... zur Startseite
Navigation
header_kontakt

Schärding App
"InnSide Schärding"

Bayerische Gymnasiasten programmierten Schärding-App

Elf Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 des Wilhelm-Diess-Gymnasiums Pocking programmierten eine Schärding-App.

 

Aus Anlass des Jubiläums „700 Jahre Stadt Schärding“ entschieden sich die Gymnasiasten – im Rahmen des Projektseminars Informatik – für die Erstellung einer App ihrer schönen oberösterreichischen Nachbarstadt Schärding. Die App ist unter dem Titel „InnSide Schärding“ kostenlos für iOS und Android erhältlich. Die praktische App umfasst neben Sehenswürdigkeiten und Gastronomie auch einen interaktiven Stadtplan, der den Standort anzeigt. Ebenfalls sind im Veranstaltungskalender die bevorstehenden Events integriert. Die App funktioniert auch offline, was sehr praktisch für jene User ist, denen keine Datenverbindung zur Verfügung steht.

 

Die App kann gerne auch bei Schärding Tourismus via WLAN heruntergeladen werden. Am Projekt nahmen folgende Schülerinnen und Schüler teil: Maximilan Ammerer, Johanna Biereder, Leon Kühnel, Clemens Nerl, Natalie Pasedach, Eva Schlai, Teresa Strangmüller, Niclas Wölfinger, Amin Aoulkadi, Dominik Diner und Julian Bauer.

screenshot Appstore Play Store

 

zum Seitenanfang