... zur Startseite
Navigation
header_sehenswuerdigkeiten-museen

Ausstellung Projekt Team Ried
Best of - sehen & erleben

Fototeam Ried

Das Projekt Team Ried, der etwas andere Fotoverein, wie er sich selbst bezeichnet präsentiert im Schärdinger Granitmuseum eine „Best of“-Ausstellung und wird für Wow-Effekte bei den Besucher sorgen.

 

Der innovative Verein ist bekannt für ein bisschen verrückt, kreativ, sehr situationsflexibel und – im fotografischen Sinn – für jede Schandtat bereit. Grund für eine außergewöhnliche Vernissage bietet das Jubiläum 5 minus 1. Die Priorität des Vereines liegt im sozialen Bereich. Hauptsächlich sind die Werke in Pflegeheimen, Palliativ-Stationen und Krankenhäusern zu finden. Die Herausforderung liegt dabei bei der Farbenlehre. Diese stellt eine besondere Herausforderung dar, da man gewisse Farben bei bestimmten Institutionen, wie beispielsweise Palliativ und Wachkoma-Patienten, vermeiden muss. Selbstver-ständlich stehen zudem auch der Spaß und die gute Laune im Vordergrund. Es macht Spaß, Menschen Gutes zu tun, aber natürlich auch der breiten Öffentlichkeit einen Zugang zu den Visionen des Projekt Teams Ried zu schaffen, erklärt Obmann Thomas Hawlik.

 

Das Granitmuseum ist täglich von 8 bis 18 Uhr frei zugänglich. Die Ausstellung wird bis 21. Mai präsentiert. 

zum Seitenanfang