Website-Box CMS Login
... zur Startseite
Navigation
header_ustadtplatz_01

Ausstellungen
in Schärding


Schlossgalerie

20.10. bis 18.11.2018

Fr, Sa, So von 14-17 Uhr

"Aus dem Archiv"

„Aus dem Archiv“ lautet der vielversprechende Titel einer prominent besetzten Kunstausstellung, die am Freitag, 19. Oktober, um 19 Uhr in der Schlossgalerie Schärding eröffnet wird. Die Besonderheit: Präsentiert werden bislang ungezeigte Zeichnungen der Künstler Andrä Aduatz, Franz Blaas, Lorenz Estermann und Alois Riedl. „Ich freue mich besonders, zum ersten Mal Zeichnungen aus dem umfangreichen, aber bislang nie ausgestellten Werk des Schärdingers Andrä Aduatz der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Auswahl wurde in Zusammenarbeit mit seinem Sohn, dem Designer Philipp Aduatz getroffen“, macht Kurator Mmag. Patrick Schmierer neugierig auf diese besondere Ausstellung. Die Besucher dürfen sich in jeglicher Hinsicht auf eine Schau mit Premieren-Charakter freuen: Die renommierten Künstler Alois Riedl und Franz Blaas gewähren Einblicke in frühe Phasen ihrer Karriere und zeigen Zeichnungen aus den 60er und 70er Jahren. Lorenz Estermann, der auf dem Kunstmarkt vor allem mit seines Objekten reüssierte, präsentiert sich mit einem Zyklus grafischer Papierarbeiten aus den 90er Jahren als Zeichner.

Vernissage: Fr. 19. Oktober, 19 Uhr

1.12. von 13-18 Uhr
2.12. von 10-17 Uhr
Kunst und Design

12 Künstler der Region zeigen Arbeiten in den verschiedensten Techniken: Pamela Ecker mit Malerei; Johanna Fessl mit Keramiken; Elisabeth Jungwirth mit experimentellen Druckgrafiken und Lichtobjekten; Sonja Krünes-Rager mit Buntstiftzeichnungen und textilen Arbeiten; Paul Osterberger mit Objekten aus Glas und Metall; Elfriede Penzinger mit kleinen Malereien und Zeichnungen; Caroline Rager mit weihnachtlichen Anhängern, Schalen und Möbelknöpfen; Rainer Riepl mit Grafiken; Andreas Sageder mit Kleinplastik und Schmuck; Anita Selinger mit textilen Objekte Anette Smolka-Woldan mit Lithos, Radierungen und Kinderbüchern; und Thomas Weber mit Grafik.

Alte Kunst Galerie Reich

Mo-Fr 10-18 Uhr

Sa 10-13 Uhr

Dauerausstellung "Paul Flora

(1922 Glurns - 2009 Innsbruck)

Der Meister des Strichgewitters, Grafik aus Familienbesitz

6.12.2018 bis 2.2.2019
Mo-Fr 10-18 Uhr
Sa 10-13 Uhr
Carry Hauser - Der magische Realist
Der Wiener Künstler Carry Hauser (*geb. 16.02.1895 - gest. 28.10.1985) war Maler, Bühnenbildner und Dichter. Gezeichnet durch die Schrecken des 1. und 2. Weltkrieges wurde er zum Pazifisten. Er gilt als einer der prominentesten Vertreter der "Neuen Sachlichkeit" und wir freuen uns Sie mit diesem renommierten Künstler bekannt machen zu können. Vernissage am Donnerstag 6. Dezember, 19 Uhr
Stadtmuseum Schärding
Das Stadtmuseum ist zurzeit geschlossen.
Granitmuseum
Das Granitmuseum ist zurzeit geschlossen.
Galerie am Stein
5.10. bis 22.12.2018

Do-Fr, 16-19 Uhr

Sa, 10-12 Uhr

und nach Vereinbarung

0043(0)664/4352268
Zeichnungen und Malerei von Otto Zitko
Alfred Kubin Galerie - Wernstein am Inn

Dauerausstellung "Volkskunst aus drei Jahrhunderten"

Hinterglasbilder, Klosterarbeiten und Schriften, Besuch nach Vereinbarung.

8.12 bis 9.12.2018

 

Ausstellung

Werke von Gottfried Pammer, Elisabeth Mirsch, Schülern des Gymnasiums Schärding , der NMS Münzkirchen und Künstlern der Galerie.

Vertreten sind Herbert Gruber (Wernstein), Ilona Sabev Nebl (Neuburg / Inn), Linda Schmied (Schärding) und Angela Engelbrech (Ottensheim) sowie der Simbacher Maler Karl Josef Nerud (1900 – 1982).

www.kubin-galerie.at

zum Seitenanfang