Website-Box CMS Login
... zur Startseite
Navigation
Weinpr%ae%sentation Vino Sch%ae%rding_Gruppenfoto header

Der Schärding Wein ist da!

Weinpr%ae%senation Vino Sch%ae%rding 2

Genussreiche Verkostung am

Baumkronenweg

 

„SDGV“ – was wird diese Abkürzung wohl bedeuten? 

Schärding-Insider werden die beiden Buchstaben    „SD“ zwar  mit  Schärding in Verbindung bringen,    sind sie doch die  Kurzbezeichnung auf den   Schärdinger  Autokennzeichentafeln,  aber damit ist    das Rätsel wohl noch  nicht ganz gelöst. Endgültig    aufgeklärt wurde es bei der  Präsentation des 1.   Schärdinger  Bezirksweines am  Baumkronenweg    in Kopfing. Pressevertreter,  Touristiker   und   Netzwerkpartner folgten der Einladung von Vino-    und Stadthotel Schärding-Chefin 

Susanne Hargassner. 

 

Mitten in den Baumwipfeln, am fast höchsten Punkt des Bezirkes Schärding, fand die genussreiche Verkostung des SDGV – Schärdinger Grüner Veltliner statt. Drei Unternehmen, die Schärdinger Vinothek Vino, das Weingut Leopold Figl aus dem Traisental und die Werbeagentur Sturmerprobt machten bei diesem „vinovativen“ Projekt gemeinsame Sache – brachten ihre jeweilige Kernkompetenz ein – und was dabei herauskam, kann sich sehen lassen. Der „SDGV“ ist mit seinen 12,0 Vol.-% Alkohol ein idealer Sommerwein, ist leicht, frisch, fruchtig mit würzig angenehmer Note. Der Regionalitäts-Connex ist schon auf dem Etikett erkennbar: Es skizziert die Landkarte des Bezirkes Schärding und stammt aus der kreativen Feder von Harald Sturm, Agentur Sturmerprobt aus St. Florian am Inn. Die Sonderabfüllung des SDGV (0,75 l Flasche) ist übrigens in der Vinothek Vino in Schärding exklusiv erhältlich und kostet € 9,50 im Verkauf. Auch die Gastronomiebetriebe des Bezirkes Schärding können den Wein ausschenken, für sie gelten natürlich andere Verkaufspreise. Die Location der Erstverkostung kommt auch nicht von ungefähr: Der Baumkronenweg Kopfing und die Schärdinger Vinothek Vino laden heuer bereits zum vierten Mal zur Veranstaltung „Wein im Wald“ ein, vorausgesetzt, die Corona-Situation lässt eine derartige Veranstaltung zu. Weinfreunde sollten sich diesen Termin gleich vormerken: 6. & 7. August 2021.

 

Rückfrage-Hinweis:
Susanne Hargassner, Tel.: 0664/2425114

Weinverkostung Vino_Touristiker

Fotos: Privat

Gruppenfoto (oben): v.l.n.r.
Harald Sturm, Agentur Sturmerprobt; Susanne Hargassner, Vino & Stadthotel Schärding; Johannes Schopf & Jakob Schopf, Baumkronenweg Kopfing und Leopold Figl, Weingut Figl Traisental.


Touristikerfoto: v.l.n.r.
Büroleiterin Sara Schneider, Tourismusverein Schärding; Susanne Hargassner, Vino- & Stadthotel Schärding und Donau-Regionalmanagerin Bettina Berndorfer.

zum Seitenanfang
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK