... zur Startseite
Navigation
header_kontakt

Muttertag in Schärding
14. Mai 2017

Muttertagsmatinee-Kubinsaal (600x450)

spargeltellerFcSchardenberg_1_DSC_4994 (600x400)

 

 

 

 

 

 

Am Muttertag nach Schärding – Kultur & Genuss der vielfältigen Art

 

Am 14. Mai ist Muttertag. Wer seiner Mutter ein ganz besonderes Muttertags-geschenk machen möchte, der sollte diesen Tag gemeinsam mit ihr und der ganzen Familie im bezaubernden Schärding verbringen. Zum Muttertag „Schärding schenken“, so einfach und so nah!

 

Muttertagsmatinée am Vormittag

Es hat schon Tradition, dass der Kulturverein Schärding zur Muttertags-Matinee um 11 Uhr in den Kubinsaal einlädt. Von Barock zum Pop reicht die Spannweite der Darbietungen der Basil-Colman-Kammer-Solisten. Sämtliche Highlights der Musikgeschichte werden dabei präsentiert. GMD Basil Colman am Klavier, Franz Wagnermeyer – Trompete, Hartmut Caßens – Cello und Emily Fultz – Sopran geben virtuos und bekannte und weniger bekannte Werke zum Besten. Vorverkauf bei allen Raiffeisenbanken über Ö-Ticket und Mag. Franz Wagnermeyer. VVK-Preis: € 12. Tageskasse: € 15. Jugendliche bis 18 Jahre frei.

Tipp: Karten sind natürlich auch ideale Muttertagsgeschenke! 

 

Mittagsgenuss für Feinschmecker

Nach dem kulturellen Ohrenschmaus im Kubinsaal sollte man sich Mittag den kulinarischen Genüssen widmen. Saisonale Köstlichkeiten wie Spargel, Erdbeeren und andere Frühlingsgerichte locken. Die Auswahl an Restaurants ist reich und vielfältig. Auch dem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee, Kuchen und zart-cremigen Eis steht in der Barockstadt Schärding nichts im Wege. Jede Menge Straßencafés laden zum Verweilen und Genießen ein. Eine Vorreservierung im Lokal Ihrer Wahl ist ratsam.

 

Nachmittagsprogramm zu Wasser oder zu Land
Wem nach dem kulturellen Vormittag ein bisschen der Sinn nach Natur steht, kann sich um 14 Uhr oder um 16 Uhr an Bord der „MS Schärding“ begeben und mit Kapitän Manfred Schaurecker durch das wildromantische Untere Inntal  zwischen Schärding und Passau schippern. Für jede Mutti gibt’s ein Glas Prosecco auf Kosten des Haues. Köstliche Muttertagstorten warten auf alle Zuckerlgoscherl unter den Müttern. Eine Vorreservierung unter 0043/7712/7350 empfiehlt sich. Wer doch lieber den Boden unter den Füßen spüren möchte, sollte einen ausgedehnten Spaziergang entlang der romantischen Schärdinger Innpromenade einplanen.

zum Seitenanfang