Website-Box CMS Login
... zur Startseite
Navigation
700jahre_rathaus

Ausstellungen
in Schärding


Schlossgalerie

5.5. bis 3.6.2018

Fr, Sa, So von 14-17 Uhr

IKG - Gruppenausstellung

Die diesjährige Gruppenausstellung der Innviertler Künstlergilde in der Schlossgalerie Schärding steht ganz im Zeichen des 95 Jahr Jubiläums dieser Vereinigung in Künstlerselbstverwaltung. Über 20 Künstlerinnen und Künstler zeigen die ungebrochene Vitalität und Schaffenskraft einer Künstlervereinigung die seit 1923 besteht und nur in der NS-Zeit unterbrochen war, aber bereits 1947 neu gegründet wurde. Seither sieht sich die IKG als kultureller "Nahversorger" in der Region beidseits des Inn. In der Gruppenausstellung werden die individuellen Werke in einer großen stilistischen und technischen Breite zu sehen sein. Kurator: Meinrad Mayrhofer IKG

Vernissage: Fr. 4. Mai, 19 Uhr

9.6. bis 1.7.2018

Fr, Sa, So von 14-17 Uhr

Positionen von Meinrad Mayrhofer & Len Musik

Meinrad Mayrhofer öffnet mit seiner Werkserie „Bettgeschichten“ den Blick ins Private. Ausgehend von diesem Möbel befasst er sich mit allem Menschlichen von der Geburt bis zum Tod. Als Material verwendet er dabei Lindenholz, das er dann auch koloriert. Len Musik zeigt in ihren Arbeiten für diese Ausstellung entwickelte Illustrationen, die sich mit Architektur und Besonderheiten der Stadt Schärding auseinandersetzen. Ihre „Streetviews“ versuchen Momente einzufrieren, um sie dann künstlerisch neu zu denken. Kurator: Franz Schmid. Vernissage: Fr. 8. Juni, 19 Uhr

21.7. bis 26.8.2018

Fr, Sa, So von 14-17 Uhr

Anton Kirchmair

Vernissage: 20. Juli 2018

7.9. bis 7.10.2018

Fr, Sa, So von 14-17 Uhr

Sonja-Krünes-Rager

19.10. bis 18.11.2018

Fr, Sa, So von 14-17 Uhr

Ausstellung von Patrick Schmierer
Alte Kunst Galerie Reich

4.5. bis 22.6.2018

Mo-Fr 10-18 Uhr

Sa 10-13 Uhr

Comics, Comics, Comis...!

Junge Wiener Comic- Künstler bringen Bewegung und neuen Schwung in die poppige Kunstszene! Freche, aktuelle Zeichnungen und Strips persiflieren ohne Tabus Politik, Gesellschaft und Ereignisse, mühelos begeistern sie ein aufgeschlossenes Publikum! „Von Roy Lichtenstein zu Nicolas Rivero“ heißt die Devise. Es eröffnet Bezirkshauptmann Dr. Rudolf Greiner, es spricht zur Kunst Frau Mag. Ulrike Engl auch die Künstler werden z. T. anwesend sein.

Vernissage: Donnerstag, 3. Mai 2018, 19 Uhr

Stadtmuseum Schärding

12.5. bis 31.10.2018

Mi, Do, Sa, So

10 bis 12 & 14 bis 17 Uhr

"Das Amulett" - Magie des Schmucks

Sonderausstellung von Oswin Marehart. Das Wort „Amulett“ an sich ist schon geheimnisvoll. Seine etymologische Herkunft ist nicht klar zu deuten. Wahrscheinlich ist es aus dem Lateinischen entlehnt und kommt von amuletum, was so viel bedeutet wie Abwehrmittel, verwandt mit amoliri (wegwerfen, von sich stoßen). Erst zu Anfang des 18. Jahrhunderts scheint sich das Wort Amulett bei uns in seiner heutigen Bedeutung eingebürgert zu haben, vorher sprach man nur von Anhängern. Damit ist auch schon das wesentlichste Merkmal des Amuletts genannt, nämlich das Anhängen. Unter Amulett versteht man einen Gegenstand, der mit magischen Kräften ausgestattet ist.

Vernissage: Do. 10. Mai, 19 Uhr

Granitmuseum

bis 8.6.2018

tägl. 8-18 Uhr

Ausstellung Fotoclub CFFC St. Marienkirchen

Thema: Mensch, Natur und Architektur

16.6. bis 12.8.2018

tägl. 8-18 Uhr

Ausstellung: Fotofreunde Pocking

Thema "Das Rottal"

Vernissage: Fr. 15. Juni, 19.30 Uhr

Galerie am Stein

13.4. bis 10.7.

Do-Fr, 16-19 Uhr

Sa, 10-12 Uhr

und nach Vereinbarung

+43(0)664/4352268

 

Ausstellung

Ausgewählte Arbeiten von Günter Brus, Pia Mühlbauer, Hermann Nitsch, Arnulf Rainer, Karl Schleinkofer, Rudolf Schwarzkogler

5.10. bis 22.12.2018

Do-Fr, 16-19 Uhr

Sa, 10-12 Uhr

und nach Vereinbarung

0043(0)664/4352268
Zeichnungen und Malerei von Otto Zitko
FIM Schärding - Alfred Kubin Straße

Sa, 3.3. bis Ende August 2018

 

KUNST:dialog

Schärding lebt Vielfalt

Es stellen aus: Bernhard Fischer und Michail Gulak.

Vernissage: Samstag, 3. März, 19 Uhr

Alfred Kubin Galerie - Wernstein am Inn
5.4. bis 29.4.2018

Rainer Stern (Wien) - Phantastische Welten (fantastischer Realismus)

Rainer Stern – ein Phantast und begabter Künstler des 21. Jahrhunderts. Ein besonderes Highlight an phantastischer Kunst zeigt die Alfred Kubin Galerie mit den Arbeiten des Wiener Künstlers Rainer Stern, der die Besucher in phantastische Welten entführen wird. Zweimal mit Ernst Fuchs in Wernstein vertreten, zeigt der Maler neue Arbeiten, in den letzten Jahren entstanden und von akribischer Genauigkeit, symbolistisch, phantastisch-realistisch und religiös beeinflusst. Zu sehen sind ausschließlich Ölbilder in farbenprächtiger Ausstattung. Eröffnung am Donnerstag, 5. April durch Bezirkshauptmann Dr. Rudolf Greiner, zu den Werken spricht Mag. Ulrike Engl.

16.5. bis 10.6.2018

"Fabeln und Märchen"

Märchenhaftes mit Christian Schmidt, Susanne Zuda und Annette Smolka Woldan

Christian Schmidt (Glas und Grafik, Zwiesel), Susanne Zuda (Aquarellistin, Buchautorin, Freyung) und Annette Smolka Woldan (Graphik, Buchillustratorin, Schärding) und Schüler des Gymnasiums Schärding und von Bezirksschulen. In die Welt der Märchen, Sagen und Fabeln entführen Susanne Zuda und Christian Schmidt aus Bayern im Mai, zusammen mit den Kunstlehrern des Gymnasiums Schärding, welche die Arbeiten ihrer Schüler als Pendants gegenüber stellen. Auch Annette Smolka-Woldan aus Schärding ist mit Märchenbildnissen vertreten. Eröffnung am Mittwoch, 16. Mai, 19 Uhr

21.6. bis 12.7.2018

Herbert Muckenschnabl und Künstler des Bayerwaldkreises

Im Juni präsentiert Kunstpreisträger Herbert Muckenschnabl nicht nur seine farbigen, konturierten Arbeiten, sondern auch die von seinen Kollegen des Bayerwaldkreises.

9.8. bis 26.8.2018Die Phantasie in der Kunst, Kunstkreis Imago, Niederbayern
20.9. bis 14.10.2018Gedächtnisausstellung Prof. Ernst Fuchs
zum Seitenanfang