Website-Box CMS Login
... zur Startseite
Navigation
header_kontakt

Bluesfrühschoppen mit "Muddy What"
27. Jänner 2018

Im Wirtshaus zur Bums’n gastiert am Samstag, dem 27. Jänner 2018 „Muddy What?“.

Bei freiem Eintritt wird von 11 bis 14 Uhr ein Bluesfrühschoppen geboten.

Das Blues-Trio zeigt, dass man nicht alt und lebenssatt sein muss, um Blues zu spielen.

Weil ihre Musik nicht in eine Schublade sortiert werden kann, versammeln sich im Publikum der Bluesband aus München junge Indie-Hörer genauso wie Blues-Liebhaber der Elterngeneration. „Muddy What?“ arrangiert und interpretiert Songs von bekannten Größen wie etwa Son House, Muddy Waters, Jimi Hendrix und Bob Dylan ganz eigen und raffiniert.

Bei ihren Live-Konzerten, die in herunter gebrochener Unplugged-Besetzung in kleinsten Stadtteilkneipen genauso stattfinden wie auf Konzertbühnen, zerfließen die Grenzen zwischen altem und neuem Material.

Das traumwandlerische Zusammenspiel zwischen den Musikern Fabian Spang (Gesang/Gitarre), Ina Spang (Gitarre/Mandoline), Hubert Hofherr (Harp) und Michael Lang (Schlagzeug) entfaltet seine Wirkung zwischen den Tönen. In den Pausen. Im Nachklang.

MuddyWhat

zum Seitenanfang
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.