Website-Box CMS Login
... zur Startseite
Navigation
header_sehenswuerdigkeiten-museen

Franz Posch & seine Innbrüggler
24.10.2018

Ein besonderes Oktober-Highlight bietet der Kulturverein Schärding mit dem Auftritt von „Franz Posch & seine Innbrüggler“ am Mittwoch, 24. Oktober 2018 um 19.30 Uhr im Kubinsaal in Schärding. Die "Innbrüggler" sind eine 6-Mann Tanzlmusi aus Hall in Tirol unter der Leitung von Franz Posch, dem bekannten Volksmusik-Professor aus den Alpen. Das Repertoire umfasst Volksweisen, Blasmusikmärsche, Böhmisch-Mährische Musik, Inntaler Stücke und "Selberg'strickte". Die Gruppe hat zwar schon 1991 unter dem gleichen Namen und mit fast den gleichen Musikanten eine CD aufgenommen, tritt aber erst seit 2003 öffentlich auf. Spielanlässe sind Tanzveranstaltungen, Kirchtage, Hochzeiten und auch Konzerte im ganzen Alpenland, aber auch Engagements in Italien, Holland, Dubai, sowie im ORF Fernsehen (Mei liabste Weis, Klingendes Österreich, Frühschoppen) können die "Innbrüggler" vorweisen. Ein Anliegen der „Innbrüggler“ ist es, Tanzlmusik so frisch und lebendig wie möglich zu spielen, d.h. es ist auch sehr viel Raum für Improvisation. Mit Ausnahme der beiden melodieführenden Instrumente musizieren alle anderen Instrumente relativ frei und spontan. Es gibt kaum ein Stück, das zwei Mal gleich gespielt wird.


Karten-Info

Tickets für das Konzert gibt es bei allen Raiffeisenbanken OÖ’s und auf oeticket.com. VVK-Preis: € 23, AK-Preis: € 25.

Innbrüggler

zum Seitenanfang
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK