten: € 7 pro Person, Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-info-xya34[at]ddks-schaerding.info

Sa, 13.7.
21.45 Uhr
Treffpunkt: Landesmusikschule/
Kubinsaal

Musikalischer Rundgang mit dem Nachtwächter

An elf Stationen des Rundganges gibt es personelle und historische Anknüpfungspunkte mit klingenden Kostproben vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Dabei sind heimische Musiker ebenso vertreten, wie ganz große Meister (Joseph Haydn oder Robert Stolz), die in einer Beziehung zur Stadt Schärding stehen. Für die Teilnehmer an dieser Führung wird es auch eine besondere Überraschung geben. Diese wird aber noch geheim gehalten. Kosten: € 8 pro Person /Dauer: ca. 1,5 Std. /Anmeldung: Tourismusverband Schärding, Tel: 43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

So, 14.7.
19 Uhr
Schlosspark

Ein Abend zu dritt - Austropop der Extraklasse im Schärdinger Schlosspark

Ulli Bäer, Matthias Kempf und Andy Baum spielen gemeinsam einen "Abend zu dritt" und zeigen, dass der Austropop immer Bestand hat. Diese drei Austro-Haudegen der Sonderklasse kennen und schätzen einander seit Jahren. Nun spielen sie zum ersten Mal gemeinsam, also einen „Abend zu dritt“. Mit im musikalischen Gepäck: Eigene Lieder bzw. Ausgeborgtes, arrangiert für drei Gitarren und drei unverwechselbare Stimmen. Andy Baums „Slow Down“ und „Still Remember Yvonne“ stehen genauso am Programm wie Neues in Mundart. Ulli Bäer hat natürlich u.a. seine Hits „Der Durscht“ oder „Alle Lichter“ mit dabei und Matthias Kempf spielt sowohl seine ruhigen als auch lustig beschwingten Lieder. Garniert mit herrlichen Anekdoten ist dieser Abend für Fans handgemachter Musik eine wunderbare Gelegenheit um zu lauschen, zu genießen und zu lachen!

Wann: 14.07.2019, 19 Uhr Konzertbeginn (Essen und Trinken im Schlosspark bereits ab 17 Uhr)

Wo: Schlosspark Schärding (bei Schlechtwetter: Kubinsaal)

VVK:€ 18,- (Premium: € 22,-)

Online unter: www.facebook.com/2getherEvents/events www.eventbrite.at oder www.oeticket.at und persönlich bei allen oeticket-VVK-Stellen wie bspw. Raiffeisenbanken sowie auch direkt im 2GETHER EVENTS-Veranstalterbüro (ohne Gebührenaufschlag!) in Schärding – +43(0)681/20320400 und für unsere bayrischen Nachbarn zusätzlich in allen PNP-Verkaufsstellen.

Sa, 20.7.
20 Uhr
Schlosspark
Open Band Project
Mit 12 MusikerInnen - improvisierte Musik im Grünen.
Eintritt € 13.
So, 21.7.
8 bis 16 Uhr
Oberer Stadtplatz

Antikmarkt

Die beliebten Sammler-Antikmärkte am Stadtplatz Schärding ziehen Besucher aus allen Richtungen an. Antiquitäten, Krempel und Trödelwaren werden präsentiert. Kunst und Krempel in Hülle und Fülle lassen die Herzen von Trödel-Liebhabern höher schlagen. Zwischen den Markteinkäufen laden die Schanigärten am Stadtplatz zum gemütlichen Verweilen ein. Interessenten, die auf diesen professionell organisierten Antikmärkten noch ausstellen möchten, können sich gerne beim Veranstalter Gerhard Unterholzer anmelden. Kontakt: +43(0)650 301 35 37, E-Mail: flohmarktunterholzer@gmail.com

So, 21.7.

Hessen-Rainer-Platz

D'Musi am Inn

Frühschoppen der Stadtkapelle Schärding

Sa, 27.7.
20 Uhr
Schlosspark

Konzert: Sweet Joiner / Bernhard Schnur & Band

Rock & Pop, Eintritt € 15

August 2019

Fr, 2. & Sa, 3.8.
Altstadt

Altstadtfest
Gemütliches Straßenfest, bei dem gute Musik, Unterhaltung und das leibliche Wohl im Vordergrund stehen. Eintritt frei.
Fr, 2.8.
18.30 Uhr
Innschifffahrt Kpt. Schaurecker

Heurigenschifffahrt

Heurigenschifffahrt Schärding-Passau/Ingling-Schärding mit reichhaltigem Heurigenbuffet, Musik und freiem Weinkonsum. Preis pro Erwachsenen € 26,- Anmeldung erforderlich Tel. +43(0)7712/7350. VA: Innschifffahrt Kapitän Schaurecker, GmbH, www.innschifffahrt.at

Fr, 2.8.
19 Uhr
BARista Terrazza
Gin & Grill auf der BARista Terrazza
Jeden 1. Freitag im Monat von Mai bis September. Wir grillen um die Welt mit länderspezifischer Grillerei & den passenden Gin-Variationen.
Fr, 2.8.
21.45 bis 23.15 Uhr
Treffpunkt: Stadtmuseum

Nachtwächterführung

Mit Hellebarde, Schlüsselbund, Horn und Laterne ausgestattet berichtet Nachtwächter Prof. Rudolf Lessky über die Aufgaben der historischen Nachtwächter. In schaurig – schönen Geschichten erzählt er von besonderen Ereignissen und Persönlichkeiten aus Schärdings Vergangenheit. Die Besucher können dabei auch das berühmte Nachtwächterlied „ Hört, ihr Leut` und lasst euch sagen…“ hören. Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden,Kosten: € 7 pro Person, Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-info-xya34[at]ddks-schaerding.info

Mo, 5.8.
15 bis 16.30 Uhr
Treffpunkt: Schiffs-anlegestelle

Kräuterspaziergang mit Renate Wimmer

Mit der Natur- und Landschaftsführerin Renate Wimmer können Interessierte einen 1,5-stündigen Kräutersparziergang durch die Innauen mitmachen. Am Wegesrand wachsen so viele Wildkräuter und Bäume deren Kraft man nutzen kann. Beim Kräuterspaziergang mit Frau Wimmer lernt man Kräuter kennen, erfährt Rezepte für Hausmittel und Küche, hört Kräutermärchen und erhält Kostproben. Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden, Kosten: € 10 pro Person, Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-info-xya34[at]ddks-schaerding.info

Fr, 9.8.
21.45 Uhr
Treffpunkt: Landesmusikschule/
Kubinsaal

Musikalischer Rundgang mit dem Nachtwächter

An elf Stationen des Rundganges gibt es personelle und historische Anknüpfungspunkte mit klingenden Kostproben vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Dabei sind heimische Musiker ebenso vertreten, wie ganz große Meister (Joseph Haydn oder Robert Stolz), die in einer Beziehung zur Stadt Schärding stehen. Für die Teilnehmer an dieser Führung wird es auch eine besondere Überraschung geben. Diese wird aber noch geheim gehalten. Kosten: € 8 pro Person /Dauer: ca. 1,5 Std. /Anmeldung: Tourismusverband Schärding, Tel: 43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Mi, 14. & Do. 15.8.
St. Florian am Inn/Bez. Schärding
Mittwoch ab 18 Uhr
Donnerstag ab 9 Uhr

 

EM-Handmähen

Host a Schneid?...heißt es bei der Europameisterschaft im Handmähen bei uns in Schärding. Die besten Mäher aus dem Alpenraum messen sich in sauberer und schneller Mahd und machen so die traditionelle Arbeit mit der Sense zum absoluten Kultsport. Alle 2 Jahre findet diese Großveranstaltung mit mehreren tausend Besuchern im Europäischen Raum statt. Für Österreich gehen, neben der amtierenden Europameisterin Elisabeth Schilcher aus Salzburg und dem amtierenden Europameister Bernhard Selinger aus Oberösterreich noch weitere 15 Teilnehmer an den Start. Die Landjugend Diersbach und die Landjugend Taufkirchen/Pr. blicken gemeinsam in Zusammenarbeit mit großer Freude und Motivation dieser Großveranstaltung entgegen. Unsere Besucher erwartet, neben den sportlichen Spitzenleistungen der Mäher, ein tolles Rahmenprogramm von Volkstanzgruppen, über Landmaschinenausstellungen bis hin zu einem traditionellen Ernteumzug.

Mittwoch, 14. August 2019
18 Uhr: Eröffnung und Startnummernauslosung
Prämierung des am stärksten vertretenen Vereins
20-21 Uhr: Auftritte heimischer Volkstanz- und Schuhplattlergruppen
ab 21 Uhr: Live-Musik mit "Die Lauser" im Festzelt, DJ im Discostadl

 

Donnerstag, 15. August 2019 (Bewerbstag)
9 Uhr: Ernteumzug mit traditionellen Umzugswägen und Musikkapellen, Mäherparade mit allen Teilnehmern
9.30 Uhr: Feldmesse rund um die Filialkirche in Wagholming. Anschließend gemeinsamer Umzug zurück zum Festgelände.
10.30 Uhr: Frühschoppen mit Mittagstische, Unterhaltung mit heimischen Musikgruppen und Brauchtumsvereinen.
13.30 Uhr: Beginn des Bewerbs inkl. Kinder-EM
17 Uhr: Ende des Bewerbs
19.30 bis 22 Uhr: Siegerehrung
ab 22 Uhr: Live-Musik mit den "Jungen Fetzern"

Mi, 14.8.
20 Uhr
Kubinsaal

Sommernachtsfest von Lachinger kitchen & wine + BARista

Mit Live-Musik, Eintritt frei.

Do, 15.8.
17.45 Uhr
Kurhauskirche

Musik in der Liturgie - Mariä Himmelfahrt

Hochfest Mariae Aufnahme in den Himmel, Franz Joseph Haydn (1732-1809), Missa Cellensis ex C Hob.XXII:8 Wien 1782 Mariazellermesse Leopold Mozart (1719-1787) Beata es, Virgo Maria Salzburg 1760

Fr, 16.8.
Schärding

 

Schärdinger Straßenfeste

Die Stadtgemeinde verlost unter allen Schärdingerinnen und Schärdingern sieben Feste (Getränke und Essen für 20 Personen). Feiere gemeinsam mit Deinen Nachbarn und Freunden - Gewinnspielkarten liegen im Stadtamt Schärding (Bürgerservicestelle) auf.

Fr, 16.8.
20 Uhr
Kurhauskirche

XVI. Internationales Orgelfestival

Hans Davidsson, Schweden

Do, 22. bis So, 25.8.
Volksfestplatz
Neuhaus
Grenzlandfest Neuhaus
Traditionelles Volksfest mit Zeltfeststimmung, täglich Live-Musik, Vergnügungspark, etc. Großes Feuerwerk am Sonntag um 22 Uhr.
Fr, 30. & Sa, 31.8.
tägl. 18 Uhr
Seilergraben

Kellerbierfest

Das beliebte Kellerbierfest im Schärdinger Seilergraben geht heuer wieder zweitägig - von Freitag, dem 30. bis Samstag, dem 31. August (jeweils ab 18 Uhr) - über die Bühne und vertraut auf einen bewährten Mix: Stimmungsmusik, süffige Baumgartner Biere und eine Location mit viel Flair. Der Eintritt ist frei. Nur bei Schönwetter.

September 2019
So, 1.9.
8 bis 16 Uhr
Oberer Stadtplatz

Antikmarkt

Die beliebten Sammler-Antikmärkte am Stadtplatz Schärding ziehen Besucher aus allen Richtungen an. Antiquitäten, Krempel und Trödelwaren werden präsentiert. Kunst und Krempel in Hülle und Fülle lassen die Herzen von Trödel-Liebhabern höher schlagen. Zwischen den Markteinkäufen laden die Schanigärten am Stadtplatz zum gemütlichen Verweilen ein. Interessenten, die auf diesen professionell organisierten Antikmärkten noch ausstellen möchten, können sich gerne beim Veranstalter Gerhard Unterholzer anmelden. Kontakt: +43(0)650 301 35 37, E-Mail: flohmarktunterholzer@gmail.com

Mo, 2.9.
15 bis 16.30 Uhr
Treffpunkt: Schiffs-anlegestelle

Kräuterspaziergang mit Renate Wimmer

Mit der Natur- und Landschaftsführerin Renate Wimmer können Interessierte einen 1,5-stündigen Kräutersparziergang durch die Innauen mitmachen. Am Wegesrand wachsen so viele Wildkräuter und Bäume deren Kraft man nutzen kann. Beim Kräuterspaziergang mit Frau Wimmer lernt man Kräuter kennen, erfährt Rezepte für Hausmittel und Küche, hört Kräutermärchen und erhält Kostproben. Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden, Kosten: € 10 pro Person, Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-info-xya34[at]ddks-schaerding.info

Do, 5.9.
19.30 Uhr
Kubinsaal

Die große Musik-Show der 50er bis 80er-Jahre

Das von Publikum und Presse gefeierte Erfolgsprogramm „Die größten Hits aller Zeiten" ist auf landesweiter Tour und gastiert am 05. September 2019 ab 19.30 Uhr im Kubinsaal in Schärding. Zu erleben ist „Der Soundtrack des Lebens“. Top-Solisten mit internationaler Bühnenerfahrung präsentieren in einer zweieinhalbstündigen Show eine faszinierende Musikrevue! Erleben Sie eine absolute musikalische Erinnerungsreise. Kartenvorverkauf: In Schärding: Raiffeisenbank, Libro, Tabak Trafikplus Azer und Hager. Online unter www.oeticket.com, Alle Ö-Ticket Vorverkaufsstellen.

Fr, 6.9.
19 Uhr
BARista Terrazza
Gin & Grill auf der BARista Terrazza
Jeden 1. Freitag im Monat von Mai bis September. Wir grillen um die Welt mit länderspezifischer Grillerei & den passenden Gin-Variationen.
Fr, 6.9.
21.45 bis 23.15 Uhr
Treffpunkt: Stadtmuseum

Nachtwächterführung

Mit Hellebarde, Schlüsselbund, Horn und Laterne ausgestattet berichtet Nachtwächter Prof. Rudolf Lessky über die Aufgaben der historischen Nachtwächter. In schaurig – schönen Geschichten erzählt er von besonderen Ereignissen und Persönlichkeiten aus Schärdings Vergangenheit. Die Besucher können dabei auch das berühmte Nachtwächterlied „ Hört, ihr Leut` und lasst euch sagen…“ hören. Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden,Kosten: € 7 pro Person, Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-info-xya34[at]ddks-schaerding.info

Fr, 13.9.
21.45 Uhr
Treffpunkt: Landesmusikschule/
Kubinsaal

Musikalischer Rundgang mit dem Nachtwächter

An elf Stationen des Rundganges gibt es personelle und historische Anknüpfungspunkte mit klingenden Kostproben vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Dabei sind heimische Musiker ebenso vertreten, wie ganz große Meister (Joseph Haydn oder Robert Stolz), die in einer Beziehung zur Stadt Schärding stehen. Für die Teilnehmer an dieser Führung wird es auch eine besondere Überraschung geben. Diese wird aber noch geheim gehalten. Kosten: € 8 pro Person /Dauer: ca. 1,5 Std. /Anmeldung: Tourismusverband Schärding, Tel: 43(0)7712/4300-0 oder info@schaerding.info

Sa, 14.9.
14 bis 16 Uhr
Treffpunkt: Christophorusbrunnen

Spezialstadtführung „Schärding im Mittelalter“

Herr Mag.art. Mario H. Puhane – ehrenamtlicher Stadtarchivar von Schärding bietet 2019 kostenlose Stadtführungen „Schärding im Mittelalter“ für SchärdingerInnen und Gäste an. Dauer der Führung: ca. 2 Stunden, Kosten: kostenlos, Verbindliche Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-stadtarchiv-xya34[at]ddks-schaerding.ooe.gv.at

So, 15.9.
11 bis 17 Uhr
Oberer Stadtplatz

Autofreier Stadtplatz

 

Sa, 28.9.
Jazzkonzerte der besonderen Art
Mit Lorenz Raab und seinen Freunden
Oktober 2019
Mi, 2.10.
20 Uhr
Kubinsaal

Florian Scheuba – Folgen Sie mir auffällig

Drei Jahre nach seinem Solo-Debüt zieht Florian Scheuba wieder genial, direkt und einzigartig Bilanz. „Folgen Sie mir auffällig“ ist erzählte Realsatire aus Politik und Gesellschaft, weil die Wirklichkeit an Absurditäten und Bizarrem oft nicht zu überbieten ist. Wie immer nimmt er sich kein Blatt vor den Mund. Dass er Gegebenheiten nur subtil und unterschwellig streife, kann man ihm wirklich nicht vorwerfen. Er agiert sozusagen ohne Genierer. Scheubas Kernkompetenz ist die Recherche. Was er findet, setzt er für die Bühne um. Sprachverliebt, kritisch und selbstreflektiv. Sicher, als bewusster Leser weiß man vieles schon, aber niemals wird es einem so satirisch vor Augen geführt wie hier.

Einlass: 19 Uhr.

 

Ticket-Info

Kartenpreise: Premium EUR 27,50; Normalpreis EUR 22,50, Karten

VVK-Karten sind erhältlich unter www.facebook.com/2getherEvents, www.eventbrite.at, www.eventim.de, in allen Ö-Ticket Filialen, Raiffeisenbanken OÖ's, in allen Vorverkaufsstellen der PNP oder auch direkt im 2Gether Events-Veranstalterbüro in Schärding, Tel.: 0043/681/20320400 (ohne Gebührenaufschlag!).

Fr, 4.10.
20 Uhr
Kurhauskirche

XVI. Internationales Orgelfestival

Johannes Dandler, Schärding

Fr, 4.10.
21.45 Uhr
Treffpunkt: Stadtmuseum

Nachtwächterführung

Mit Hellebarde, Schlüsselbund, Horn und Laterne ausgestattet berichtet Nachtwächter Prof. Rudolf Lessky über die Aufgaben der historischen Nachtwächter. In schaurig – schönen Geschichten erzählt er von besonderen Ereignissen und Persönlichkeiten aus Schärdings Vergangenheit. Die Besucher können dabei auch das berühmte Nachtwächterlied „ Hört, ihr Leut` und lasst euch sagen…“ hören. Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden,Kosten: € 7 pro Person, Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-info-xya34[at]ddks-schaerding.info

So, 13.10.
8 bis 16 Uhr
Oberer Stadtplatz

Antikmarkt

Die beliebten Sammler-Antikmärkte am Stadtplatz Schärding ziehen Besucher aus allen Richtungen an. Antiquitäten, Krempel und Trödelwaren werden präsentiert. Kunst und Krempel in Hülle und Fülle lassen die Herzen von Trödel-Liebhabern höher schlagen. Zwischen den Markteinkäufen laden die Schanigärten am Stadtplatz zum gemütlichen Verweilen ein. Interessenten, die auf diesen professionell organisierten Antikmärkten noch ausstellen möchten, können sich gerne beim Veranstalter Gerhard Unterholzer anmelden. Kontakt: +43(0)650 301 35 37, E-Mail: flohmarktunterholzer@gmail.com

Fr, 18.10.

Lesung: Karl-Markus Gauß

Sa, 19.10.
19.30 Uhr

Stadtpfarrkirche

Konzert: Upper Austrian Gospel Choir

Infos folgen!

Do, 24.10.
20 Uhr
Kubinsaal

Kabarett: Kau du Sau - Helmut Schleich

Ja, genau. Sie haben schon richtig gehört. Sie sollen kaufen. Und wenn Sie nichts kaufen, fliegen Sie raus! Denn: Wer nicht flüssig ist, ist überflüssig. Und überflüssige Menschen haben im Paradies der schönen neuen Warenwelt nichts verloren. Die verschmutzen nur das Konsumklima. Aber Sie sollen nicht nur kaufen. Sondern auch verkauft werden. Nämlich für dumm. Weil Waren und Wahrheiten sich leichter unters Volk bringen lassen, wenn keiner zu genau hinschaut … An jeder Ecke steht ein Maulheld, der die neueste Zukunftsidee anpreist: Egal ob Europa, Digitalisierung, 3D-Drucker oder künstliche Intelligenz – überall Perspektiven, die keine sind. Oder zumindest nur für diejenigen, die auf dem Sonnendeck der Globalisierung sitzen. Das geht Helmut Schleich gehörig gegen den Strich. Und deshalb rückt der Münchner Kabarettist in seinem Programm „Kauf, Du Sau!“ der vom Kaufrausch narkotisierten Gesellschaft mit seinen zugespitzten Bosheiten zu Leibe – bis die Konsumblase platzt! Helmut Schleich ist eine der markantesten Größen in der deutschsprachigen Kabarett-Landschaft. Das Fernseh- und Radiopublikum kennt ihn vor allem als Gastgeber seiner eigenen Polit-Kabarettsendung „SchleichFernsehen“, die im Bayerischen Fernsehen und der ARD läuft, sowie als Kolumnist des staririschen Wochenrückblicks „Angespitzt“ im Bayerischen Rundfunk. Egal ob auf der Bühne, im Hörfunk oder TV – Helmut Schleich nimmt seine Zuschauer mit auf abenteuerliche Reisen in die Tiefen der deutschen Befindlichkeit und führt ihnen ganz nebenbei die ergötzlichen Absurditäten des Alltags vor Augen. Seine Soloprogramme wurden unter anderem mit dem Deutschen Kleinkunstpreis 2013, dem Bayerischen Kabarettpreis 2015 und dem Salzburger Stier 2017 ausgezeichnet.

VVK: PNP, Edeka Schwaiberger DEZ Passau, ö-Ticket

Info: www.konzertbuerorauch.de und www.helmut-schleich.de

November 2019
Sa, 2.11.
17.45 Uhr
Kurhauskirche

Musik in der Liturgie - Allerseelen

Heinrich Ignaz Franz Biber (1644-1704) Requiem ex f

Di, 5.11.

20 Uhr

Kubinsaal

Alex Kristan - Lebhaft "Rotzpipn forever"

Ein Glückskeks mit dem Zitat: „Lebe jeden Tag, als ob es dein letzter wäre“ als Ursprung des großen Aufstands. Wenn aus einem altbackenen Sprichwort eine Initialzündung zum Ungehorsam und Rebellentum wird, ja zum Leben ohne Limit, dann wird’s lebhaft! – „Make Rotzpipn great again“. Einlass 19 Uhr.

Sa, 9.11.
10 bis 12 Uhr
Treffpunkt: Christophorusbrunnen

Spezialstadtführung „Schärding im Mittelalter“

Herr Mag.art. Mario H. Puhane – ehrenamtlicher Stadtarchivar von Schärding bietet 2019 kostenlose Stadtführungen „Schärding im Mittelalter“ für SchärdingerInnen und Gäste an. Dauer der Führung: ca. 2 Stunden, Kosten: kostenlos, Verbindliche Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-stadtarchiv-xya34[at]ddks-schaerding.ooe.gv.at

So, 17.11.

Kammermusik: Lied und Tanz Forellenquintett
Kurator: Klaus Brunner
Mi, 20.11.
20 Uhr
Kubinsaal

Sternmann & Grissemann - "Gags, Gags, Gags"

 

Das neue Kabarettprogramm von Stermann & Grissemann wird am Mittwoch, dem 20. November 2019, um 20 Uhr im Kubinsaal Schärding präsentiert. Tickets sollte man sich rasch sichern.

Das Stermann & Grissemann-Universum aus feiner Beschimpfung, Sinnsabotage und Selbstdemontage, Nonsense, bizarrer Parodie, Persiflage und Polemik erlaubt sich eine neue, nicht geahnte Ausdehnung. Gewohnt erstklassig flitzen die beiden, die „eigentlich zu gut für’s Fernsehen“ (John Cleese) sind, durch den selbst gesteckten Gag-Slalom. Beide, auch der Deutsche (Stermann), verirren sich aber nie ins kabarettistisch Ressentimentale oder langweilen mit öden sozialdemokratischen Pointen. Keine Sekunde mit Stermann und Grissemann ist Zeitverschwendung. „Gags, Gags, Gags!“

VVK Stellen: Vorverkauf in allen Ö-Ticket Filialen, www.oeticket.com, in allen Raiffeisen Banken sowie print@home Tickets auf www.fg-events.at. VVK-Preis: VVK 26 € zzgl. Gebühren.

Fr, 22.11.2019 bis
Mo, 6.1.2020
Innenstadt

Lichtspiele Schärding - Neuhaus 2019/20

Die Barockstadt Schärding und das benachbarte Neuhaus haben sich für die dunklen Monate etwas Besonderes einfallen lassen: Von 22. November 2019 bis 6. Jänner 2020 verwandelt sich die berühmte Silberzeile im Stadtzentrum nach Einbruch der Dunkelheit mithilfe von Lichtinstallationen in eine bezaubernde Erlebniswelt. Mitreißende Musik macht die Lichtershow zu einem unvergesslichen Erlebnis. Zweiter Baustein der „Lichtspiele“ ist die beleuchtete Innlände. Lichtspiele Show am Stadtplatz

jew. DO/FR/SA/SO um 18, 19 und 20 Uhr, Dauer: ca. 10 Minuten

Innlände: tägl. 17 bis 23 Uhr

Bei jeder Witterung. Eintritt frei.

VA: Schärding Tourismus, Schärding Innovativ, Stadtgemeinde Schärding, Gemeinde Neuhaus am Inn

Sa, 23.11.

Schärdinger Literaturtag
Mit der Autorin Marina Linschinger und dem Autor Erich Hackl..

Mi, 27.11.

20 Uhr

Kubinsaal Schärding

Stefan Waghubinger – Jetzt hätten die guten Tage kommen können

Waghubinger blickt mit subtilem Wortwitz auf dem Dachboden seiner Eltern zurück auf den, der er mal war und den, der er mal werden wollte. In seinem dritten Soloprogramm hat es Waghubinger ganz nach oben geschafft. Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist. Es wird also eng zwischen zerbrechlichen Wünschen und zerbrochenen Blumentöpfen, zumal da noch die Führer der großen Weltreligionen und ein Eichhörnchen auftauchen. 90 Minuten glänzende Unterhaltung trotz verstaubter Oberflächen.

Aber Vorsicht, zwischen den morschen Brettern geht es in die Tiefe.

VVK: € 21,50 (Premium: € 26,50), exkl. Gebühren

Online unter: www.facebook.com/2getherEvents/events www.eventbrite.at oder www.oeticket.at und persönlich bei allen oeticket-VVK-Stellen wie bspw. Raiffeisenbanken sowie auch direkt im 2GETHER EVENTS-Veranstalterbüro (ohne Gebührenaufschlag!) in Schärding – 0681/20320400 und für unsere bayrischen Nachbarn zusätzlich in allen PNP-Verkaufsstellen.

Sa, 30.11.
18 bis 18.45 Uhr
Innschifffahrt Kpt. Schaurecker
Abendliche Schifffahrt im Lichterzauber Schärding-Neuhaus

Innschifffahrt (45 Minuten) mit einer Tasse Glühwein oder Kinderpunsch. Preis für die Schifffahrt inkl. 1 Tasse Glühwein oder Kinderpunsch: Kinder bis 3 Jahre frei, Kinder 4-14 Jahre € 6, Erwachsene € 9. Anmeldung bei Schärding Tourismus (info@schaerding.info oder 43(0)7712 4300 0) oder Innschifffahrt Kpt. Schaurecker (kapitaen@innschifffahrt.at oder 43(0)7712 7350).

Sa, 30.11.
20 Uhr
Kubinsaal

Flying Pickets X-MAS-Tour 2019

Die berühmteste A-Capella-Band Europas schafft es seit den 80er Jahren ganz ohne Instrumente verschiedenste Rhythmen und Grooves entstehen zu lassen.

Mit ihrem A-Capella-Gesang habend die britischen Vokalartisten seit ihrem Welthit „Only You“ im Jahre 1983 sämtliche Trends und Moden der Popmusik überstanden.

Bei ihren zahlreichen Liveauftritten zeigen sei immer wieder, dass sie nicht nur höchste musikalische Qualität, sondern auch eine hervorragende Performance auf die Bühne bringen.

Die X-MAS-Tour bringt einen tollen Mix aus ihren Welthits und Stücken aus dem Album „Only Yule“ zur Einstimmung auf die besinnliche Adventzeit.

Einerlei ob jung oder schon ein wenig älter, FLYING PICKETS bilden die Klammer für einen gemeinsamen, faszinierenden Abend, den man sich keinesfalls entgehen lassen darf.

Ticket-Info

VVK: ab € 26 (exkl. Gebühren)
VVK-Karten sind erhältlich unter www.facebook.com/2getherEvents, www.eventbrite.at, www.eventim.de, in allen Ö-Ticket Filialen, Raiffeisenbanken OÖ's, in allen Vorverkaufsstellen der PNP oder auch direkt im 2Gether Events-Veranstalterbüro in Schärding, Tel.: 0043/681/20320400 (ohne Gebührenaufschlag!).

Dezember 2019
So, 1.12.
16 Uhr
Innschifffahrt Kpt. Schaurecker

Nikolausschifffahrt

Innschifffahrt (1,5 Std.) mit Nikolausbesuch. Jedes Kind erhält vom Nikolaus ein kleines Geschenk. Musikalische Umrahmung mit stimmungsvollen Weihnachtsliedern während der Fahrt. Inkl. 1 Tasse Glühwein oder 1 Tasse alkoholfreien Punsch. Preis pro Erw. € 15, Kinder bis 3 Jahre frei, Kinder 4-14 Jahre € 9. Anmeldung erforderlich unter Tel. +43(0)7712-7350 oder +43(0)650 56 10 924.

Sa, 7.12.
18 bis 18.45 Uhr
Innschifffahrt Kpt. Schaurecker
Abendliche Schifffahrt im Lichterzauber Schärding-Neuhaus

Innschifffahrt (45 Minuten) mit einer Tasse Glühwein oder Kinderpunsch. Preis für die Schifffahrt inkl. 1 Tasse Glühwein oder Kinderpunsch: Kinder bis 3 Jahre frei, Kinder 4-14 Jahre € 6, Erwachsene € 9. Anmeldung bei Schärding Tourismus (info@schaerding.info oder +43(0)7712 4300 0) oder Innschifffahrt Kpt. Schaurecker (kapitaen@innschifffahrt.at oder +43(0)7712 7350).

So, 15.12.
18 bis 18.45 Uhr
Innschifffahrt Kpt. Schaurecker
Abendliche Schifffahrt im Lichterzauber Schärding-Neuhaus

Innschifffahrt (45 Minuten) mit einer Tasse Glühwein oder Kinderpunsch. Preis für die Schifffahrt inkl. 1 Tasse Glühwein oder Kinderpunsch: Kinder bis 3 Jahre frei, Kinder 4-14 Jahre € 6, Erwachsene € 9. Anmeldung bei Schärding Tourismus (info@schaerding.info oder +43(0)7712 4300 0) oder Innschifffahrt Kpt. Schaurecker (kapitaen@innschifffahrt.at oder +43(0)7712 7350).

Sa, 21.12.
16 Uhr
Innschifffahrt Kpt. Schaurecker

Engerlschifffahrt

Innschifffahrt mit ENGERLBESUCH und musikalischer Umrahmung (1,5 Stunden). Jedes Kind erhält vom Weihnachtsengerl ein kleines Geschenk. Im Anschluss können Sie das Christbaumschwimmen der FF Schärding vom Schiff aus bewundern. Preis für Schifffahrt inkl. einer Tasse Glühwein oder einer Tasse Kinderpunsch. Preis pro Erwachsen € 15, Kinder bis 3 Jahre frei, Kinder 4 - 14 Jahre € 9. Anmeldung erforderlich Tel: 43(0)7712/7350

Sa, 21.12.

16 Uhr

Innlände

Christbaumschwimmen

Eine liebgewonnene vorweihnachtliche Tradition ist das Christbaumschwimmen der Freiwilligen Feuerwehr Schärding. Trotz der eisigen Temperaturen lassen sich viele diese vorweihnachtliche Brauchtumsveranstaltung nicht entgehen und so ist das Christbaumschwimmen auch Gelegenheit für ein gemütliches Zusammenkommen kurz bevor das Christkind kommt. Das heurige Christbaumschwimmen findet am Samstag, dem 21. Dezember statt. Die Tauchergruppe der Feuerwehr Schärding schwimmt in Begleitung eines beleuchteten Christbaums um ca. 17 Uhr - im Bereich des Wassertors - durch den eiskalten Inn. Es ist ihre Art, für ein unfallfreies Tauch-Jahr zu danken. Der Weihnachtsmann reist stilecht im Feuerwehrboot an und verteilt Süßigkeiten. Mit Musik und Ausschank wird bereits um 16 Uhr gestartet.

So, 22.12.
18 bis 18.45 Uhr
Innschifffahrt Kpt. Schaurecker
Abendliche Schifffahrt im Lichterzauber Schärding-Neuhaus

Innschifffahrt (45 Minuten) mit einer Tasse Glühwein oder Kinderpunsch. Preis für die Schifffahrt inkl. 1 Tasse Glühwein oder Kinderpunsch: Kinder bis 3 Jahre frei, Kinder 4-14 Jahre € 6, Erwachsene € 9. Anmeldung bei Schärding Tourismus (info@schaerding.info oder 43(0)7712 4300 0) oder Innschifffahrt Kpt. Schaurecker (kapitaen@innschifffahrt.at oder 43(0)7712 7350).

Di, 24.12.

Metten
20.30 Uhr Kurhauskirche

Mi, 25.12.

Hochamt am Christtag
17.45 Uhr Kurhauskirche

Do, 26.12.

Hochämter am Stephanitag

17.45 Uhr Kurhauskirche

Sa, 28.12.
18 bis 18.45 Uhr
Innschifffahrt Kpt. Schaurecker
Abendliche Schifffahrt im Lichterzauber Schärding-Neuhaus

Innschifffahrt (45 Minuten) mit einer Tasse Glühwein oder Kinderpunsch. Preis für die Schifffahrt inkl. 1 Tasse Glühwein oder Kinderpunsch: Kinder bis 3 Jahre frei, Kinder 4-14 Jahre € 6, Erwachsene € 9. Anmeldung bei Schärding Tourismus (info@schaerding.info oder 43(0)7712 4300 0) oder Innschifffahrt Kpt. Schaurecker (kapitaen@innschifffahrt.at oder 43(0)7712 7350).

Jänner 2020

Mi, 1.1.

Hochämter am Neujahrstag
17.45 Uhr Kurhauskirche
Mo, 6.1.
17.45 Uhr
Kurhauskirche

Hochfest Erscheinung des Herrn
Marianus Königsperger (1708-1769) Missa pastoritiae ex C Joseph von Eybler (1765-1846) Omnes de Saba HV 40 Wien 1807 Reges Tharsis HV 107 Wien 1807

Do, 16.1.
20 Uhr
Kubinsaal

Kammerhofer OFFLINE
Strom aus, Kabel raus. Diese Alexa soll sich doch ihren Google-Hupf mit hundert Gramm Insta und einem Zuckerberg selber zubereiten. Walter killt lieber sein „Digitales Ich“, zwitschert einen und steht als analoger Mensch wieder auf. Er kauft Smart wieder in der Trafik und trifft Freunde ohne Profil.
Es geht vorwärts zurück in die Zeit, als Donald noch in Entenhausen und nicht im Weißen Haus herum „trumpelte“, als man seinen Code noch am WC und nicht am PC hinterließ.
Jetzt beißt er in den sauren Apple, schließt seine Windows für immer und verschickt Wuchteln ohne Whats-App.
Walter Kammerhofers Programm braucht keine Megabytes und läuft trotzdem in allen Hallen. Gehen sie gleich ONLINE und speichern sie sich Ihren Sitzplatz für „OFFLINE“, denn die Kapazitäten sind
beschränkt.

Einlass: 19 Uhr

VVK 24 € zuzgl. Gebühren

Vorverkauf in allen ÖT-Filialen, www.oeticket.com, in allen Raiffeisen Banken, sowie print@home Tickets auf www.fg-events.at

Facebook Eventlink: https://www.facebook.com/events/2046731525449973

www.kammerhofer.org

Februar 2020
Sa, 1.2.
19.30 Uhr
Kubinsaal

Kabarett: Alfred Dorfer

März 2020
Do, 5.3.
20-23 Uhr
Kubinsaal

Andreas Vitasek - Austrophobia

Andreas Vitáseks 13. Programm "Austrophobia" ist eine kabarettistische Auseinandersetzung mit dem Heimatbegriff und dem Fremdsein, mit begründeten und unbegründeten Ängsten, mit dem Junggewesensein und dem Älterwerden und mit der untoten Vergangenheit Österreichs.

Ankommen und Wegfahren, Nationalismus und Internationalismus und die alltäglichen Mühen der Ebene werden im privaten Mikrokosmos einer Familie mit illegal eingeschleustem Mops abgehandelt. Gibt es ein richtiges Leben im Falschen? Lauert das Grauen in der Idylle? Und ein alter Bekannter feiert das größte Comeback seit Lazarus.
www.vitasek.at

Sa, 7.3.
20 Uhr
Bezirkssporthalle

Thomas Stipsits - Stinatzer Delikatessen

Als Thomas Stipsits mit dem Kabarett begann, hatte er noch keinen Führerschein. Mittlerweile hat er das Triple geschafft: Frau, Kind und Bausparvertrag. Um dieses Triple zu feiern, hat er seinen Ranzen voll mit Stinatzer Delikatessen der letzten Programme gepackt und wird an diesem Abend voll und ganz zu Ihrer Verfügung zu stehen. Eine kleine Werkschau der burgenländisch-steirischen Mischung, gewürzt mit Ausblicken auf das neue Soloprogramm, also „Quasi“ ein „Best Of“. Dabei zeigt Stipsits einmal mehr seine Wandlungsfähigkeit: klassische österreichische Charaktere werden durch Überzeichnung liebevoll und augenzwinkernd aufgeblattelt. Neben all dem bleibt Stipsits natürlich noch genügend Platz, um sich über Politik und Gesellschaft lustig zu machen, in verrückten Liedern seine Stimmenimitationen zu präsentieren und mit dem Publikum spontan zu scherzen. Sein „Quasi Best Of“ besticht durch jede Menge Situationskomik und eine abwechslungsreiche Parade absurd-komischer Szenen und Charaktere, bei denen auch die Selbstironie und Insider-Anekdoten nicht zu kurz kommen. Einlass: 19 Uhr

www.stipsits.com

VVK Stellen: Vorverkauf in allen Ö-Ticket Filialen, www.oeticket.com , in allen Raiffeisen Banken, sowie print@home Tickets auf www.fg-events.at.

VVK 27 € zuzgl. Gebühren

 

Fr, 13.3.
20 Uhr
Kubinsaal

Kabarett: Hans Klaffl

April 2020
Do, 2.4.
19.30 Uhr
Kubinsaal

Kabarett: Luise Kinseher

Mi, 22.4.
19.30 Uhr
Kubinsaal

Kabarett: Stefan Leonhardsberger & Stephan Zinner

September 2020

Do, 30.9.

20:00 - 23:00 Uhr

Kubinsaal

Kabarett: Klaus Eckel

Ich werde das Gefühl nicht los (neues Programm) Kennen Sie auch diese Liebe, die man empfindet, wenn auf der Autobahn ein hupender Porsche Cayenne hinten auffährt? Diese Zufriedenheit, wenn Sie nackt vor dem Spiegel stehen und dabei die Muskeln nicht anspannen? Diese Panik, dass die Pubertät Ihrer Tochter vielleicht vorbei sein könnte? Diese Sehnsucht, den eigenen Eltern endlich ähnlicher zu werden? Dieses Bedauern, wenn Ihr Partner bei Monopoly genau auf das Feld fährt, auf dem Sie gerade ein Hotel gebaut haben? Diese Hoffnung, dass der Brief, den Sie gerade öffnen, vom Finanzamt ist? Diese Vorfreude, wenn der Chef einen Witz erzählt? Diese Zuversicht, wenn Sie dem amerikanischen Präsidenten bei einer Rede zuhören? Diese Sorge, dass Sie am Sterbebett bereuen könnten, viel zu wenig Zeit auf Facebook, Twitter und Instagram verbracht zu haben? Falls Sie diese Gefühle nicht kennen, dann sind Sie bei Klaus Eckel richtig. Falls schon, dann auch.

Ticket-Info

Kartenpreise: Premium € 29,80; Normalpreis € 24,90. Karten
VVK-Karten sind erhältlich unter www.facebook.com/2getherEvents, www.eventbrite.at, www.eventim.de, in allen Ö-Ticket Filialen, Raiffeisenbanken OÖ's, in allen Vorverkaufsstellen der PNP oder auch direkt im 2Gether Events-Veranstalterbüro in Schärding, Tel.: 0043/681/20320400 (ohne Gebührenaufschlag!).

Dezember 2020
Mi, 2.12.
19.30 Uhr
Kubinsaal

Kabarett: Wanninger & Frank (Duo)

Terminänderungen vorbehalten.
zum Seitenanfang