Website-Box CMS Login
... zur Startseite
Navigation
winterheader_silberzeile_2019

Veranstaltungen
2019


Jänner 2019
Mo, 7. bis Do, 31.1.
Wirtshaus zur Bums'n

 

Ripperlessen

Surripperl so viel du essen kannst mit Semmelknödel, Kartoffel und Krautsalat.

Do, 24.1.

Cocktailbar 4780

Live-Night in der "Cocktailbar 4780"

Blues, Rock, 80's und Austro Pop.

Do, 24.1.

19 Uhr

Kubinsaal

Vortrag: Schneller, höher, weiter - aber wohin?

Vortrag von Dr. Silvia Dirnberger-Puchner. Das Streben nach höherer Leistung ist typisch menschlich. Wir fliegen auf den Mond, steigen auf die höchsten Berge, durchwandern Eiswüsten, stellen neue Rekorde auf. VVK € 8, AK € 12, erhältlich im FIM Schärding und Andorf. VA: FIM Schärding

Fr, 25. & Sa, 26.1.
Armstark St. Florian
25 Jahre Armstark
Peise wie vor 25 Jahren
Fr, 25.1.
13.50 bis 17 Uhr
Bundesgymnasium Schärding

Schnuppernachmittag

Schnuppernachmittag für SchülerInnen der 4. Klasse Volksschule. VA: Gymnasium Schärding, www.gymschaerding.at, Tel.: +43(0)7712 /3044

Sa, 26.1.

20 Uhr

Kubinsaal

Konzert: Rock & Blues

Der SK Schärding lädt am 26. Jänner zur Veranstaltung Rock & Blues im Kubinsaal mit "The Badrock Blues Band" und "Franky and the F*cking Four Fingers" ein. Vorverkaufskarten € 12 sind bei Kurt Noindl unter 0676 7573870 und in der Volksbank Schärding erhältlich, AK € 14. Einlass ab 19 Uhr. VA: SK Schärding, www.sk-schaerding.at

Sa, 26.1.
21 Uhr
Scalino

Rockabilly Party im Scalino

Do, 31.1.
19 Uhr
Kubinsaal
Aufführung Schultheater
Sketche und Musik. VA: Neue Mittelschule Schärding, www.nms-schaerding.at
Do, 31.1.

Cocktailbar 4780

Live-Night in der "Cocktailbar 4780"

Blues, Rock, 80's und Austro Pop.

Februar 2019
Fr, 1. bis Sa, 16.2.
Wirtshaus zur Bums'n
Riesenschnitzel
Riesenwiener Schnitzel mit Pommes oder Kartoffel

Fr, 1.2.

20 Uhr

Kubinsaal

Kabarett: Helmut Binser

Endlich ist es soweit! Helmut A. Binser präsentiert sein nagelneues viertes Bühnenprogramm „Ohne Freibier wär das nie passiert...“ und man darf sich wieder auf allerlei skurrile Geschichten sowie herrlich absurde Lieder des Oberpfälzer Musikkabarettisten freuen. Karten gibt’s unter www.oeticket.com, sowie bei der Raiffeisenbank Region Schärding und sofern nicht ausverkauft, an der Abendkasse. VVK € 18 zzgl. Gebühren, AK € 22. VA: OSKAR Konzerte, www.oskar-konzerte.de

Sa, 2.2.

8 Uhr

Bezirkssporthalle

Hallenturnier Nachwuchs Stadtcup

Hallenstadtcup für Nachwuchsmannschaften Infos und Anmeldung: Willi Doblmann, E-Mail: are-doblmannwilhelm-xya34[at]ddks-yahoo.de, VA: ATSV Schärding

Sa, 2.2.
ab 12 Uhr
Aktiwirte Schärding

Mariä Lichtmess Bratltag

Früher galt der 2. Februar (Mariä Lichtmess) als Tag des Dienstbotenwechsels und zum Abschluss des ländlichen Arbeitsjahres gab es ein gemeinsames Festmahl. Wir laden auch heuer wieder zum traditionellen Bratlessen mit Stöckelkraut, Semmelknödel, Erdäpfel und Radi ein.

Für unsere Gäste in Tracht gibt's ein Gspusi gratis.

Teilnehmende Betriebe:
Stiegenwirt: +43(0)7712 3070
Wirtshaus zur Bumsn: +43(0)7712 3061
Baumgartner Stadtwirt: +43(0)7712 2828
Landhotel St. Florian: +43(0)7712 29492
Wirtshaus Kreuzberg: +43(0)7712 35800

Sa, 2.2.

20 Uhr

Kath. Pfarrzentrum

Pfarrgschnas "Back to the 60's & 70's"

Am Samstag, 2. Februar 2019 laden das Katholische Bildungswerk und die Pfarre zum alljährlichen Pfarrgschnas im Pfarrzentrum Um 20 Uhr geht’s los – heuer unter dem Motto „Back to the 60’s & 70’s“ mit abwechslungsreichem Programm für Jung und Alt. Die wilden 60er und 70er – ein Lebensgefühl. Wer sie erlebt hat, schwelgt in Erinnerungen von Love, Peace und Rock’n Roll. Für die passende Musik sorgt die Live-Band „FAXE“. Der Eintritt beträgt € 5. Die „Love & Peace Kommune des Katholischen Bildungswerkes“ hofft auf zahlreiche Blumenkinder, Hippies und Woodstock-Legenden bei diesem „Happening“ begrüßen zu dürfen. Natürlich sind auch alle „Nichtverkleideten“ herzlich eingeladen mitzufeiern. Wie jedes Jahr wird ein Teil der Einnahmen gespendet.

So, 3.2.

8 Uhr

Bezirkssporthalle

Hallenturnier Nachwuchs Stadtcup

Hallenstadtcup für Nachwuchsmannschaften. Infos und Anmeldung: Reinhold Bell, E-Mail: are-reinhold.bell-xya34[at]ddks-aon.at, VA: SK Schärding

Do, 7.2.

Cocktailbar 4780

Live-Night in der "Cocktailbar 4780"

Blues, Rock, 80's und Austro Pop.

Sa, 9.2.
19 Uhr
BARista
Dolce Vita an der Silberzeile
Neueröffnung mit Live-Musik
www.barista-bar.at

Sa, 9.2.

19.30 Uhr

Kubinsaal

Turnerball "Ahoi meine Heimat ist das Meer"

Musik: Black Eagles. VVK € 15, AK € 17. VVK bei der Oberbank Schärding und den Turnern - Platzreservierung
Wirtshaus zur Bums'n. Eröffnung 20.30 Uhr. VA: ÖTB TV Schärding 1862

Sa, 9.2.
21 Uhr
Scalino

Après Ski Party

Do, 14.2.
Cocktailbar 4780

Valentinstagsparty

Do, 14.2.
20 Uhr
Kubinsaal
Konzert: Cobario

Cobario – so nennen sich die drei jungen Musiker Herwig Schaffner, Georg Aichberger und Jakob Lackner. Was 2006 auf den Straßen von Barcelona begann, entwickelte sich zu einem einzigartigen Akustik-Projekt. In ihrer Musik spiegeln sich die Leidenschaft Spaniens, das Mysterium des Orients sowie slawische Härte und Präzision wieder. Gepaart mit klassischen Elementen sprechen ihre Saiteninstrumente für sich und präsentieren einen musikalischen Hochgenuss. AK € 20, VVK € 18. VA: Kulturverein Schärding,
www.kulturverein-schaerding.at

Fr, 15.2.

20 Uhr

Kubinsaal

Kabarett: Blonder Engel - Opus Magnum

„Man darf den Namen Blonder Engel ruhig wörtlich nehmen: Der Auftritt des Künstlers ist schlichtweg ein Geschenk des Himmels!“ So schwärmte die Presse unlängst nach einem Auftritt des überirdischen Musikkabarettisten aus Österreich. Ticket gibt's unter www.oeticket.com, Tel: 0900 949 6096 oder bei der Raiffeisenbank Schärding, ab € 22,50 pro Person. www.oskar-konzerte.de

Sa, 16.2.
Wirtshaus Kreuzberg
Ganz ob'n
Disco-Fox Nacht
Do, 21.2.

Cocktailbar 4780

Live-Night in der "Cocktailbar 4780"

Blues, Rock, 80's und Austro Pop.

Fr, 22.2.
20 Uhr
Kubinsaal

Kabarett: Barbara Balldini - Balldinis Night

Kabarettistin Barbara Balldini geht 2019 mit einem Sexköfferchen der ganz besonderen Art auf Tour: In „Balldini’s Night" versammelt Österreichs lustigste Sexualpädagogin die Highlights ihrer vier Kabarettprogramme. VA: Büro Baldini, Tel.: +43(0)699/81855412 www.balldini.com

Mi, 27.2. bis So, 10.3.
BARista

Asia Tage

Hausgemachtes Sushi und fernöstliche Spezialitäten.

Do, 28.2.
19 Uhr
Wirtshaus zur Bums'n
Weiberroas
Ab 19 Uhr mit Live-Musik "Grandmas Chocolate Cake" & DJ Hans-T. Prämierung der schönsten Maske.
Do, 28.2.
Stadtbeisl
Weiberroas
Unsinniger Donnerstag mit Men Strip.
Do, 28.2.

Cocktailbar 4780

Live-Night in der "Cocktailbar 4780"

Blues, Rock, 80's und Austro Pop.

Do, 28.2.
20 bis 1 Uhr
Gasthaus zur Innterrasse

Weiberroas Karaoke Party

Maskierung erwünscht —> Prämierung! Gute Laune, Spaß, kühle Drinks, leckeres Essen, tolle und zumindest motivierte Sänger. Moderiert von Werners Show Time. Reservierung unter 0043 664 2627158

März 2019
Fr, 1.3.
19.30 Uhr
Wirtshaus zur Bums'n

BUCHPRÄSENTATION UND FILM SCHÄRDINGER WÖRTERBUCH der Mundart und Umgangssprache

VORTRAG und LESUNG mit dem Autor ERNST STÖCKL

FILM von PETER KREINDL: DIE KRAFT IM LAND IN FRAUENHAND

Innviertlerinnen präsentieren sich und ihre Arbeitswelt

Von Ernst Stöckl, geboren 1949 in St. Florian am Inn sind bereits 2 Ausgaben des Schärdinger Wörterbuchs erschienen (A-D, E-H), denen noch 3 weitere Bände folgen sollen. An die 35.000 Stichworte auf 5000 Seiten geben eine Vorstellung vom ungeheuren Reichtum der Sprache des 'Unteren Innviertels'. Aus diesem Schatz, eingebettet in Mundartsätzen, Redensarten, Redewendungen, Gstanzln, Reimen, Bauernregeln, Jägerlatein und sonstigen Lebensweisheiten wird der Autor heute vortragen.

 

Peter Kreindl, geboren 1949 in Schärding, befasste sich neben seiner beruflichen Tätigkeit sein Leben lang mit den Medien 'Foto und Film'. Sein besonderes Interesse galt und gilt den Menschen der Stadt und des Bezirks Schärding, die auch im Mittelpunkt seines ersten, preisgekrönten Films 'Da Red nachgehn' standen.

Fr, 1.3.
Stadtbeisl
Hausball im Stadtbeisl
Aktion: Tablett Jack Daniel's mit Jacky-Rucksack gratis!
Sa, 2.3.
Cocktailbar 4780

Hausball in der Cocktailbar 4780

Sa, 2.3.
21 Uhr
Scalino

Hausball "Superhelden"

So, 3.3.
11 Uhr
Rathaussaal

Rathaus-Matinee "Faschingskonzert"

Salonorchester der Musikakademie Passau Eintritt € 13, Jugendliche frei. Kartenreservierung unter

Tel: +43(0)669/12602858, VA: Verein Musica Viva

So, 3.3.
14 Uhr
Pizzeria Roma
Kinderfasching in der Pizzeria Roma
Mit Spielen, Tombola und Gewinnspiel. Eintritt frei.
Di, 5.3.
8 bis 18 Uhr
Konditorei Eibensteiner

Faschingsdienstag in der Konditorei Eibensteiner

Neben unseren Faschingskrapfen wird es noch Powidel-, Vanille-, Apfel- und Schönbrunner-Krapfen geben.

Di, 5.3.
10 Uhr
Stadtplatz

Faschingszug

Umzug - beginnend bei der Neuen Mittelschule - mit Volksschule und Kindergarten. Bühne am Stadtplatz
VA: Kindergarten und Schulen, www.nms-schaerding.at

Di, 5.3.
ab 12 Uhr
Vinothek Vino

Faschingsdienstag in der Vinothek Vino

Lady Sue serviert kleine feine Fischgerichte.

Di, 5.3.
Scalino

Faschingsdienstag im Scalino

Di, 5.3.
ab 17 Uhr
Wirtshaus zur Bums'n

Faschingsdienstags "Gschnas" im Wirtshaus zur Bums'n

Mit DJ Hans-T. und DJ Obex. Prämierung der schönsten Maske.

Di, 5.3.
ab 17 Uhr
Stadtbeisl

Faschingskehraus-Faschingsdienstag im Stadtbeisl

Mi, 6.3.
Wirtshaus zur Bums'n

Heringsschmaus & Fisch im Wirtshaus zur Bums'n

Am Aschermittwoch gibt es ganztägig Fischspezialitäten und hausgemachten Heringkäse.

Do, 7.3.

Cocktailbar 4780

Live-Night in der "Cocktailbar 4780"

Blues, Rock, 80's und Austro Pop.

Do, 7.3.

20 Uhr

Kubinsaal

Kabarett: "Huawa, Meier und I"

Die Vorfreude ist groß: Nach ihrer "Zeit is a Matz!"- Tour geht die bayerische Kultband "Da Huawa, da Meier und I" mit einem neuen Programm „AGRAT“ an den Start. - Sie kombinieren bayerische Volksmusik mit Musikrichtungen aus aller Welt - mal laut, mal leise, mal nachdenklich, mal krachert und ganz sicher immer mit viel Witz und Schwung.Ticket gibt's unter www.oeticket.com, Tel: 0900 949 6096 oder bei der Raiffeisenbank Schärding, ab € 21,50 pro Person. www.oskar-konzerte.de

Fr, 8.3.
20 Uhr
Wirtshaus zur Bums'n
Route 66-swing & more

Lasst Euch wieder anstecken von der Spielfreude und dem Spielwitz der 6 Mann Swingband Route 66, rund um die charmante Sängerin Corinna Balscher gruppieren sich Bandleader Fritz Haydn am Piano, Max Öller Schlagzeug, Christian Wüstinger Baß, Max Rauch Trompete und Roland Weitze Saxophon.

Sa, 9.3.
20 Uhr
Kubinsaal

Tanze mit mir in den Morgen - Die Musikrevue

In einer wundervollen Tanzrevue voller Nostalgie geht es zurück in die Zeit des deutschen Wirtschaftswunders. CONNY UND DIE SONNTAGSFAHRER entführen Sie mit dem Programm „Tanze
mit mir…“ auf amüsante, unterhaltsame und kurzweilige Art und Weise zurück in diese Zeit. VVK: PNP, Ö-Ticket bzw. Tel.: +43(0)170/5261643, Einlass 19 Uhr. VA: Konzertbüro Rauch, www.konzertbuerorauch.de

So, 10.3.
17.45. Uhr

Kurhauskirche

Hochfest des Ordensbegründers Hl. Johannes von Gott

Franz Joseph Haydn (1732-1809) Missa brevis Sancti Joannis de Deo ex B Hob.XXII:7 Eisenstadt ca. 1775

in der Bearbeitung von Johann Michael Haydn (1737-1806) MH 596 Salzburg 16. Juli 1795

Mi, 13.3.
19.30 Uhr
Kubinsaal

Kabarett: Männerschnupfen

Herbert, trink das, iss das, rauch nicht, beweg dich! Der weibliche Ruf nach männlicher Gesundheitsdisziplin wird immer fordernder. „Fleisch und Bier sind Lebenselixier und Ärzte sind was für Schwächlinge“- so die männliche Überzeugung. Isabella Woldrich liefert pointiert und geistreich entspannende Einsichten zum Entschärfen des familiären Gemüsekrieges. www.oeticket.com, kostenloser Kartenversand: +43(0)664/4214545
Veranstalter: Isabella Woldrich, www.woldrich.at

Do, 14.3.

Cocktailbar 4780

Live-Night in der "Cocktailbar 4780"

Blues, Rock, 80's und Austro Pop.

Sa, 16. & So, 17.3.
SA: 10 bis 18 Uhr
SO: 10 bis 17 Uhr
Kubinsaal

Gesundheitsmesse Natur & Mensch

Die regionale Gesundheitsmesse „Natur & Mensch“ präsentiert regionale Firmen und Betriebe, die in klarer Verbindung mit der Natur stehen. Die Aussteller zeigen sich „Natürlich – Menschlich“ um ihre selbstgemachten und natürlichen Produkte sowie naturverbundenen Leistungen anzubieten und vorzustellen. Unter anderem gibt es wissenswerte und interessante Vorträge zum Thema Natur und Gesundheit. Eintritt € 5, Kinder bis 12 Jahren frei; VA: Günter Lechner, www.naturundmensch.at, Tel.: 43(0)664/75007477

Sa, 16.3.
14 bis 16 Uhr
Treffpunkt: Christophorusbrunnen

Spezialstadtführung „Schärding im Mittelalter“

Herr Mag.art. Mario H. Puhane – ehrenamtlicher Stadtarchivar von Schärding bietet 2019 kostenlose Stadtführungen „Schärding im Mittelalter“ für SchärdingerInnen und Gäste an. Dauer der Führung: ca. 2 Stunden, Kosten: kostenlos, Verbindliche Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-stadtarchiv-xya34[at]ddks-schaerding.ooe.gv.at

Sa, 16.3.
Wirtshaus Kreuzberg
Ganz ob'n
Disco-Fox Nacht
Do, 21.3.

Cocktailbar 4780

Live-Night in der "Cocktailbar 4780"

Blues, Rock, 80's und Austro Pop.

Fr, 22.3.
19.30 Uhr
Kubinsaal

Coole Kids und große Stimmen

Die große Stimme ist in diesem Jahr Kathrin Stöttinger-Maxwald aus Schardenberg. Sie studierte Pop und Jazzgesang in Linz. Eine unvergleichliche Stimme mit viel POWER! In diesem Jahr gibt’s daher das Motto: „Pop und Jazzgesang“ Erstmals wird auch eine Band mitspielen. VA: Neue Musikmittelschule Schärding,
http://www.musikmachtschlau.at

Do, 28.3.

Cocktailbar 4780

Live-Night in der "Cocktailbar 4780"

Blues, Rock, 80's und Austro Pop.

Fr, 29.3.
20 Uhr
Bezirkssporthalle

HERKULIS - Die neue Stand-up-Comedy Show mit Gernot Kulis

Die Welt braucht mehr denn je einen Humor-Helden im Kampf gegen die selbsternannten Halbgötter und Vollpfosten. Gernot Kulis ist bereit! Herkules schmückte sich mit einem Löwenfell. Herkulis hat es auf Ihr Zwerchfell abgesehen!

 

Das Leben stellt uns Herkules-Aufgaben, jetzt gibt’s die Herkulis-Lösungen dafür! Mit Witz kann man alles lösen! Wirklich alles? Auf seinem Weg zur Unsterblichkeit in den Comedy-Olymp warten auf Gernot Kulis hartnäckige Gegner: hilfsbereite Nachbarn, rosa Elefanten, verschollene Baumarkt-Mitarbeiter, arrogante Katzen, die wilden Stiere von Pamplona, die Fahrradschlösser von Amsterdam, die Fleckenchampions in der Waschküche oder die gefährlichsten von allen, seine eigenen Kinder. Gernot Kulis widmet sich seiner Familiengeschichte und erzählt vom Helden seiner Kindheit: Papa Kulis. Man muss nicht von Zeus abstammen, um ein Vater-Sohn-Thema zu haben!

 

Herkulis ist:

Der Sich-an-keine-Regeln-Held!

Der Pointen-drischt-was-das-Zeug-Held!

Der Nichts-von-Political-Correctness-Held!

Der Das-Stand-up-Mikro-Held.

Der Sich-für-einen-Comedy-Hält-held.

 

Begleiten Sie einen hoffnungslosen Handwerker, aber talentierten Mundwerker auf seine Anti-Heldenreise. Ein Comedy-Abend mit starken Pointen, halsbrecherischen Geschichten und einem schlagfertigen Gernot Kulis.

www.facebook.com/GernotKulis/
VVK Stellen:
Vorverkauf in allen Ö-Ticket Filialen, www.oeticket.com , in allen Raiffeisen Banken, sowie print@home Tickets auf www.fg-events.at

VVK 26 € zzgl. Gebühren

Facebook Eventlink: www.facebook.com/events/304957216760233/

Sa, 30.3.
14 Uhr
Innschifffahrt Kpt. Schaurecker

Bierbrauen live

Vorführung des praktischen Bierbrauens mit unserer Schiffsbrauanlage (auf dem stehenden Schiff). Jeder Gast kann selbst als Braugehilfe mitarbeiten. Inkl. 1 Seiterl Bier - kostenfrei. Anmeldung bis 28. März 2019 erforderlich unter Tel.: +43(0)7712/7350 oder are-kapitaen-xya34[at]ddks-innschifffahrt.at

So, 31.3.
ab 12 Uhr
Schärdinger Aktiwirte

Liebstatt-Sonntag

Der Liebstattsonntag ist eine Tradition, die vor allem aus dem Salzkammergut bekannt ist. Ein schöner Brauch, den auch die Aktiwirte in Schärding durchführen. Jede Dame, die an diesem Sonntag bei einem Aktiwirte-Mitgliedsbetrieb einkehrt, wird mit einem Lebkuchenherz beschenkt. Eintritt frei. VA: Schärdinger Aktiwirte, www.aktiwirte.at

So, 31.3.
14 Uhr
Innschifffahrt Kpt. Schaurecker

Saisoneröffnungsfahrt mit Bieranstich und Live-Musik

14 Uhr Boarding, 14.3o bis 16.30 Uhr Innschifffahrt. Live-Musik mit den "Innsecks". Jeder Gast erhält 2 Seiterl Märzenbier gratis. Preis pro Person € 20 für die Schifffahrt inkl. Musik und 2 Seiterl Märzenbier. Anmeldung erforderlich unter Tel.: +43(0)7712/7350 oder kapitaen@innschifffahrt.at

So, 31.3.
15 Uhr
Kubinsaal

Kindertheater

Tischlein Deck dich Theater Harlekin. Eintritt € 5. VA: Kinderfreunde Schärding, Kulturverein, Tel.: +43(0)676/5450748, are-doris.streicher-xya34[at]ddks-kinderfreunde.cc

April 2019
Mo, 1.4.
15 bis 16.30 Uhr
Treffpunkt: Schiffs-anlegestelle

Kräuterspaziergang mit Renate Wimmer

Mit der Natur- und Landschaftsführerin Renate Wimmer können Interessierte einen 1,5-stündigen Kräutersparziergang durch die Innauen mitmachen. Am Wegesrand wachsen so viele Wildkräuter und Bäume deren Kraft man nutzen kann. Beim Kräuterspaziergang mit Frau Wimmer lernt man Kräuter kennen, erfährt Rezepte für Hausmittel und Küche, hört Kräutermärchen und erhält Kostproben. Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden, Kosten: € 10 pro Person, Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-info-xya34[at]ddks-schaerding.info

Do, 4.4.
19.30 Uhr
Stadtbibliothek Schärding
Lesung: Ludwig Laher
Aus seinem neuen Buch "Wo nur die Waage stand"

Eintritt € 10

Fr, 5.4.
21.45 bis 23.15 Uhr
Treffpunkt: Stadtmuseum

Nachtwächterführung

Mit Hellebarde, Schlüsselbund, Horn und Laterne ausgestattet berichtet Nachtwächter Prof. Rudolf Lessky über die Aufgaben der historischen Nachtwächter. In schaurig – schönen Geschichten erzählt er von besonderen Ereignissen und Persönlichkeiten aus Schärdings Vergangenheit. Die Besucher können dabei auch das berühmte Nachtwächterlied „ Hört, ihr Leut` und lasst euch sagen…“ hören. Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden,Kosten: € 7 pro Person, Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-info-xya34[at]ddks-schaerding.info

Mi, 10.4.
20 Uhr
Kubinsaal

Sternmann & Grissemann - "Gags, Gags, Gags"

 

Das neue Kabarettprogramm von Stermann & Grissemann wird am Mittwoch, dem 10. April 2019, um 20 Uhr im Kubinsaal Schärding präsentiert. Tickets sollte man sich rasch sichern.

Das Stermann & Grissemann-Universum aus feiner Beschimpfung, Sinnsabotage und Selbstdemontage, Nonsense, bizarrer Parodie, Persiflage und Polemik erlaubt sich eine neue, nicht geahnte Ausdehnung. Gewohnt erstklassig flitzen die beiden, die „eigentlich zu gut für’s Fernsehen“ (John Cleese) sind, durch den selbst gesteckten Gag-Slalom. Beide, auch der Deutsche (Stermann), verirren sich aber nie ins kabarettistisch Ressentimentale oder langweilen mit öden sozialdemokratischen Pointen. Keine Sekunde mit Stermann und Grissemann ist Zeitverschwendung. „Gags, Gags, Gags!“

VVK Stellen: Vorverkauf in allen Ö-Ticket Filialen, www.oeticket.com, in allen Raiffeisen Banken sowie print@home Tickets auf www.fg-events.at. VVK-Preis: VVK 26 € zzgl. Gebühren.

So, 14.4.
Markt: 10 bis 18 Uhr
Geschäfte: 12 bis 17 Uhr
Neuhaus am Inn

Frühlingsmarkt & Verkaufsoffener Sonntag

Fr, 19. bis So, 21.4.
10-18 Uhr
Oberer Stadtplatz

Schärdinger Ostermarkt

Der dreitägige Ostermarkt in Schärding, mit seinem frühlingshaften Flair, bringt österliches Kunsthandwerk in das reizvolle Ambiente des barocken Stadtplatzes. Von Karfreitag, dem 19. bis Ostersonntag, dem 21. April (jeweils von 10 bis 18 Uhr) verzaubert eine große Auswahl an liebevoll gestalteten Geschenkideen - von handbemalten Eiern, Ostergestecken, Holzschnitzereien, dekorativem Tischschmuck über Glaskunst bis hin zu Keramik- und Töpferware – alle Besucher. Besondere Lebendigkeit gewinnt das Marktgeschehen dadurch, dass einige Kunsthandwerker vor Ort arbeiten. Der Eintritt ist frei.

Fr, 19.4.
20 Uhr
Kurhauskirche

Messe am Karfreitag - XVI. Internationales Orgelfestival

Joachim von Burck (1546-1610), Die deutsche Passion nach Johannes 1568 Stefano Bernardi (1577-1637) Karfreitags-Responsorien Johann Ernst Eberlin (1702-1762) Motetten

Mo, 22.4.
17.45 Uhr

Kurhauskirche

Messe am Ostermontag

Heinrich Ignaz Franz Biber (1644-1704) Missa solemnis ex C Salzburg 1696 Missa Sancti Henrici Sonata ex C KV 329 Salzburg 1779 Laudate Dominum KV 339/5 1780

Do, 25.4.
20 Uhr
Kubinsaal
Literarisch-musikalischer Abend
Motto: "Das Glück ist ein Vogerl" mit Christine Osterberger (Gesang), Chris Pichler (Vortrag) und Hans Zinkl (Gitarre & Klavier). Eintritt € 15, AK € 18.
Sa, 27.4.
9 bis 17 Uhr
Oberer Stadtplatz

Gebrauchtwagenmarkt

Der Frühling ist da, die ersten warmen Sonnenstrahlen locken alle Wintermüden nach draußen. Jetzt ist die Zeit für ein neues Auto. Schon zum 15. Mal findet der Gebrauchtwagenmarkt der Schärdinger Autostadt-Betriebe mit großem Erfolg statt. Heuer ist es am Samstag, dem 27. April soweit. Entspannt kann man sich von 9 bis 17 Uhr am schönen Stadtplatz informieren, inspirieren und beraten lassen. Die Schärdinger Autohäuser Rachbauer, Strasser, Luger, Zauner, Psotka, Stempfer und Büchl mit ihren Marken BMW, Mini, Seat, VW, Audi, Mercedes-Benz, Suzuki, KTM, Opel, Ford, Renault, Peugeot und Citroen stellen wieder ein breites Sortiment an werkstattgeprüften Kraftfahrzeugen und Motorrädern aus. Zusätzlich werden auch jede Menge Vorführwagen, Jahreswagen, Sonderangebote und Aktionsautos angeboten. Wer einen günstigen Gebrauchtwagen sucht, sollte losziehen. Schönes Wetter haben die Schärdinger Autohändler natürlich auch bestellt, scherzt Hanspeter Luger, Sprecher der Autostadt-betriebe. Wettergott Petrus hat die Autohändler bei den letztjährigen Gebraucht-wagenmärkten bekanntlich alles andere als verwöhnt. Diese sind aber keinesfalls aus Zucker und führten ihre beliebten Automärkte bei jeder Witterung durch. Von Beginn an wurde kein Gebrauchtwagenmarkt abgesagt, obwohl bei der allerersten Veranstaltung im Jahr 2005 sogar ein heftiger Schneesturm über Schärding zog. #schärdingunddu – Meine Marktstadt

Mai 2019
Mi, 1.5.
Oberer Stadtplatz

LIONS Maibaumfest

LIONS Maibaumfest mit Frühschoppen, Schmankerl, Schaukraxeln.

Di, 30. April 2019: Maibaumaufstellen

Fr, 3.5.
21.45 bis 23.15 Uhr
Treffpunkt: Stadtmuseum

Nachtwächterführung

Mit Hellebarde, Schlüsselbund, Horn und Laterne ausgestattet berichtet Nachtwächter Prof. Rudolf Lessky über die Aufgaben der historischen Nachtwächter. In schaurig – schönen Geschichten erzählt er von besonderen Ereignissen und Persönlichkeiten aus Schärdings Vergangenheit. Die Besucher können dabei auch das berühmte Nachtwächterlied „ Hört, ihr Leut` und lasst euch sagen…“ hören. Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden,Kosten: € 7 pro Person, Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-info-xya34[at]ddks-schaerding.info

Mo, 6.5.
15 bis 16.30 Uhr
Treffpunkt: Schiffs-anlegestelle

Kräuterspaziergang mit Renate Wimmer

Mit der Natur- und Landschaftsführerin Renate Wimmer können Interessierte einen 1,5-stündigen Kräutersparziergang durch die Innauen mitmachen. Am Wegesrand wachsen so viele Wildkräuter und Bäume deren Kraft man nutzen kann. Beim Kräuterspaziergang mit Frau Wimmer lernt man Kräuter kennen, erfährt Rezepte für Hausmittel und Küche, hört Kräutermärchen und erhält Kostproben. Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden, Kosten: € 10 pro Person, Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-info-xya34[at]ddks-schaerding.info

Do, 9.5.
20 Uhr
Kubinsaal
AUSVERKAUFT
Kabarett: Stephan Zinner & Hannes Ringlstetter

In ihrem aktuellen Programm werden die beiden Kabarettisten, Schauspieler, Musiker und begnadeten Tänzer nicht nur Singen und Geschichten erzählen, wie sie das schon bei ihrem letzten gemeinsamen Abend „Überleben in der Wildnis“ gemacht haben. Nein, jetzt hat der Hannes Ringlstetter im dtv-Verlag so eine Art Tourtagebuch mit dem Titel “Paris .New York. Alteiselfing.“ herausgebracht und der Stephan Zinner im Lichtung-Verlag den Kurzgeschichten-Band „Flugmango“ - und natürlich werden sie aus ihren Büchern die Geschichten zum Leben erwecken. Wer die beiden kennt weiß, dass dies sicherlich bayrisch, lustig, g'scheert, aber auch nachdenklich und hintergründig werden wird. Und wer sie noch nicht kennt, sollte vorbeikommen und sich überraschen lassen... Die Musik wird bestimmt nicht zu kurz kommen. Der Schweiß wird fließen.

Karten gibt‘s ab sofort bei allen Raiffeisenbanken der Region Schärding, bei allen Geschäftsstellen der PNP sowie unter www.oeticket.com bzw. www.eventim.de oder der Bestell-Hotline 0900-9496096. Es gibt Platzkarten in drei Kategorien: Kategorie 1 kostet 25 Euro zzgl, Gebühren, Kategorie 2 kostet 22 Euro zzgl. Gebühren und Kategorie 3 19 Euro zzgl. Gebühren.

Sa, 11.5.
8 bis 12 Uhr
Oberer Stadtplatz

Ganz Schärding ist Flohmarkt

unst oder Kitsch, Schätze oder Schrott? Das liegt am Flohmarkt im Auge des Betrachters. Für Flohmarktfreunde, die gerne stöbern, ist „Ganz Schärding ist Flohmarkt“ am Samstag, dem 11. Mai jedenfalls ein Pflichttermin. Zwischen alter Kleidung, Spielsachen, Geschirr, Fotos, Platten, Elektrogeräten, nützlichen Waren des täglichen Bedarfs oder Büchern gibt es nichts, was es nicht gibt. Oftmals handelt es sich sogar um "frische Ware. Ob Privatperson oder Wirtschaftstreibender, jeder kann dabei mitmachen und seinen Kram auf einheitlichen Brauereitischen (1 x 2 m), die beigestellt werden, verkaufen. Gehandelt wird von 8 bis 12 Uhr an allen Ecken und Enden des schönen Barockstadtplatzes. Ein Verkaufsplatz samt Tisch kostet 10 Euro. Veranstalter ist die Stadtgemeinde Schärding, wo sich alle Interessenten noch bis Ende April anmelden können. Kontakt: Bürgerservicestelle des Rathauses (Erdgeschoss), Tel. Nr.: 07712/3154-122, E-Mail: alina.wimmer@schaerding.ooe.gv.at

Sa, 11.5.
10 bis 12 Uhr
Treffpunkt: Christophorusbrunnen

Spezialstadtführung „Schärding im Mittelalter“

Herr Mag.art. Mario H. Puhane – ehrenamtlicher Stadtarchivar von Schärding bietet 2019 kostenlose Stadtführungen „Schärding im Mittelalter“ für SchärdingerInnen und Gäste an. Dauer der Führung: ca. 2 Stunden, Kosten: kostenlos, Verbindliche Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-stadtarchiv-xya34[at]ddks-schaerding.ooe.gv.at

So, 12.5.
11 Uhr
Kubinsaal
Muttertags-Matinee
mit den Basil-Coleman-Kammer-Solisten
Eintritt im VVK € 12, Tageskasse € 15
Mo, 20.5.
20 Uhr
Kubinsaal
Vortrag: "Vom Glück der kleinen Dinge/ Die Kunst zufrieden zu sein." Pater Dr. Anselm Grün
Eintritt VVK € 13, Abendkasse € 15
Sa, 25.5.
Kubinsaal

Kabarett: Peter Klien

Auch bekannt als „Reporter ohne Grenzen" wird im Rahmen seiner aktuellen Tournee auch in Schärding zu genießen sein. Der unerschrockene, furchtlose und manchmal auch ein wenig freche "Reporter ohne Grenzen" Peter Klien, der unter dem „Schutz" des ORF-Mikrofons manchmal jene Fragen an unsere Politiker stellt, die wir selbst uns nie zu stellen trauen! Mit sauberem Anzug und unschuldigem Blick macht Peter Klien, was er am besten kann: auf ganz seriöse Weise ganz unseriöse Fragen zu stellen. Und das ist mittlerweile Kult! Jetzt packt der Kabarettist und Außenreporter von "Willkommen Österreich" aus und liefert auf äußerst kurzweilige Art Einblicke hinter die Kulissen von Österreichs Politik und Medien, Anekdoten zu den Begegnungen mit Prominenten und bietet auch eine kommentierte Auswahl seiner besten Filme im Director's Cut samt ungesendetem Material, das der „kritischen" Zensur zum Opfer gefallen ist.

So, 26.5.
8 bis 16 Uhr
Oberer Stadtplatz

Antikmarkt

Die beliebten Sammler-Antikmärkte am Stadtplatz Schärding ziehen Besucher aus allen Richtungen an. Antiquitäten, Krempel und Trödelwaren werden präsentiert. Kunst und Krempel in Hülle und Fülle lassen die Herzen von Trödel-Liebhabern höher schlagen. Zwischen den Markteinkäufen laden die Schanigärten am Stadtplatz zum gemütlichen Verweilen ein. Interessenten, die auf diesen professionell organisierten Antikmärkten noch ausstellen möchten, können sich gerne beim Veranstalter Gerhard Unterholzer anmelden. Kontakt: 0664 14 21 658, E-Mail: beate.unterholzer@gmx.at

So, 26.5.
ab 10.30 Uhr
Vinothek Vino

 

Jazzbrunch

Jazzfreunden und Genießern steht ein köstlicher Vormittag bevor. Am Sonntag, dem 26. Mai, ab 10.30 Uhr findet ein gemütlicher Jazzbrunch am Unteren Stadtplatz statt. Ein genussreiches Frühstück und andere Schmankerl werden aus der Vino-Küche serviert und das ganz besondere Flair des Unteren Stadtplatzes tut das Seine dazu. Lassen Sie sich einfach musikalisch und kulinarisch verführen. Der Jazzbrunch findet nur bei Schönwetter statt. Der Eintritt ist frei.

Fr, 31.5.
Innenstadt
Lange Nacht der Musik
Schlendern Sie gemütlich durch die Stadt und hören Sie an verschiedenen Plätzen Live-Musik vom Feinsten. Von Jazz bis Country, flotter Blasmusik bis hin zur Musik der 60er und 70er Jahre. Bei jeder Witterung. Eintritt frei.
Juni 2019
Mo, 3.6.
15 bis 16.30 Uhr
Treffpunkt: Schiffs-anlegestelle

Kräuterspaziergang mit Renate Wimmer

Mit der Natur- und Landschaftsführerin Renate Wimmer können Interessierte einen 1,5-stündigen Kräutersparziergang durch die Innauen mitmachen. Am Wegesrand wachsen so viele Wildkräuter und Bäume deren Kraft man nutzen kann. Beim Kräuterspaziergang mit Frau Wimmer lernt man Kräuter kennen, erfährt Rezepte für Hausmittel und Küche, hört Kräutermärchen und erhält Kostproben. Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden, Kosten: € 10 pro Person, Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-info-xya34[at]ddks-schaerding.info

Do, 6.6.
18.15 Uhr
Oberer Stadtplatz

business2run

Am Donnerstag, dem 6. Juni, um 18.15 Uhr fällt am Stadtplatz der Startschuss für Business2Run. Gelaufen wird in 3er-Teams (Frauen, Männer, Mixed) auf einer Streckenlänge von 5.000 Meter. Österreichs Wirtschaft ist ein wesentlicher Faktor für unseren Wohlstand und das Rückgrat unserer Gesellschaft. Nur mit gesunden und motivierten MitarbeiterInnen lässt sich dieser Umstand halten und auch ausbauen. Gemeinsam kann man viel mehr erreichen, das ist klar. Wenn alle ihr Bestes geben und sich gegenseitig motivieren, wird aus eins plus eins auf einmal drei.

Fr, 7.6.
19.30 Uhr
Amphitheater beim Kubinsaal
6. Kriminacht
Eventuell in der "Unterwelt" von Schärding, bei Schönwetter im Amphitheater hinter dem Kubinsaal. Ernst Schmid und zwei weitere Autoren werden lesen. Die musikalische Begleitung übernehmen wieder Lena Hofflehner (Gesang) und Günter Wagner (Keybord). Eintritt € 12.
Fr, 7.6.
21.45 bis 23.15 Uhr
Treffpunkt: Stadtmuseum

Nachtwächterführung

Mit Hellebarde, Schlüsselbund, Horn und Laterne ausgestattet berichtet Nachtwächter Prof. Rudolf Lessky über die Aufgaben der historischen Nachtwächter. In schaurig – schönen Geschichten erzählt er von besonderen Ereignissen und Persönlichkeiten aus Schärdings Vergangenheit. Die Besucher können dabei auch das berühmte Nachtwächterlied „ Hört, ihr Leut` und lasst euch sagen…“ hören. Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden,Kosten: € 7 pro Person, Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-info-xya34[at]ddks-schaerding.info

So, 9.6.

17.45 Uhr
Kurhauskirche

Musik in der Liturgie - Pfingstsonntag

Leopold Mozart (1719-1787), Missa brevis ex C, Johann Michael Haydn (1737-1806), Veni Sancte Spiritus MH 39 1761

Fr, 14.6.
20 Uhr
Kurhauskirche

XVI. Internationales Orgelfestival

BERNHARD PRAMMER Freistadt/Linz, Orgel und Cembalo

Do, 20.6.
17.45 Uhr
Kurhauskirche

Musik in der Liturgie - Fronleichnam

Leopold Mozart (1719-1787), Missa solemnis ex C, Wolfgang Amadé Mozart (1756-1791), Motette Ave verum corpus, KV 618 Baden bei Wien im Juni 1791

Fr, 28.6.

18 Uhr

Vinothek Vino

Vino Kulinarisch "Das schräge Fest"

Genuss-Spechte dürfen sich freuen. Auf sie wartet am Freitag, dem 28. Juni, ab 18 Uhr ein genussvoller Abend am Unteren Stadtplatz. Vino-Chefin Susanne Hargassner lockt mit „Vino Kulinarisch“ wahre Genießer an. Das besondere Flair des „schrägen“ Unteren Stadtplatzes tut das Seine dazu. Edle Tropfen aus dem Vino-Keller und Köstlichkeiten aus der kleinen, feinen Vino-Küche verwöhnen Auge und Gaumen. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt.

Fr, 28. & Sa, 29.6.
20 Uhr
Kubinaal

Galakonzert "GlüXstadt Schärding"

Die Hauptprotagonisten des Abends werden ein von Manuel Huber zusammengestelltes Bläserquintett und das von Philipp Mayer gegründete Vokalquintett Walhalla zum Seidlwirt sein. Es werden für die Ensembles klassische Werke aus den Spaten Operette, Oper, Musical und Kammermusik für unterschiedliche Formationen mit SolistInnen arrangiert.Den Faden durch das Programm bilden gesprochene Texte und projizierte Kurzfilme. Texte und Filme werden teilweise musikalisch von den Ensembles untermalen. Die Texte werden von DichterInnen und SchriftstellerInnen aus dem Bezirk Schärding verfasst.

Juli 2019
Mo, 1.7.
15 bis 16.30 Uhr
Treffpunkt: Schiffs-anlegestelle

Kräuterspaziergang mit Renate Wimmer

Mit der Natur- und Landschaftsführerin Renate Wimmer können Interessierte einen 1,5-stündigen Kräutersparziergang durch die Innauen mitmachen. Am Wegesrand wachsen so viele Wildkräuter und Bäume deren Kraft man nutzen kann. Beim Kräuterspaziergang mit Frau Wimmer lernt man Kräuter kennen, erfährt Rezepte für Hausmittel und Küche, hört Kräutermärchen und erhält Kostproben. Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden, Kosten: € 10 pro Person, Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-info-xya34[at]ddks-schaerding.info

Fr, 5. bis So, 7.7.

tägl. ab 17 Uhr

Oberer Stadtplatz, Denisgasse, Schlosspark

Schärdinger Schlemmerfest

Das Highlight des Jahres!

Frisch, appetitlich, exotisch: Schärding verwandelt sich am ersten Ferienwochenende, von 5. bis 7. Juli (täglich ab 17 Uhr), wieder in ein Schlemmerparadies. Ob in der Altstadt, im Schlosspark oder auf dem Stadtplatz – beim weithin bekannten und beliebten Schärdinger Schlemmerfest kann man sich in der gesamten Innenstadt nach Herzenslust durch die Küchen der Welt kosten. Die Schärdinger Aktiwirte und ihre Partnerbetriebe servieren kulinarische Highlights von vielen Kontinenten und unzähligen Ländern. Das Schärdinger Highlight des Jahres. Musikschutz € 4 pro Tag, VVK Vorteil € 6 für 3 Tage, erhältlich im Tourismusbüro Schärding.

 

Mo, 8. bis Fr, 12.7.
Schlossgalerie
Sommerseminare für Kreative
Mit Meinrad Mayrhofer und Martin Staufer
Fr, 12.7.
21.45 bis 23.15 Uhr
Treffpunkt: Stadtmuseum

Nachtwächterführung

Mit Hellebarde, Schlüsselbund, Horn und Laterne ausgestattet berichtet Nachtwächter Prof. Rudolf Lessky über die Aufgaben der historischen Nachtwächter. In schaurig – schönen Geschichten erzählt er von besonderen Ereignissen und Persönlichkeiten aus Schärdings Vergangenheit. Die Besucher können dabei auch das berühmte Nachtwächterlied „ Hört, ihr Leut` und lasst euch sagen…“ hören. Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden,Kosten: € 7 pro Person, Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-info-xya34[at]ddks-schaerding.info

Fr, 19.7.
ab 18.30 Uhr
vorm Prosecco

 

Viva Italia - Das italiensiche Fest

Das Urlaubsland Italien lässt am Freitag, dem 19. Juli kulinarisch grüßen. Zu einem gemütlichen Straßenfest am Oberen Stadtplatz – in der Verbindungsstraße Volksbank bis Weyland vor dem Lokal Prosecco – laden das Vino und das Prosecco ab 18.30 Uhr ein. Neben italienischer Livemusik wird auch für das kulinarische Wohl der Gäste bestens gesorgt. Antipasti, Pasta, italienische Weine, Cocktails, Prosecco u.v.m. lassen die Herzen von Italo-Fans höher schlagen. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt.

So, 21.7.
8 bis 16 Uhr
Oberer Stadtplatz

Antikmarkt

Die beliebten Sammler-Antikmärkte am Stadtplatz Schärding ziehen Besucher aus allen Richtungen an. Antiquitäten, Krempel und Trödelwaren werden präsentiert. Kunst und Krempel in Hülle und Fülle lassen die Herzen von Trödel-Liebhabern höher schlagen. Zwischen den Markteinkäufen laden die Schanigärten am Stadtplatz zum gemütlichen Verweilen ein. Interessenten, die auf diesen professionell organisierten Antikmärkten noch ausstellen möchten, können sich gerne beim Veranstalter Gerhard Unterholzer anmelden. Kontakt: 0664 14 21 658, E-Mail: beate.unterholzer@gmx.at

So, 21.7.

Hessen-Rainer-Platz

D'Musi am Inn

Frühschoppen der Stadtkapelle Schärding

August 2019

Fr, 2. & Sa, 3.8.
Altstadt

Altstadtfest
Gemütliches Straßenfest, bei dem gute Musik, Unterhaltung und das leibliche Wohl im Vordergrund stehen. Eintritt frei.
Fr, 2.8.
21.45 bis 23.15 Uhr
Treffpunkt: Stadtmuseum

Nachtwächterführung

Mit Hellebarde, Schlüsselbund, Horn und Laterne ausgestattet berichtet Nachtwächter Prof. Rudolf Lessky über die Aufgaben der historischen Nachtwächter. In schaurig – schönen Geschichten erzählt er von besonderen Ereignissen und Persönlichkeiten aus Schärdings Vergangenheit. Die Besucher können dabei auch das berühmte Nachtwächterlied „ Hört, ihr Leut` und lasst euch sagen…“ hören. Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden,Kosten: € 7 pro Person, Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-info-xya34[at]ddks-schaerding.info

Mo, 5.8.
15 bis 16.30 Uhr
Treffpunkt: Schiffs-anlegestelle

Kräuterspaziergang mit Renate Wimmer

Mit der Natur- und Landschaftsführerin Renate Wimmer können Interessierte einen 1,5-stündigen Kräutersparziergang durch die Innauen mitmachen. Am Wegesrand wachsen so viele Wildkräuter und Bäume deren Kraft man nutzen kann. Beim Kräuterspaziergang mit Frau Wimmer lernt man Kräuter kennen, erfährt Rezepte für Hausmittel und Küche, hört Kräutermärchen und erhält Kostproben. Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden, Kosten: € 10 pro Person, Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-info-xya34[at]ddks-schaerding.info

Do, 15.8.
17.45 Uhr
Kurhauskirche

Musik in der Liturgie - Mariä Himmelfahrt

Hochfest Mariae Aufnahme in den Himmel, Franz Joseph Haydn (1732-1809), Missa Cellensis ex C Hob.XXII:8 Wien 1782 Mariazellermesse Leopold Mozart (1719-1787) Beata es, Virgo Maria Salzburg 1760

Fr, 16.8.
20 Uhr
Kurhauskirche

XVI. Internationales Orgelfestival

Hans Davidsson, Schweden

Do, 22. bis So, 25.8.
Volksfestplatz
Neuhaus
Grenzlandfest Neuhaus
Traditionelles Volksfest mit Zeltfeststimmung, täglich Live-Musik, Vergnügungspark, etc. Großes Feuerwerk am Sonntag um 22 Uhr.
Fr, 23. & Sa, 24.8.
tägl. 18 Uhr
Seilergraben

Kellerbierfest

Das beliebte Kellerbierfest im Schärdinger Seilergraben geht heuer wieder zweitägig - von Freitag, dem 23. bis Samstag, dem 24. August (jeweils ab 18 Uhr) - über die Bühne und vertraut auf einen bewährten Mix: Stimmungsmusik, süffige Baumgartner Biere und eine Location mit viel Flair. Der Eintritt ist frei. Nur bei Schönwetter.

September 2019
So, 1.9.
8 bis 16 Uhr
Oberer Stadtplatz

Antikmarkt

Die beliebten Sammler-Antikmärkte am Stadtplatz Schärding ziehen Besucher aus allen Richtungen an. Antiquitäten, Krempel und Trödelwaren werden präsentiert. Kunst und Krempel in Hülle und Fülle lassen die Herzen von Trödel-Liebhabern höher schlagen. Zwischen den Markteinkäufen laden die Schanigärten am Stadtplatz zum gemütlichen Verweilen ein. Interessenten, die auf diesen professionell organisierten Antikmärkten noch ausstellen möchten, können sich gerne beim Veranstalter Gerhard Unterholzer anmelden. Kontakt: 0664 14 21 658, E-Mail: beate.unterholzer@gmx.at

Mo, 2.9.
15 bis 16.30 Uhr
Treffpunkt: Schiffs-anlegestelle

Kräuterspaziergang mit Renate Wimmer

Mit der Natur- und Landschaftsführerin Renate Wimmer können Interessierte einen 1,5-stündigen Kräutersparziergang durch die Innauen mitmachen. Am Wegesrand wachsen so viele Wildkräuter und Bäume deren Kraft man nutzen kann. Beim Kräuterspaziergang mit Frau Wimmer lernt man Kräuter kennen, erfährt Rezepte für Hausmittel und Küche, hört Kräutermärchen und erhält Kostproben. Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden, Kosten: € 10 pro Person, Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-info-xya34[at]ddks-schaerding.info

Do, 5.9.
19.30 Uhr
Kubinsaal

Die große Musik-Show der 50er bis 80er-Jahre

Das von Publikum und Presse gefeierte Erfolgsprogramm „Die größten Hits aller Zeiten" ist auf landesweiter Tour und gastiert am 05. September 2019 ab 19.30 Uhr im Kubinsaal in Schärding. Zu erleben ist „Der Soundtrack des Lebens“. Top-Solisten mit internationaler Bühnenerfahrung präsentieren in einer zweieinhalbstündigen Show eine faszinierende Musikrevue! Erleben Sie eine absolute musikalische Erinnerungsreise. Kartenvorverkauf: In Schärding: Raiffeisenbank, Libro, Tabak Trafikplus Azer und Hager. Online unter www.oeticket.com, Alle Ö-Ticket Vorverkaufsstellen.

Fr, 6.9.
21.45 bis 23.15 Uhr
Treffpunkt: Stadtmuseum

Nachtwächterführung

Mit Hellebarde, Schlüsselbund, Horn und Laterne ausgestattet berichtet Nachtwächter Prof. Rudolf Lessky über die Aufgaben der historischen Nachtwächter. In schaurig – schönen Geschichten erzählt er von besonderen Ereignissen und Persönlichkeiten aus Schärdings Vergangenheit. Die Besucher können dabei auch das berühmte Nachtwächterlied „ Hört, ihr Leut` und lasst euch sagen…“ hören. Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden,Kosten: € 7 pro Person, Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-info-xya34[at]ddks-schaerding.info

Sa, 14.9.
14 bis 16 Uhr
Treffpunkt: Christophorusbrunnen

Spezialstadtführung „Schärding im Mittelalter“

Herr Mag.art. Mario H. Puhane – ehrenamtlicher Stadtarchivar von Schärding bietet 2019 kostenlose Stadtführungen „Schärding im Mittelalter“ für SchärdingerInnen und Gäste an. Dauer der Führung: ca. 2 Stunden, Kosten: kostenlos, Verbindliche Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-stadtarchiv-xya34[at]ddks-schaerding.ooe.gv.at

So, 15.9.
11 bis 17 Uhr
Oberer Stadtplatz

Autofreier Stadtplatz

 

Sa, 28.9.
Jazzkonzerte der besonderen Art
Mit Lorenz Raab und seinen Freunden
Oktober 2019
Fr, 4.10.
20 Uhr
Kurhauskirche

XVI. Internationales Orgelfestival

Johannes Dandler, Schärding

Fr, 4.10.
21.45 Uhr
Treffpunkt: Stadtmuseum

Nachtwächterführung

Mit Hellebarde, Schlüsselbund, Horn und Laterne ausgestattet berichtet Nachtwächter Prof. Rudolf Lessky über die Aufgaben der historischen Nachtwächter. In schaurig – schönen Geschichten erzählt er von besonderen Ereignissen und Persönlichkeiten aus Schärdings Vergangenheit. Die Besucher können dabei auch das berühmte Nachtwächterlied „ Hört, ihr Leut` und lasst euch sagen…“ hören. Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden,Kosten: € 7 pro Person, Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-info-xya34[at]ddks-schaerding.info

So, 13.10.
8 bis 16 Uhr
Oberer Stadtplatz

Antikmarkt

Die beliebten Sammler-Antikmärkte am Stadtplatz Schärding ziehen Besucher aus allen Richtungen an. Antiquitäten, Krempel und Trödelwaren werden präsentiert. Kunst und Krempel in Hülle und Fülle lassen die Herzen von Trödel-Liebhabern höher schlagen. Zwischen den Markteinkäufen laden die Schanigärten am Stadtplatz zum gemütlichen Verweilen ein. Interessenten, die auf diesen professionell organisierten Antikmärkten noch ausstellen möchten, können sich gerne beim Veranstalter Gerhard Unterholzer anmelden. Kontakt: 0664 14 21 658, E-Mail: beate.unterholzer@gmx.at

Fr, 18.10.

Lesung: Karl-Markus Gauß

November 2019
Sa, 2.11.
17.45 Uhr
Kurhauskirche

Musik in der Liturgie - Allerseelen

Heinrich Ignaz Franz Biber (1644-1704) Requiem ex f

Di, 5.11.

20 Uhr

Kubinsaal

Alex Kristan - Lebhaft "Rotzpipn forever"

Ein Glückskeks mit dem Zitat: „Lebe jeden Tag, als ob es dein letzter wäre“ als Ursprung des großen Aufstands. Wenn aus einem altbackenen Sprichwort eine Initialzündung zum Ungehorsam und Rebellentum wird, ja zum Leben ohne Limit, dann wird’s lebhaft! – „Make Rotzpipn great again“. Einlass 19 Uhr.

Sa, 9.11.
10 bis 12 Uhr
Treffpunkt: Christophorusbrunnen

Spezialstadtführung „Schärding im Mittelalter“

Herr Mag.art. Mario H. Puhane – ehrenamtlicher Stadtarchivar von Schärding bietet 2019 kostenlose Stadtführungen „Schärding im Mittelalter“ für SchärdingerInnen und Gäste an. Dauer der Führung: ca. 2 Stunden, Kosten: kostenlos, Verbindliche Anmeldung: Schärding Tourismus, Tel: +43(0)7712/4300-0 oder are-stadtarchiv-xya34[at]ddks-schaerding.ooe.gv.at

So, 17.11.

Kammermusik: Lied und Tanz Forellenquintett
Kurator: Klaus Brunner

Sa, 23.11.

Schärdinger Literaturtag
Mit der Autorin Marina Linschinger und dem Autor Erich Hackl..
Dezember 2019

Sa, 21.12.

16 Uhr

Innlände

Christbaumschwimmen

Eine liebgewonnene vorweihnachtliche Tradition ist das Christbaumschwimmen der Freiwilligen Feuerwehr Schärding. Trotz der eisigen Temperaturen lassen sich viele diese vorweihnachtliche Brauchtumsveranstaltung nicht entgehen und so ist das Christbaumschwimmen auch Gelegenheit für ein gemütliches Zusammenkommen kurz bevor das Christkind kommt. Das heurige Christbaumschwimmen findet am Samstag, dem 21. Dezember statt. Die Tauchergruppe der Feuerwehr Schärding schwimmt in Begleitung eines beleuchteten Christbaums um ca. 17 Uhr - im Bereich des Wassertors - durch den eiskalten Inn. Es ist ihre Art, für ein unfallfreies Tauch-Jahr zu danken. Der Weihnachtsmann reist stilecht im Feuerwehrboot an und verteilt Süßigkeiten. Mit Musik und Ausschank wird bereits um 16 Uhr gestartet.

Di, 24.12.

Metten
20.30 Uhr Kurhauskirche

Mi, 25.12.

Hochamt am Christtag
17.45 Uhr Kurhauskirche

Do, 26.12.

Hochämter am Stephanitag

17.45 Uhr Kurhauskirche

Jänner 2020

Mi, 1.1.

Hochämter am Neujahrstag
17.45 Uhr Kurhauskirche
Mo, 6.1.
17.45 Uhr
Kurhauskirche

Hochfest Erscheinung des Herrn
Marianus Königsperger (1708-1769) Missa pastoritiae ex C Joseph von Eybler (1765-1846) Omnes de Saba HV 40 Wien 1807 Reges Tharsis HV 107 Wien 1807

Terminänderungen vorbehalten.
zum Seitenanfang